Mein FILMSTARTS
Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung
20 ähnliche Filme für "Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung"
  • Star Wars: Episode IV - Eine neue Hoffnung

    Star Wars: Episode IV - Eine neue Hoffnung

    9. Februar 1978 / 2 Std. 01 Min. / Sci-Fi, Abenteuer
    Wiederaufführungstermin 20. März 1997
    Von George Lucas
    Mit Mark Hamill, Harrison Ford, Carrie Fisher
    Prinzessin Leia Organa (Carrie Fisher) von Alderaan ist an die Pläne zum Bau des Todessterns des Imperiums gelangt. Doch bald schon wird sie von Darth Vader (David Prowse) gefangen genommen, kann aber noch einen Notruf an Obi-Wan Kenobi (Alec Guiness) abschicken, der sich ins Exil auf dem Wüstenplanet Tatooine zurückgezogen hat. Die Nachricht ist in dem Droiden C-3PO gespeichert, der nach einigen Wirrungen von Luke Skywalker (Mark Hamill) gefunden wird. Kenobi offenbart dem jungen Erwachsenen, dass er der Sohn eines verstorbenen Jedi-Ritters ist. Er bittet ihn auch, dem Hilferuf von Prinzessin Leia zu folgen - als Luke seine Verwandten ermordet auffindet, begleitet er Kenobi. Sie treffen am Weltraumbahnhof Mos Eisley auf Han Solo (Harrison Ford) und Chewbacca, zwei Piloten, die ihnen bei der Flucht vor den imperialen Sturmtruppen helfen. Es beginnt eine Jagd durch das All, während der Todesstern inzwischen einsatzbereit ist und Kurs auf Alderaan nimmt...
    Pressekritiken
    4,9
    User-Wertung
    4,6
    Filmstarts
    5,0
  • Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte

    Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte

    16. Dezember 2010 / 1 Std. 55 Min. / Abenteuer, Fantasy, Familie
    Von Michael Apted
    Mit Georgie Henley, Skandar Keynes, Ben Barnes
    Nachdem ein weiteres Jahr in England vergangen ist, ruft das Schicksal Lucy (Georgie Henley) und Edmund Pevensie (Skandard Keynes) sowie deren Cousin Eustachius Knilch (Will Poulter) erneut nach Narnia. Diesmal erweist sich ein Bild als Portal ins sagenumwobene Reich, das die drei Kinder direkt auf das Segelschiff Morgenröte verfrachtet. Die Aufgabe der Schiffsbesatzung besteht darin, zusammen mit dem Kommandanten König Kaspian (Ben Barnes) sieben Lords aufzuspüren, die vom vormaligen Herrscher Miraz aus dem Reich der Telemarer getrieben wurden. Die Reise zu den Lords entwickelt sich zu einem gefährlichen Abenteuer, bei dem nicht nur Sklavenhändler als Gegner auftauchen, sondern auch ein geheimnisvoller Nebel für Angst und Schrecken sorgt. Kaspian und die jungen Abenteurer begreifen schließlich, dass der Schlüssel zur Bewältigung ihrer Aufgabe eng mit dem bedrohlichen Nebel und geheimnisvollen Schwertern verbunden ist.
    Pressekritiken
    2,6
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,0
  • Harry Potter und der Stein der Weisen

    Harry Potter und der Stein der Weisen

    22. November 2001 / 2 Std. 32 Min. / Fantasy, Abenteuer, Familie
    Von Chris Columbus
    Mit Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
    Harry Potters (Daniel Radcliffe) Leben verändert sich schlagartig, als er an seinem 11. Geburtstag erfährt, dass er kein gewöhnlicher Junge ist, sondern ein Zauberer. Gut so, denn jetzt kann er endlich das Haus von Tante und Onkel verlassen, bei denen er von klein auf ungeliebt gelebt hat. Er besucht von nun an die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei, wo er aufgrund von Geschehnissen nach seiner Geburt berühmt ist. Schnell freundet er sich mit Ron Weasley (Rupert Grint) und Hermine Granger (Emma Watson) an und lernt außerdem den riesenhaften Hagrid (Robbie Coltrane) kennen. Es wartet ein spannendes erstes Schuljahr voller Magie und mit Harrys ersten Versuchen im Quidditch, einem Ballspiel auf fliegenden Besen. Außerdem ist da noch die Frage zu klären, was es mit dem Stein der Weisen auf sich hat...
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    3,5
  • Harry Potter und die Kammer des Schreckens

