Mein FILMSTARTS
    Entity
    20 ähnliche Filme für "Entity"
    • Die Frau in Schwarz

      Die Frau in Schwarz

      29. März 2012 / 1 Std. 35 Min. / Horror, Thriller, Drama
      Von James Watkins
      Mit Daniel Radcliffe, Ciarán Hinds, Janet McTeer
      Anfang des 20. Jahrhunderts: Der junge Londoner Anwalt Arthur Kipps (Daniel Radcliffe) wird von seiner Kanzlei in ein britisches Hinterland irgendwo in Großbritannien abgeordnet, den Besitz einer verstorbenen Witwe aufzulösen und ihr Anwesen zu verkaufen. Doch allerlei merkwürdige Hindernisse stellen sich ihm in den Weg. So taucht bei der Beerdigung der toten Witwe als einziger Besucher eine seltsame Frau in Schwarz auf. Auf die Frau angesprochen, reagieren alle Dorfbewohner sehr seltsam. Kipps beginnt Fragen zu stellen. Die Einheimischen allerdings können oder wollen ihm keine Antworten geben. Alle vermeiden es, über die Frau in Schwarz zu reden, ignorieren gar ihre Existenz. Kipps merkt, dass mit diesem Ort etwas nicht stimmt. Kaum ist er zurück im Haus, hört er plötzlich grausame und Angst einflößende Stimmen. Erneut erscheint ihm die seltsame Frau in Schwarz. Kipps stellt Nachforschungen an, um hinter das Geheimnis der geheimnisvollen Ereignisse in Haus und Dorf zu kommen und durchstöbert sämtliche Unterlagen der verstorbenen Eigentümerin. Schon bald muss er feststellen, dass es sich bei der mysteriösen schwarz gekleideten Frau um einen Geist handelt, dessen Sohn einst ertrank. Und dieser Geist ist nun auf Rache aus.
      Pressekritiken
      3,6
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      3,5
      Zum Trailer
    • Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes

      Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes

      19. Februar 2015 / 1 Std. 39 Min. / Horror, Drama, Thriller
      Von Tom Harper (III)
      Mit Phoebe Fox, Jeremy Irvine, Helen McCrory
      Großbritannien im Zweiten Weltkrieg: Das Eel Marsh Haus im abgelegenen Dorf Crythin Gifford steht schon seit Jahren leer – zumindest scheint es so, als dort die Lehrerin Eve Parkins (Phoebe Fox) und die Direktorin Jean Hogg (Helen McCrory) mit einer Gruppe von acht Schulkindern ankommen. Deren Eltern können London nicht verlassen, haben keine Verwandten außerhalb und schicken ihre Kinder daher zum Schutz vor den Zerstörungen des Krieges aufs Land. Doch das Herrenhaus ist kein sicheres Versteck für die vom Krieg verängstigten Schüler. Denn 40 Jahre nach der ersten Heimsuchung durch die totgeglaubte Frau in Schwarz (Leanne Best) wird die dunkle Vergangenheit der alten Gemäuer wieder heraufbeschworen, der Engel des Todes erwacht erneut. Mit Hilfe des Piloten Harry Burnstow (Jeremy Irvine) versucht Eve alles, um die Kinder, die sich immer merkwürdiger verhalten, zu beschützen und die mysteriöse Geschichte der Frau in Schwarz zu enträtseln…
      Pressekritiken
      2,5
      User-Wertung
      2,6
      Filmstarts
      1,5
      Zum Trailer
    • Chronicle - Wozu bist du fähig?

      Chronicle - Wozu bist du fähig?

