Mein FILMSTARTS
    Out In The Dark
    Out In The Dark
    Starttermin 9. Mai 2013 (1 Std. 36 Min.)
    Mit Nicholas Jacob, Michael Aloni, Jamil Khoury mehr
    Genres Drama, Romanze
    Produktionsländer Israel, USA, Palästinia
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,3 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 6 Wertungen
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Der palästinensische Student Nimr (Nicholas Jacob) trifft in einem Club in Tel Aviv den jungen israelischen Rechtsanwalt Roy (Michael Aloni). Die beiden fühlen sich augenblicklich zueinander hingezogen und verlieben sich bald ineinander. Hin- und hergerissen zwischen einem Heimatland, das ihn wegen seiner Sexualität verurteilt und Israel, das ihn wegen seiner Herkunft ausgrenzt, findet Nimr bei Roy Geborgenheit. Der junge Mann hofft darauf, sein Studium eines Tages in Amerika fortsetzen zu dürfen. Doch dieser Traum rückt in unendliche Ferne, als ihm sein israelisches Studentenvisum plötzlich entzogen wird und er die Deportation fürchten muss. Doch Nimr und Roy kämpfen um ihre Liebe und versuchen allen Schwierigkeiten und Problemen zum Trotz ihren Weg gemeinsam und offen weitergehen zu können.
    Originaltitel

    Out in the Dark

    Verleiher Pro-Fun
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Hebräisch, Arabisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    OUT IN THE DARK ... Liebe sprengt Grenzen
    OUT IN THE DARK ... Liebe sprengt Grenzen (DVD)
    Neu ab 10.90 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Out In The Dark
    Von Petra Wille
    Israel, die besetzten Gebiete und Homosexualität. Drei Dinge, die in vielerlei Hinsicht für Konflikte sorgen. Israel hat weltweit einen liberalen Ruf im Hinblick auf die Rechte und die Lebensqualität von Homosexuellen. Neben der liberalen Gesetzgebung ist dafür vor allem der Status von Tel Aviv als die „Schwulenhauptstadt des Nahen Ostens" verantwortlich. Doch gleichzeitig geht die Toleranz der orthodoxen Juden und der muslimischen Araber gegenüber Schwulen und Lesben gegen Null. Wenn dann noch der Konflikt zwischen Israel und Palästina als weiteres Thema dazukommt, ist das ganz schön viel Stoff für einen Debütfilm. Doch dem israelischen Filmemacher Michael Mayer gelingt mit „Out In The Dark" ein überzeugendes Drama über die Liebe zwischen zwei Männern im Palästina-Konflikt. „Ein Schwanz ist ein Schwanz" heißt es einmal, da spielt die Herkunft keine Rolle. In der schwulen Gemeinschaft is...
    Die ganze Kritik lesen
    Out In The Dark Trailer OV 2:02
    Out In The Dark Trailer OV
    656 Wiedergaben
    Out In The Dark Trailer (2) OV 1:22
    Out In The Dark Trailer (3) OV 2:15
    1 984 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Nicholas Jacob
    Rolle: Nimer Mashrawi
    Michael Aloni
    Rolle: Roy Schaefer
    Jamil Khoury
    Rolle: Nabil Mashrawi
    Loai Nofi
    Rolle: Mustafa Na'amne
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Out In The Dark ?
    0 User-Kritik

    Bilder

    15 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top