    Harry Potter und die Kammer des Schreckens

    14. November 2002 / 2 Std. 30 Min. / Fantasy
    Von Chris Columbus
    Mit Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
    Am Ende des ersten Schuljahres stand Harry (Daniel Radcliffe) dem bösen Lord Voldemort gegenüber und hat es knapp geschafft, mit dem Leben davon zukommen. Nun, vor Beginn des zweiten Schuljahres, bekommt er schon Probleme bevor es für ihn nach Hogwarts zurückgeht - jemand versucht hartnäckig, ihn von der Zaubererschule fernzuhalten. Den Grund: Dieses Jahr lauern neue Gefahren in Hogwarts. Jemand hat die Kammer des Schreckens geöffnet und ein mysteriöses Monster greift Schüler an. Harry versucht mit seinen Freunden Ron (Rupert Grint) und Hermine (Emma Watson), den Geschehnissen auf den Grund zu gehen…
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,5
  • Die fantastische Welt von Oz

    Die fantastische Welt von Oz

    7. März 2013 / 2 Std. 07 Min. / Abenteuer, Fantasy, Action
    Von Sam Raimi
    Mit James Franco, Mila Kunis, Rachel Weisz
    Oscar Diggs (James Franco) ist ein kleiner Zirkus-Magier mit zweifelhafter Moral, eben ein Scharlatan, der plötzlich aus dem verschlafenen Kansas ins schillernde Land von Oz geschleudert wird. Zunächst ist Oscar begeistert, denn die Bewohner glauben, er sei der große Zauberer von Oz. Ihn erwarten Ruhm und Reichtum - zumindest bis er auf drei Hexen trifft: Theodora (Mila Kunis), Evanora (Rachel Weisz) und Glinda (Michelle Williams) kaufen dem verschlagenen Magier seine große Kunst nicht ab. Bald gerät Diggs in eine schwierige Lage, denn der junge Mann wird zunehmend mit den Problemen des Landes und seiner Einwohner konfrontiert und soll diese lösen. Er muss herausfinden, wer gut und wer böse ist, bevor es zu spät ist. Mit seinem magischen Know-How, welches vorrangig aus Illusionen, Täuschungen und seinem Scharfsinn besteht, und sogar einem Quäntchen wahrer Zauberkunst schafft er es schließlich, nicht nur zum großen und mächtigen Zauberer von Oz zu werden, sondern auch zu einem besseren Menschen.
    Pressekritiken
    2,7
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,5
  • Apollo 13

    Apollo 13

    19. Oktober 1995 / 2 Std. 20 Min. / Drama, Abenteuer
    Von Ron Howard
    Mit Tom Hanks, Bill Paxton, Gary Sinise
    Kaum ein Jahr ist vergangen, seitdem der erste Mensch den Mond betreten hat - die amerikanische Öffentlichkeit verliert langsam das Interesse an den teuren Weltraummissionen. Doch mit der Mondmission Apollo 13 ändert sich das schlagartig. 55 Stunden nach dem Start versetzt ein Knall den drei Astronauten Jim Lovell (Tom Hanks), Fred Haise (Bill Paxton) und Jack Swigert (Kevin Bacon) einen Schock: Gas strömt aus den Sauerstofftanks und die Energieversorgungen bricht teilweise zusammen. In Houston kämpfen der leitende Flight Director Gene Kranz (Ed Harris) und seine NASA-Mitarbeiter verzweifelt um das Leben der Astronauten. Jeder weiß: Es gibt kaum Chancen, die Männer lebend auf die Erde zurückzuholen...
    Pressekritiken
    4,8
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    5,0
  • Die fast vergessene Welt

    Die fast vergessene Welt

    1. Oktober 2009 / 1 Std. 41 Min. / Fantasy, Abenteuer, Komödie
    Von Brad Silberling
    Mit Will Ferrell, Anna Friel, Danny McBride
    Dr. Rick Marshall (Will Ferrell), seines Zeichens Paläontologe von Beruf, ist fest davon überzeugt, dass Dinosaurier existieren - zwar nicht in unserer Welt, aber in einem Paralleluniversum. Des Weiteren behauptet er, ein selbstgebautes Gerät zu besitzen, mit dem er den Sprung in die andere Dimension schafft. Als wären diese Thesen nicht schon blamabel genug, geht der Saurierforscher auch noch auf den "Today Show"-Moderator Matt Lauer (spielt sich selbst) los und versaut sein Image damit komplett. Drei Jahre später jedoch unterzieht Dr. Marshall seiner Apparatur dennoch einem Praxistest. Und siehe da, es funktioniert...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    1,5
  • Charlie und die Schokoladenfabrik

