Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Edison - Ein Leben voller Licht
     Edison - Ein Leben voller Licht
    23. Juli 2020 / 1 Std. 43 Min. / Drama, Historie, Biografie
    Von Alfonso Gomez-Rejon
    Mit Benedict Cumberbatch, Michael Shannon, Nicholas Hoult
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,3 3 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    1880: Thomas Edison (Benedict Cumberbatch) hat die Tests tausender Designs hinter sich, als er endlich weiß, wie er eine marktfähige Glühbirne herstellen kann. Während Edison die finanzielle Unterstützung durch J.P. Morgan (Matthew Macfayden) sichert, um fünf Blocks in Manhattan mit elektrischem Licht zu versorgen, erkennt George Westinghouse (Michael Shannon) die Grenzen der neuen Technologie. Der Geschäftsmann aus Pittsburgh arbeitet mit Wechsel- statt mit Gleichspannung und übernimmt einige von Edisons Entdeckungen. Ein Wettkampf spitzt sich zu: auf der einen Seite der bescheidene, öffentlichkeitsscheue Westinghouse, der seiner Frau Marguerite (Katherine Waterston) treu ergeben ist – auf der anderen Seite Edison, der sich für ein Genie hält, die Anerkennung für seine Arbeit nicht teilen will und seine Frau Mary (Tuppence Middleton) nebst den Kindern vernachlässigt…
    Originaltitel

    The Current War

    Verleiher Leonine
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Edison - Ein Leben voller Licht

    Der Funke springt nicht über

    Von Oliver Kube
    Eigentlich sollte das im Winter 2016/17 gedrehte Historien-Drama „Edison – Ein Leben voller Licht“ bereits Ende 2017 groß in den US-Kinos und bald darauf auch im Rest der Welt anlaufen. Aber kurz nach der Premiere beim Toronto International Film Festival wurde die Arbeit von Regisseur Alfonso Gomez-Rejon („Ich und Earl und das Mädchen“) Opfer des Skandals um Harvey Weinstein, dem Boss des zuständigen US-Verleihs TWC (The Weinstein Company). Erst zwei Jahre später kam der Film dann doch noch auf die nordamerikanischen Leinwände und floppte spektakulär. Dabei war das Werk ursprünglich als aussichtsreicher Oscar-Kandidat gehandelt und vermarktet worden. Und schaut man sich die prominenten Namen auf der Besetzungsliste sowie der talentierten Crew-Mitglieder an, schien die eine oder andere Nominierung im Vorfeld ja tatsächlich nicht abwegig. Gomez-Rejon nutzte die lange Wartezeit bis zum Kin...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Edison - Ein Leben voller Licht Trailer OV 2:28
    Edison - Ein Leben voller Licht Trailer OV
    2 567 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Benedict Cumberbatch
    Rolle: Thomas Edison
    Michael Shannon
    Rolle: George Westinghouse
    Nicholas Hoult
    Rolle: Nikola Tesla
    Katherine Waterston
    Rolle: Marguerite Westinghouse
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Wissenswertes

    Nach Weinstein-Skandal verschoben

    In den USA sollte „The Current War“ am 24. November 2017 ins Kino kommen. Der Starttermin wurde festgelegt, bevor in der New York Times angestoßene Enthüllungen über Harvey Weinstein den Ruf des Produzenten und seiner ehemaligen Firma The Weinstein Company ruinierten. Weinstein wird vorgeworfen, im Laufe seiner Karriere zahlreiche Frauen sexuell belästigt und einige vergewaltigt zu haben. Nach dem Skandal wurde „The Current War“, ursprünglic... Mehr erfahren

    Aktuelles

    Nach Weinstein-Skandal: Amazon-Serie mit Robert De Niro und Julianne Moore abgesagt
    NEWS - Kommende Serien
    Samstag, 14. Oktober 2017
    Der aufsehenerregende Skandal um Produzent Harvey Weinstein zieht zunehmend auch immer mehr Auswirkungen auf Film- und Serienprojekte...
    Im ersten Trailer zu "The Current War" liefern sich Benedict Cumberbatch und Michael Shannon ein Erfinder-Duell
    NEWS - Videos
    Sonntag, 10. September 2017
    Zwischen den Erfindern Thomas Edison (Benedict Cumberbatch) und George Westinghouse (Michael Shannon) herrscht im wahrsten...
    10 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top