Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Grand Piano - Symphonie der Angst
    Durchschnitts-Wertung
    3,5
    18 Wertungen - 4 Kritiken
    Verteilung von 4 Kritiken per note
    0 Kritik
    2 Kritiken
    2 Kritiken
    0 Kritik
    0 Kritik
    0 Kritik
    Deine Meinung zu Grand Piano - Symphonie der Angst ?

    4 User-Kritiken

     torben V.
    torben V.

    User folgen 7 Follower Lies die 148 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 22. Mai 2014
    Hier findet sich mal wieder eine kleine Filmperle (zumindest für meinen Geschmack). Hier im Thriller wird ohne viel Action und hektische Szenenwechsel eine sehr spannende Atmosphäre aufgebaut, wie ich sie nicht häufig in anderen Filmen, die auch eher ruhiger vom Szenenablauf her sind, gefunden habe. Hier muss Tom Selznick (Elijah Wood als Starpianist) – genötigt von einem ihm unbekannten Gegner – das unspielbare Klavierstück vorführen und darf keinen Ton daneben spielen, da er sonst getötet wird. Unbemerkt vom Publikum im Theater (hier findet die Story komplett statt) wird er mit einer Waffe bedroht. Was Tom alles probiert, um der Situation zu entkommen oder um andere zu schützen verschweige ich hier mal geflissentlich. Schaut euch den Film einfach an und genießt einen spannenden Thriller Abend ohne viel Blut und Action – aber dafür mit tollen Schauspielern und schöner Filmmusik und knisternder Spannung.
    Two Face
    Two Face

    User folgen Lies die 16 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 27. April 2018
    Ein Netter kleiner Thriller in den Elijah Wood zu Überzeugungen weiß. Der Film der vom Oscar Prämierten Regisseur Damien Chazelle geschrieben wurde weißt doch starke Ähnlichkeiten im zweiten Drittel zu Joel Schumachers Nicht Auflegen trotz dessen löst er das ende doch etwas anders. Nach dem Film musste ich sagen ganz ordentlich aber nicht Genial 3/5 von 5 Sternen
    IamYourFather
    IamYourFather

    User folgen Lies die 35 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 4. Mai 2014
    Ich musste mich ein wenig überwinden, Elijah Wood in einem Frack ernstzunehmen, es sah doch zu ungewohnt aus. Aber der Film war stark und hat mich überrascht. Wood macht eine gute Figur, auch wenn ich Cusack als insgesamt stärker empfunden habe. Aber die ganz große Stärke des Films ist die Kameraführung. Wirklich großartige Bilder.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top