    Charlie und die Schokoladenfabrik

    11. August 2005 / 1 Std. 55 Min. / Komödie, Fantasy, Familie
    Von Tim Burton
    Mit Brigitte Millar, Johnny Depp, Freddie Highmore
    Willy Wonka (Johnny Depp), der legendäre Schokoladenfabrikant, lädt ein in seine geheimnisvolle Schokoladenfabrik. Doch nicht so voreilig: Zuerst gilt es, die goldenen Tickets zu finden, die er in seinen Schokoriegeln hat verstecken lassen. Da gibt es kein Halten mehr und rund um den Globus beginnt die Jagd auf die goldenen Eintrittskarten zu Wonkas wundersamer Welt. Auch der kleine Charlie Bucket (Freddie Highmore) wünscht sich nichts sehnlicher, als einmal einen Fuß in die seltsame Schokofabrik zu setzen, doch seine Familie ist bettelarm und Wonkas Schokoriegel nun mal ziemlich teuer. Aber wie das Glück so will, findet ausgerechnet Charlie das letzte der fünf goldenen Tickets und darf zusammen mit seinem Großvater Joe (David Kelly) in Wonkas Welt eintauchen und das Geheimnis der Schokoladenfabrik lüften, denn Wonka hat vor vielen Jahren alle Arbeiter entlassen und keiner weiß, wie die Schokolade ohne Menschenhand hergestellt wird. Mit auf Entdeckungstour kommen auch die vier anderen Gewinner: Veruschka Salz (Julia Winter), die verzogene Göre eines Firmenbosses; Augustus Glupsch (Philip Wiegratz), der nimmersatte Junge aus Deutschland; Violetta Beauregarde (Annasophia Robb), die eingebildete Kaugummi-Kau-Weltmeisterin und der neunmalkluge Micky Schießer (Jordan Fry). Ihre Reise durch Wonkas Süßwaren-Zauberwelt ist ein einziges großes Abenteuer...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,0
  • Per Anhalter durch die Galaxis

    Per Anhalter durch die Galaxis

    9. Juni 2005 / 1 Std. 48 Min. / Sci-Fi, Komödie, Abenteuer
    Von Garth Jennings
    Mit Martin Freeman, Yasiin Bey, Sam Rockwell
    Erdenbürger Arthur Dent (Martin Freeman) erlebt einen wirklich miesen Tag. Erst steht sein Haus vor dem Abriss, dann erfährt er, dass sein bester Freund (Mos Def) ein Außerirdischer ist und zu guter Letzt muss er feststellen, dass die Erde zerstört werden soll, um für eine Hyperraumroute im Weltall Platz zu schaffen. Arthur hat nur eine Chance, sein Leben zu retten: Er muss per Anhalter durch die Galaxis. Für das Raumfahrer-Greenhorn beginnt mit dem Ende der Welt das größte Abenteuer des Universums...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,5
  • Zathura

    Zathura

    2. Februar 2006 / 1 Std. 45 Min. / Abenteuer, Familie, Sci-Fi
    Von Jon Favreau
    Mit Kristen Stewart, Josh Hutcherson, Jonah Bobo
    Das Weltraumabenteuer "Zathura" basiert auf einem Kinderbuch von Chris van Allsburg.Danny (Jonah) und Walter (Josh Hutcherson) sind Streithähne. Ersterer möchte eigentlich bloß die Aufmerksamkeit seines großen Bruders gewinnen, aber dem geht das auf die Nerven. Der Streit fängt so richtig an, als ihr Vater (Tim Robbins) zu einem wichtigen Meeting muss. Für Danny endet die Auseinandersetzung im gruseligen Keller des Hauses. Beim Versuch, diesen so schnell wie möglich wieder zu verlassen, entdeckt er ein Spiel, das ihn sofort fasziniert: Zathura. Hätte Danny geahnt, was ihn, seinen Bruder und seine Schwester (Kirsten Stewart) erwartet, hätte er vielleicht die Finger von diesem alten Brettspiel gelassen. Der Junge macht bloß einen Spielzug, schon geht alles drunter und drüber...
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,0
  • Brücke nach Terabithia