      19. April 2012 / 1 Std. 24 Min. / Drama, Horror, Sci-Fi
      Von Josh Trank
      Mit Dane DeHaan, Alex Russell, Michael B. Jordan
      Die drei Teenager Andrew (Dane DeHaan), Steve (Michael B. Jordan) und Matt (Alex Russell) machen eine äußerst ungewöhnliche Entdeckung. Auf einem Feld finden die drei jungen Männer ein in der Erde vergrabenes Objekt. Der Fund scheint einen mirakulösen Einfluss auf die Halbstarken zu haben, denn schon kurz nach der Begegnung verfügen sie über ungewöhnliche Kräfte. Anfangs völlig überrascht von ihren neuen Fähigkeiten, probieren sich die Jugendlichen erst einmal aus und treiben ihre Späße. Doch als einer der drei Jugendlichen anfängt, seine Macht zu missbrauchen, entbrennt ein großer Streit unter den jungen Männern. Andrew steigen seine Kräfte zu Kopf. Steve und Matt setzen alles daran, ihren Freund wieder zur Besinnung zu bringen, doch Andrew widersetzt sich und beginnt, seine Allmachtsfantasien auszuleben...
      Pressekritiken
      3,7
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      3,5
      Zum Trailer
    • Monsters

      Monsters

      9. Dezember 2010 / 1 Std. 33 Min. / Sci-Fi, Horror, Drama
      Von Gareth Edwards (II)
      Mit Whitney Able, Scoot McNairy, Mario Zuniga Benavides
      Sechs Jahre ist es her, seit ein Raumschiff über Mittelamerika abstürzte und Fragmente außerirdischen Lebens auf die Erde prasselten. Inzwischen ist die Zone Heimstätte von Aliens und durch die US-Regierung mit einem gewaltigen Wall von der Zivilisation abgeschnitten worden. Ob das auf lange Sicht hilft, weiß niemand so genau. Denn über die biologischen Eigenheiten der Monster liegen keine Daten vor. Der immer gleiche TV-Report über eine krakenartige Bestie, die unter vollen Militärbeschuss ganze Dörfer zerlegt und schließlich tot zusammenbricht, erweist sich jedoch schnell als Propaganda-Manöver, das die fürchterliche Gefahr nicht länger verhehlen kann. Wie gefährlich die Aliens tatsächlich sind, bekommen Samantha (Whitney Able) und Andrew (Scoot McNairy) am eigenen Leib zu spüren, als sie durch die Sperrzone reisen...
      Pressekritiken
      3,6
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      4,0
      Zum Trailer
    • The Last Days on Mars

      The Last Days on Mars

      15. August 2014 / 1 Std. 41 Min. / Sci-Fi, Horror
      Von Ruairí Robinson
      Mit Liev Schreiber, Elias Koteas, Romola Garai
      Es verbleiben noch 19 Stunden bis ein achtköpfiges Forscherteam vom Mars zurück zur Erde aufbricht. Für sechs Monate waren sie auf dem roten Planeten, um nach Zeichen für Leben zu suchen, jedoch ohne Erfolg. Die Stimmung ist gedrückt und vor allem Astronautin Kim Aldrich (Olivia Williams) ist frustriert. Als der Wissenschaftler Marko Petrovic (Goran Kostic) so kurz vor der Abreise aber unverhofft doch noch auf fossile Abdrücke einer Lebensform stößt, sucht er zusammen mit seinem Kollegen Richard Harrington (Tom Cullen) die Fundstelle auf, ohne den anderen von seiner Entdeckung zu berichten. Dort angekommen wird er jedoch von einem plötzlich entstehenden Krater verschluckt. Der Missionsleiter Charles Brunel (Elias Koteas) bricht daraufhin mit einem Team auf, um den Felsspalt nach Petrovics Verbleib zu untersuchen. Doch stoßen sie dabei auf eine Bedrohung, die die gesamte Besatzung in Lebensgefahr bringt.
      Pressekritiken
      2,6
      User-Wertung
      2,8
      Zum Trailer
    • Das Omen

