Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    137 Karat - Ein fast perfekter Coup
    Durchschnitts-Wertung
    3,1
    6 Wertungen - 5 Kritiken
    Verteilung von 5 Kritiken per note
    0 Kritik
    4 Kritiken
    1 Kritik
    0 Kritik
    0 Kritik
    0 Kritik
    Deine Meinung zu 137 Karat - Ein fast perfekter Coup ?

    5 User-Kritiken

    Frank B.
    Frank B.

    User folgen 20 Follower Lies die 198 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 11. Dezember 2014
    Klasse Film, der fesselt und immer wieder für Überraschungen sorgt, und damit auch für entsprechende gute Unterhaltung. Wer träumt nicht irgendwo davon, so ein Riesending trickreich und mit einem guten Plan abzuziehen. Irgendwo, hat es etwas von Robin Hood Abenteuer-Romantik und macht diese Filme in meinen Augen deshalb so sehenswert. Großes Kino mit großartiger Story.
    TheReviewer
    TheReviewer

    User folgen 15 Follower Lies die 174 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 18. Dezember 2014
    137 Karat war ein echter Überraschungshit für mich. Die Frankobelgische Version von Tappert's legendärem Postraub oder Ocean's Eleven kann echt überzeugen. Der Film ist durch und durch clever und smart! Die spannende Inszenierung und die tollen schauspielerischen Leistungen sind wirklich hervorragend. Selbst die eher dramatischen Passagen tun dem keinen Abbruch. Ein wirklich gelungener Heist-Film mit überraschenden Wendungen. Wirklich empfehlenswert!
     torben V.
    torben V.

    User folgen 8 Follower Lies die 148 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 8. Dezember 2014
    Endlich mal ein Film aus Frankreich, den ich verstanden habe ;-). Sonst stehe ich mit Filmen aus diesem Land immer auf Kriegsfuß. Aber zum Film: Er ist total spannend und es ist interessant anzusehen, mit welchen Tricks gearbeitet wird, um den Coup aufzuziehen. Das ganze zwischenmenschliche Hin und Her passt dazu gut ins Thema. Solche Filme dürfte es gerne öfter geben.
    MarquisDePosa
    MarquisDePosa

    User folgen 1 Follower Lies die 71 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 18. Dezember 2014
    Meistens sind die Verbrecher in Filmen ja die Antagonisten, aber Heist Movies drehen diese Formel häufig um, indem sie die Schurken sehr charismatisch machen und deren Beute meistens im Robin-Hood Prinzip von den Superreichen stammt. Da tut es halt nicht weh, wenn mal ein Wertgegenstand auf Abwege kommt. So auch bei 137 Karat. Der Titel beschreibt den Diamanten hinter dem Dieb Simon her ist. Um an diesen heranzukommen braucht Simon allerdings einige Verbündete und einen verdammt guten Plan. Dabei zuzusehen, wie dieser ausgearbeitet und durchgeführt wird, macht undheimlich viel Spass und natürlich ist das ganze auch spannend, denn kein Plan läuft 100% wie angestrebt ab und dann kommen schliesslich auch noch Gefühle ins Spiel.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top