    Brücke nach Terabithia

    1. März 2007 / 1 Std. 34 Min. / Fantasy, Abenteuer
    Von Gabor Csupo
    Mit Josh Hutcherson, AnnaSophia Robb, Zooey Deschanel
    Beim Wettrennen kann es niemand in der Klasse mit Jess (Josh Hutcherson) aufnehmen, ansonsten aber hat der arme Bauernjunge einen schweren Stand unter seinen Schulkameraden. Dann muss er auch noch im Wettlaufen eine Schlappe hinnehmen - die neu zugezogene Leslie (AnnaSophia Robb) ist schneller als er. Doch schnell entpuppt sich das Mädchen als wahrer Glücksfall für Jess. Beide haben mit ähnlichen Problemen zu kämpfen und könnten einen besten Freund gut gebrauchen. Von nun an flüchten die zwei jeden Nachmittag vor den Eltern, der Schule und gemeinen Achtklässlern in das geheimnisvolle Fantasiereich Terabithia, das hinter ihren Häusern im Wald verborgen liegt, und kämpfen gegen gefährliche Rieseneichhörnchen und schwarze Schatten. Als Jess eines Tages seine Lehrerin Miss Edmunds (Zooey Deschanel) ins Museum begleitet und Leslie deshalb in Terabithia allein ist, geschieht ein Unglück...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    3,5
  • Findet Nemo

    Findet Nemo

    20. November 2003 / 1 Std. 41 Min. / Animation, Abenteuer
    Wiederaufführungstermin 14. Februar 2013 - 3D
    Von Andrew Stanton, Lee Unkrich
    Mit Christian Tramitz, Anke Engelke, Domenic Redl
    Nachdem seine Mutter von einem Barracuda verspeist wurde, wird der Clownfisch Nemo von seinem verwitweten Vater Marlin allein großgezogen, was dazu führt, dass Marlin besonders behutsam mit seinem einzigen Sohn umgeht. Doch eines Tages geschieht das Unglaubliche: Der übervorsichtige Vater verliert seinen neugierigen Sohn und muss sich auf die lange und anstrengende Suche nach seinem Sprössling begeben. Auf seiner Reise muss der überängstliche Marlin allerlei Gefahren überstehen, schließt aber auch neue Freundschaften - so begleitet ihn bald die unter Amnesie leidende Palettendoktorfisch-Dame Dorie. Der von Menschen eingefangene Nemo fristet unterdessen sein Dasein in dem Aquarium eines Zahnarztes und hofft auf seine Rettung. Diese sollte schnell kommen, da er schon bald ein Geburtstagsgeschenk für Darla, die kleine Nichte des Arztes, werden soll. Und Darla gilt als berüchtigte Fischmörderin…
    Pressekritiken
    4,4
    User-Wertung
    4,3
    Filmstarts
    4,0
  • Shrek - Der tollkühne Held

    Shrek - Der tollkühne Held

    5. Juli 2001 / 1 Std. 29 Min. / Animation, Komödie, Fantasy
    Von Andrew Adamson, Vicky Jenson
    Mit Mike Myers, Eddie Murphy, Cameron Diaz
    Eigentlich wohnt Shrek (Originalstimme: Mike Myers) grün und abgeschieden in seinem Sumpf und lässt sich von niemandem stören. Doch als der böse Lord Farquaad (Originalstimme: John Lithgow) alle Märchenwesen aus Duloc vertreibt, flieht ein Teil von ihnen zu Shrek und nimmt seine Wohnung in Beschlag. Zusammen mit einem plappernden Esel (Originalstimme: Eddie Murphy) zieht er aus, um für Lord Farquaad die schöne Prinzessin Fiona als Frau zu gewinnen. Schafft er das, darf er seinen Sumpf wieder für sich alleine haben. Doch die Aufgabe ist nicht so leicht - denn Fiona lebt in einem Turm, den ein Drache bewacht...
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,5
  • Big Fish - Der Zauber, der ein Leben zur Legende macht