      Das Omen

      25. September 1976 / 1 Std. 51 Min. / Horror, Thriller
      Von Richard Donner
      Mit Gregory Peck, Lee Remick, Harvey Stephens (II)
      Robert Thorn (Gregory Peck) und seine Frau Katherine (Lee Remick) erwarten ihr erstes Kind. Doch bei der Geburt stirbt das Baby, und die in einem römischen Krankenhaus tätigen Priester bieten Thorn an, stattdessen ein zur gleichen Zeit geborenes Kind, deren Mutter angeblich bei der Geburt gestorben ist und das keine Verwandten haben soll, zu adoptieren. Thorn stimmt nach anfänglichem Zögern zu, denn er weiß, wie problematisch für Katherine das Wissen um die Fehlgeburt wäre. Nichts ahnend ist Katherine überglücklich über den scheinbar gemeinsamen Sohn, den die beiden Damien (Harvey Stephens) nennen. Doch der Junge erweist sich schon bald als der personifizierte Antichrist. Schreckliche Dinge geschehen in seiner Gegenwart und viele der Dinge, sind nicht mit natürlichen Überlegungen zu erklären. Und schon bald müssen auch Robert und Katherine um ihr Wohl bangen, denn Damien scheint nichts und niemand stoppen zu können...
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      4,0
      Zum Trailer
    • Botched - Voll verkackt!

      Botched - Voll verkackt!

      4. Oktober 2007 / 1 Std. 40 Min. / Horror, Thriller, Komödie
      Von Kit Ryan
      Mit Stephen Dorff, Alan Smyth, Sean Pertwee
      Richie Donovan (Stephen Dorff) ist ein Pechvogel. Da soll der smarte Ganove einen Diamantenraub an der Cote d'Azur durchziehen und setzt das Ding gleich mal in den Sand. Sein Boss verdonnert ihn daraufhin als Wiedergutmachung zur Beschaffung eines antiken russischen Artefakts, das schwer gesichert im Tresor in der obersten Etage eines Moskauer Wolkenkratzers lagert. Das erste Problem naht in Gestalt von Ritchies russischen Komplizen, die einfach zu trottelig für diese Welt sind. Das zweite Problem zeichnet sich ab, als der akkurat geplante Job in einem Blutbad endet und sich Gauner samt etlichen Geiseln im Fahrstuhl wiederfinden, der seine Benutzer störrisch im menschenleeren dreizehnten Stockwerk des Gebäudes ablädt. Das wiederum bedingt Problem Nr. 3: Es führt kein Weg nach draußen. Als die erste Geisel außerplanmäßig ihren Kopf verliert, wird schnell deutlich, dass sich noch jemand anderes in den verwinkelten Korridoren herumtreibt - und wer auch immer es ist, er wird Richties Probleme nicht gerade verringern....
      User-Wertung
      3,3
      Zum Trailer
    • Deathwatch

      Deathwatch

      Kein Kinostart / 1 Std. 34 Min. / Horror, Fantasy, Kriegsfilm
      Von Michael J. Bassett
      Mit Jamie Bell, Andy Serkis, Laurence Fox
      1917 befinden sich Überlebende der Britischen Kompanie Y an der Westfront. Sie nehmen einen deutschen Soldaten gefangen, der behauptet, dass in den Schützengräben das Böse lauert und die Soldaten zwingt, sich gegenseitig zu töten. Er fleht die Gruppe an, den Ort zu verlassen. Doch nur Private Charlie Shakespeare (Jamie Bell) hört auf den Gefangenen und hilft ihm, während eine übernatürliche Macht die Gruppe in Angst und Schrecken versetzt und die Soldaten langsam in den Wahnsinn treibt...
      User-Wertung
      3,2
    • Minotaurus

