Mein FILMSTARTS
Coco - Lebendiger als das Leben!
Durchschnittswertung
4,1
7 Presse-Titel
  • Empire UK
  • The Hollywood Reporter
  • Filmclicks.at
  • epd-Film
  • Variety
  • Wessels-Filmkritik
  • Kino-Zeit

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

7 Presse-Kritiken

Empire UK

Von Helen O'hara

Pixar hat die Messlatte in Sachen Animation wieder angehoben, mit ihrem musikalischsten und wohl zauberhaftesten Film. Wenn dies das Jenseits ist, in das wir alle gehen, fürchtet euch nicht vor dem Sensenmann.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Empire UK

The Hollywood Reporter

Von Michael Rechtshaffen

Bei jeder erdenklichen Gelegenheit erschaffen die Filmemacher ein feines Gewebe aus ausführlich recherchierten Geschichten, mehrdimensionalen Figuren, cleveren Einfällen, die sowohl zärtlich als auch amüsant-makaber sind, und lebendigen, wunderschön animierten Schauwerten.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Hollywood Reporter

Filmclicks.at

Von Gunther Baumann

„Coco“ ist über lange Strecken ein hinreißend komischer Film geworden, in dem die Lebenden ein großes Pointen-Feuerwerk zünden, und die lieben Verstorbenen auch. Zwischendurch gibt’s zahlreiche emotionale Momente. Regisseur Lee Unkrich schafft es perfekt, große Gefühle zu erzeugen, ohne ins Schmalzige abzudriften.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Filmclicks.at

epd-Film

Von Frank Arnold

Ein mexikanischer Junge gerät versehentlich ins Totenreich, klärt ein tragisches Familiengeheimnis auf und darf schließlich Musiker werden. Animationsfilm aus dem Hause Pixar, der durch sein ungewöhnliches Setting gefällt, aber mit einer zu sehr auf bewährte Muster setzende Geschichte enttäuscht.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf epd-Film

Variety

Von Peter Debruge

Die Macher von „Coco“ hatten offensichtlich das perfekte Ende schon im Kopf, bevor sie sich darangemacht haben, alle anderen Details zu entscheiden, und obwohl der Film ab und zu schleppt und es zu viele kindische Gags gibt, verdient sich die emotionale Auflösung der Geschichte die Tränen, die sicherlich fließen werden.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Variety

Wessels-Filmkritik

Von Antje Wessels

In atemberaubenden Farben und mit viel Gefühl erzählt Pixars neuester Streich „Coco“ eine musikalische Geschichte über die Macht der Erinnerung.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Wessels-Filmkritik

Kino-Zeit

Von Sonja Hartl

Pixar ist es oft gelungen, mit seinen Werken gleichermaßen Erwachsene wie Kinder anzusprechen [...]. Bei Coco - Lebendiger als das Leben ist indes zu vermuten, dass der Film bei einem jüngeren Publikum deutlich besser ankommt. Denn gerade für erwachsene Zuschauer ist dann vieles zu glatt, zu sehr auf das Ziel hin inszeniert, zu gefallen und alles richtig zu machen, so dass das große Herz anderer Produktionen bisweilen fehlt.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Kino-Zeit
Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top