    Big Fish - Der Zauber, der ein Leben zur Legende macht

    8. April 2004 / 2 Std. 05 Min. / Tragikomödie, Abenteuer
    Von Tim Burton
    Mit Ewan McGregor, Albert Finney, Jessica Lange
    Edward Bloom (Albert Finney und Ewan McGregor) liegt im Sterben. In den Augen seines Sohnes William (Billy Crudup), der vier Jahre nicht mit seinem Vater gesprochen hat, erzählte Bloom sein Leben lang Lügen. Es ist nicht so, dass William ihn nicht lieben würde, im Gegenteil. Doch will er endlich den wahren Vater hinter dieser Fassade finden. Hierauf erzählt der alte Mann seine Lebensgeschichte, und er tut das auf die von ihm erwartete Art und Weise - in fantasiereichen, oft surrealen Märchen. So berichtet Ed beispielsweise, wie er als junger Knabe im Sumpf auf eine Hexe stieß, die ihm die genaue Art seines zukünftigen Todes prophezeite. Verrückt? Mag schon sein, doch dies ist noch eine der glaubwürdigeren Anekdoten...
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,5
  • Ghost - Nachricht von Sam

    Ghost - Nachricht von Sam

    11. Oktober 1990 / 2 Std. 06 Min. / Fantasy, Drama, Romanze
    Von Jerry Zucker
    Mit Patrick Swayze, Demi Moore, Whoopi Goldberg
    Ein kurzer Blick auf das Leben des erfolgreichen Bankers Sam Wheat (Patrick Swayze) genügt, um zu sehen, dass er sein Glück gefunden hat. Zusammen mit seiner großen Liebe, der Künstlerin Molly (Demi Moore), genießt er ein sorgenfreies Dasein. Doch dann geschieht etwas Furchtbares: Nach einem Theaterbesuch werden Molly und Sam überfallen. Während eines kurzen Kampfes löst sich ein Schuss aus der Waffe des Angreifers, der sich aus dem Staub macht. Es dauert einen Moment, bis Sam realisiert, dass er getroffen und tödlich verwundet wurde. Als Geist ist er in einer Sphäre zwischen Dies- und Jenseits gefangen. Er kann zwar sehen, was in der realen Welt passiert, aber niemand aus dem Reich der Lebenden kann ihn wahrnehmen. Sam fragt sich, warum er zu einer rastlosen Existenz in der Zwischenwelt verdammt ist. Aber dann teilt ihm ein Geist mit, dass er erst eine Aufgabe erledigen muss, bevor er Ruhe finden kann. Sam weiß, dass er seinen Mörder zur Strecke bringen muss.
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,0
  • Das große Krabbeln

    Das große Krabbeln

    11. Februar 1999 / 1 Std. 35 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
    Von John Lasseter, Andrew Stanton
    Mit Dave Foley, Kevin Spacey, Julia Louis-Dreyfus
    In der Ameisenkolonie des Erfinders Flick (Dave Foley) geht die Angst um, weil jedes Jahr im Sommer die Grashüpfer unter Führung des bösen Hopper (Kevin Spacey) auftauchen und von den Ameisen einen Nahrungsmitteltribut fordern. Die Ameise Flick, die sich mit nutzlosen Erfindungen und ihrem individuellen Verhalten schon immer unbeliebt gemacht hat, schießt nun aber den Vogel ab. Mit einem unglücklichen Unfall sorgt Erfinder Flick für die Vernichtung der bisher gesammelten Nahrungsmittel, so dass die Forderungen der Grashüpfer nicht erfüllt werden können. Um seinen Fehler wieder gut zu machen, möchte Flick Hilfe von auswärts holen, mit der die Grashüpfer in die Schranken gewiesen werden sollen. Aber die untröstliche Ameise musst feststellen, dass es gar nicht so leicht ist, eine schlagkräftige Truppe auf die Beine zu stellen. Flick und seinen Artgenossen droht eine schlimme Strafe durch die Grashüpfer.
    Pressekritiken
    4,2
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,5
  • Spy Kids

    Spy Kids

    4. Oktober 2001 / 1 Std. 30 Min. / Abenteuer, Komödie, Action
    Von Robert Rodriguez
    Mit Antonio Banderas, Alexa PenaVega, Carla Gugino
    Die eigenen Eltern Superagenten? Für viele Kinder ein seltsamer Gedanke, doch für Carmen (Alexa Vega) und Juni Cortez (Daryl Sabara) wird diese Vorstellung bald Wirklichkeit. Aufgedeckt wird dieses wohlbehütete Geheimnis, als der verrückte Wissenschaftler Fegan Floop (Alan Cumming) die Eltern (Antonio Banderas und Carla Gucino) der Geschwister entführt. Mit Hilfe ihres Babysitters Felix Gumm (Cheech Marin), der ebenfalls Geheimagent ist, müssen die Kinder nun über sich hinauswachsen, was angesichts ihrer geringen Körpergröße allerdings machbar scheint. Sie setzen allerlei High-Tech-Agenten-Gadgets von ihrem Onkel Machete (Danny Trejo) ein, um ihre Eltern zu bfreien, den Plan des irren Fegan Floop aufzudecken und diesen zu stoppen. Wenn die Eltern und ihre Kinder vereint sind, sind sie ein unschlagbares Team!
    User-Wertung
    2,5
    Filmstarts
    2,5
  • Das Schloss im Himmel