      Minotaurus

      10. November 2006 / 1 Std. 25 Min. / Fantasy, Horror
      Von Jonathan English
      Mit Tom Hardy, Michelle Van Der Water, Rutger Hauer
      Eine Gruppe junger Männer und Frauen findet sich in einem Labyrinth wieder, in welchem statt einem geistesgestörten Killer der Minotaur sein Unwesen treibt und am liebsten Menschenfleisch verspeist. Im Gegensatz zum Mythos ist der nicht halb Mensch, halb Stier, sondern einfach ein riesengroßer Stier mit zotteligem Fell und ein paar Beinen zu viel. Wie es sich für das Slashergenre gehört, wird bald einer nach dem anderen zum Opfer des Riesenstieres. Wie die Menschen dahin kamen, erzählt die halbwegs annehmbare erste halbe Stunde des Films. Jedes Jahr müssen dem Minotaur ein paar junge Menschen geopfert werden. Ein Dorf, welches sich in der Vergangenheit eine Verfehlung geleistet hat, dient dabei als Speisekammer. Nur Theo (Tom Hardy), Sohn des Anführers (Rutger Hauer), wird jedes Jahr von seinem Vater versteckt, damit er nicht zu den „Auserwählten“ gehört. Doch da ihm eine alte Aussätzige sagt, dass seine Geliebte, die letztes Jahr geholt wurde, noch lebt, mischt er sich in diesem Jahr unter die Gefangenen, um seine Liebe zu retten. Nachdem er beinahe noch eine Liebesnacht mit der Schwester (Michelle Van Der Water) des für die Opferungen zuständigen Hohepriesters (Tony Todd) bekommen hätte, ist er schließlich mit seinen Leidensgenossen in jenem Labyrinth und darf dort um sein Leben rennen.
      User-Wertung
      2,9
      Filmstarts
      1,0
      Zum Trailer
    • Ekel

      Ekel

      21. Juni 2013 / 1 Std. 45 Min. / Drama, Horror
      Von Roman Polanski
      Mit Catherine Deneuve, Yvonne Furneaux, John Fraser
      Carole Ledoux (Catherine Deneuve) ist eine junge Belgierin, die mit ihrer Schwester Hélène (Yvonne Furneaux) in London lebt. Sie arbeitet als Maniküre in einem Schönheitssalon, ist sehr schön, aber auch schüchtern und introvertiert und scheint in ihrer ganz eigenen Welt zu leben. Besonders Männern gegenüber ist sie abweisend, kalt und beinahe hasserfüllt. Sowohl die Annäherungsversuche ihres Verehrers Colin (John Fraser), als auch die ständige Präsenz Michaels (Ian Hendry), dem verheirateten Geliebten ihrer Schwester, sind Carole mehr als unangenehm. Als die junge Frau für zwei Wochen allein in der Londoner Wohnung ist, verliert sie völlig den Kontakt zur Realität. Sie halluziniert, träumt von männlichen Schreckgestalten und wird schließlich sogar zur zweifachen Mörderin…
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      4,5
      Zum Trailer
    • Hungerford

      Hungerford

      15. April 2018 / 1 Std. 19 Min. / Horror, Sci-Fi
      Von Drew Casson
      Mit Drew Casson
      Cowen (Drew Casson) filmt seinen Alltag in einer kleinen Stadt in England. Währenddessen wird jedoch immer klarer, dass finstere Kräfte am Werk sein müssen...
      User-Wertung
      2,9
    • Naked Lunch – Nackter Rausch

      Naked Lunch – Nackter Rausch

      30. April 1992 / 1 Std. 55 Min. / Drama, Horror
      Von David Cronenberg
      Mit Peter Weller, Ian Holm, Judy Davis
      Nachdem der Kammerjäger William "Billy" Lee (Peter Weller) im absoluten Drogenrausch seine Frau erschießt, flüchtet er sich in ein als "Interzone" bekanntes Gebiet in Tanger. Wir schreiben das Jahr 1953 und dort tummeln sich zahlreiche Junkies, Dealer und zerstörte Persönlichkeiten. Doch nicht nur skurrile Personen, sondern auch Gegenstände sind dort anzutreffen; auch sprechende Schreibmaschinen und Halbwesen aller Art sind doch keineswegs eine Seltenheit! Mit einer fremden Identität durchlebt Lee einen durchgedrehten Trip ohne gleichen, dessen Erlebnisse er alle in dem Roman "Naked Lunch" niederschreibt...Riesige Käfer, sprechende Schreibmaschinen, Drogen aus Insektengift und Rauschmittel, die direkt aus den Köpfen von missgebildeten Wesen abgezapft werden – David Cronenberg hat sich mit „Naked Lunch“ an die Verfilmung eines als unverfilmbar geltenden Buches gewagt: William S. Burroughs’ gleichnamigen Kultroman aus dem Jahre 1959.
      Pressekritiken
      2,3
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,0
      Zum Trailer
    • Das Bildnis des Dorian Gray

