Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Drop - Bargeld
     The Drop - Bargeld
    4. Dezember 2014 / 1 Std. 47 Min. / Thriller, Drama, Krimi
    Von Michaël R. Roskam
    Mit Tom Hardy, Noomi Rapace, James Gandolfini
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,7 10 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 138 Wertungen - 33 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben

    Der Barkeeper und Ex-Kriminelle Bob Saginowski (Tom Hardy) versucht, seinen Kopf irgendwie über Wasser zu halten. Die Bar, die er zusammen mit seinem Cousin Marv (James Gandolfini) in einem Brennpunkt Brooklyns betreibt, ist regelmäßiger Anlaufpunkt für Gangster des Viertels und wird auch zur Geldwäsche missbraucht. So richtig kompliziert wird der Alltag für Saginowski und seine neue Bekanntschaft Nadia (Noomi Rapace) aber erst, als sie einen verwundeten Pitbull-Welpen in einer Mülltonne finden und bei sich aufnehmen – denn der gehört dem brutalen Kriminellen Eric Deeds (Matthias Schoenaerts). Die Situation spitzt sich zu, weil Saginowskis Bar ausgeraubt wird und die örtliche Unterwelt ihr Geld zurückverlangt. Bob und Marv müssen die Räuber finden, wobei sie ihre Fähigkeiten aus scheinbar längst geschlossenen Kapiteln ihres Lebens reaktivieren…

    Originaltitel

    The Drop

    Verleiher Fox Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    The Drop - Bargeld
    The Drop - Bargeld (DVD)
    Neu ab 7.98 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    The Drop - Bargeld
    Von Thomas Vorwerk
    Der größtenteils auf Krimis mit dem Handlungsort Boston (genauer gesagt „seinem“ Stadtteil Dorchester) spezialisierte US-Schriftsteller Dennis Lehane lieferte schon die literarischen Vorlagen zu Clint Eastwoods „Mystic River“, Ben Afflecks „Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel“ und Martin Scorseses „Shutter Island“. Sein neuer Roman „The Drop - Bargeld“ ist aber nicht (wie es auf der deutschen Taschenbuchausgabe prangt) die Buchvorlage zum gleichnamigen Thriller-Drama von Michaël R. Roskam („Bullhead“), sondern die Romanfassung seines eigenen Drehbuchdebüts, das wiederum auf seiner Kurzgeschichte „Animal Rescue“ von 2009 basiert. So erklärt sich auch, dass Lehanes Roman erst ein Jahr nach dem Tod von James Gandolfini veröffentlicht wurde. Der im Juni 2013 verstorbene „Sopranos“-Star hat in dem packendem Film seinen letzten Leinwandauftritt, noch dazu in seinem bevorzugten Halbwelt-Ambiente:...
    Die ganze Kritik lesen
    The Drop - Bargeld Trailer DF 2:05
    The Drop - Bargeld Trailer DF
    17165 Wiedergaben
    The Drop - Bargeld Trailer (2) OV 2:28
    The Drop - Bargeld Trailer (3) OV 2:10
    The Drop - Bargeld Trailer (3) OV 1:56
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Tom Hardy
    Rolle: Bob Saginowski
    Noomi Rapace
    Rolle: Nadia
    James Gandolfini
    Rolle: Cousin Marv
    Matthias Schoenaerts
    Rolle: Eric
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 161 Follower Lies die 506 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 17. Februar 2015
    Es ist so eine tolle Atmosphäre in "The Drop" - das zeichnet den Film aus. Man weiß nicht, wohin das alles geht, und selbst als das dann klar ist, kann der Film immer noch spannend sein, obwohl er recht langsam erzählt ist und manche sonderbaren Situationen bietet. Eben auch aufgrund der tollen Stimmung, die hier herrscht. Ich liebe einfach diese Geschichten, die es schaffen mit einigen Pinselstrichen (hier: Dialogen und Szenen) ein Panorama ...
    Mehr erfahren
    Gringo93
    Gringo93

    User folgen 120 Follower Lies die 428 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 18. Juli 2018
    Fazit Kühler und spannender Thriller mit tollen Darstellern, guten Wendungen und wunderbarer Atmosphäre.
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 19. Januar 2015
    Roskams The Drop entwickelt sich unerwartet leis und frei von blutiger Gewalt, baut dabei erfolgreich auf eine hohe innere Spannung, die den sich anbahnenden Konflikten der Hauptfiguren entspringt. Wenngleich sich der Film gewohnter Twists bedient und bei manchen Handelnden die Zwielichtigkeit zu offensichtlich ist, tut diese leichte Vorhersehbarkeit dem Filmvergnügen keinen Abbruch, da die Geschichte in jedem Fall glaubwürdig ist und ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 13. April 2015
    […]„The Drop“ ist ein bockstarkes Genrewerk, das die Kraft der Bedachtheit genau auskalkuliert und ein Drama entstellter Seelen gekonnt an ein intensiv-spannendes Krimi-Gerüst knüpft. Eine dichte Atmosphäre ist schnell geschnürt[…]Als Milieustudie ist „The Drop“ durchweg stimmig und bis in kleine Gassen und Nebenschauplätze verästelt, deren Ereignisse immer wieder auf überraschende Weise in die scharfen und flirrenden Dialoge ...
    Mehr erfahren
    33 User-Kritiken

    Bilder

    27 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Die FILMSTARTS-DVD-Tipps des Monats April 2015
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 3. April 2015
    FILMSTARTS bietet einen kompakten Überblick der besten DVD- und Blu-ray-Starts des Monats!
    Im neuen Trailer zu "The Drop – Bargeld" geraten Tom Hardy und James Gandolfini in Schwierigkeiten
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 12. September 2014
    James Gandolfini ist am 19. Juni 2013 im Alter von gerade einmal 51 Jahren verstorben. Im Trailer zu "The Drop – Bargeld"...
    8 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top