    Das Schloss im Himmel

    8. Juni 2006 / 2 Std. 04 Min. / Animation, Abenteuer, Fantasy
    Von Hayao Miyazaki
    Mit Mayumi Tanaka, Jim Cummings, Keiko Yokosawa
    Pazu ist ein Waisenjunge, der im Bergwerk arbeitet. Eines Abends passiert etwas Merkwürdiges: Ein Mädchen schwebt vom Himmel herab. Das Mädchen heißt Sheeta und ist auf der Flucht vor Piraten und Geheimagenten der Armee aus einem Luftschiff gesprungen - nur Dank des blauen Steins, den sie an einer Kette um den Hals trägt, scheint der Fall glimpflich abgelaufen zu sein. Pazu und Sheeta bleibt nicht viel Zeit, ihre Verfolger sind ihnen dicht auf den Versen. Erst nach und nach erfahren sie die Hintergründe, die den Regierungsbeamten Musca und die Piraten-Mutter Dora so sehr um den Stein kämpfen lassen: Das unbedarfte Waisenmädchen Sheeta ist in Wahrheit die rechtmäßige Thronfolgerin der legendären fliegenden Insel Laputa...
    User-Wertung
    4,2
    Filmstarts
    5,0
  • Toy Story 3

    Toy Story 3

    29. Juli 2010 / 1 Std. 40 Min. / Animation, Abenteuer
    Von Lee Unkrich
    Mit Michael Bully Herbig, Walter von Hauff, Christian Tramitz
    Cowboy Woody (im Original: Tom Hanks, deutsche Fassung: Michael Herbig) und Space-Ranger Buzz Lightyear (Tim Allen) landen zusammen mit einigen Freunden als Spende in einer Kindertagesstätte, da es ihren Besitzer Andy aufs College verschlägt. Im Kindergarten lernen Woody und seine Freunde neue Spielzeuge wie die Anziehpuppe Ken (Michael Keaton, Christian Tramitz) oder die Gummikrake Stretch kennen, deren Anführer der nach Erdbeeren riechende Plüschbär Lotso (Ned Beatty) ist. Zunächst scheinen die alteingesessenen Kindergarten-Spielzeuge die Neuankömmlinge herzlich zu begrüßen, doch schon bald geht Woody & Co. auf, dass sie nur ausgenutzt werden und Lotso in Wahrheit ein straffes Schreckensregiment führt. Die ersten Fluchtversuche scheitern. Dann jedoch entwickeln Woody und seine Freunde einen ausgefeilteren Ausbruchsplan...
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    4,2
    Filmstarts
    4,5
  • WALL·E - Der letzte räumt die Erde auf

    WALL·E - Der letzte räumt die Erde auf

    25. September 2008 / 1 Std. 37 Min. / Animation, Abenteuer
    Von Andrew Stanton
    Mit Ben Burtt, Jeff Garlin, Fred Willard
    In der fernen Zukunft haben die Menschen die Erde längst verlassen und leben in einem überdimensionalen Raumschiff, während Roboter die Unmengen Müll, die sie auf der Erde hinterlassen haben, für sie aufräumen. Doch WALL·E ist mittlerweile der einzige noch funktionsfähige Roboter auf dem Planeten und hat ein eigenes Bewusstsein entwickelt. Jeden Abend sieht er sich auf seinem iPod den Klassiker "Hello, Dolly" an, von dem er gelernt hat, dass sich jeder verlieben kann. Als plötzlich ein hübscher Roboter namens EVE auf der Erde auftaucht, hat auch er seine Angebetete gefunden. Doch EVE ist ganz auf ihre Mission konzentriert: Sie soll herausfinden, ob es auf der verschmutzten Erde wieder Leben gibt. Als sie tatsächlich in WALL·E Sammlung eine Pflanze entdeckt, wird EVE prompt zurück ins Weltall beordert. WALL·E hört auf sein Roboterherz und folgt ihr...
    Pressekritiken
    4,6
    User-Wertung
    4,3
    Filmstarts
    4,5
Back to Top