      Das Bildnis des Dorian Gray

      Kein Kinostart / 1 Std. 28 Min. / Horror, Thriller
      Von Massimo Dallamano
      Mit Helmut Berger, Richard Todd, Herbert Lom
      Aufgrund seiner Liebe zu der Schauspielerin Sybil (Marie Liljedahl) verhält sich der schöne und reiche Dorian Gray (Helmut Berger) etwas weniger egoistisch als sonst. Er sitzt Porträt für seinen Freund Basil (Richard Todd). Als das Gemälde vollendet ist, beklagt sich der mit Jugend Gesegnete darüber, dass er altern wird und das Bildnis unverändert schön bleibt. Abends hat er eine Auseinandersetzung mit Sybil, schlägt sie und verbringt die Nacht mit Alkohol und einer Prostituierten. Am nächsten Tag betrachtet Dorian erschreckt und fasziniert zugleich das Bildnis von ihm: Es scheint älter geworden zu sein. Er versteckt es und führt seinen dekadenten Lebensstil fort, wobei sein gezeichnetes Selbst immer grässlicher wird...Adaption von Oscar Wildes Roman „The Picture of Dorian Gray“ von 1890.
      User-Wertung
      3,0
      Zum Trailer
    • Xtro: Nicht alle Außerirdischen sind freundlich

      Xtro: Nicht alle Außerirdischen sind freundlich

      Kein Kinostart / 1 Std. 24 Min. / Horror, Sci-Fi
      Von Harry Bromley Davenport
      Mit Bernice Stegers, Philip Sayer, Simon Nash
      Ein Mann, der von Außerirdischen entführt wurde, kehrt drei Jahre später zu seiner Familie zurück, doch seine Anwesenheit wirkt sich negativ auf sie aus.
      User-Wertung
      3,0
    • Berberian Sound Studio

      Berberian Sound Studio

      13. Juni 2013 / 1 Std. 32 Min. / Horror, Drama, Thriller
      Von Peter Strickland
      Mit Toby Jones, Tonia Sotiropoulou, Cosimo Fusco
      Es ist das Jahr 1976: Gilderoy (Toby Jones) ist ein begnadeter und gefragter Tontechniker für Filmproduktionen. Er wird immer dann engagiert, wenn Regisseure für ihre Filme den perfekten Sound und die passenden Geräusche haben wollen. Deshalb bekommt er auch den Auftrag, für den italienischen Horrorfilm-Meister Santini (Antonio Mancino) dessen neuesten Film zu vertonen. Doch dieser Auftrag ist anders als alle anderen. Die Szenen und die richtigen Instrumente aufeinander abzustimmen, raubt Gilderoy fast den Verstand. Auch wenn sich der Horror nur auf dem Bildschirm abspielt, beginnt er zu glauben, dass auch im wahren Leben schreckliche Dinge passieren. Was ist Realität und was ist Fiktion? Schon bald lässt sich für Gilderoy diese Frage nicht mehr so einfach beantworten. Er muss seine Gedanken ordnen und einen kühlen Kopf bewahren, um in der Realität durchzublicken und für den Film seine beste Leistung bringen zu können.
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      4,0
      Zum Trailer
    • The Dead 2

      The Dead 2

      28. November 2014 / 1 Std. 38 Min. / Horror
      Von Howard J. Ford, Jonathan Ford
      Mit Joseph Millson, Meenu Mishra, Anand Krishna Goyal
      Der amerikanische Ingenieur Nicholas Burton (Joseph Millson) kümmert sich eigentlich um die Instandhaltung von Windrädern. Nach dem Ausbruch der Zombie-Apokalypse erfährt er am Telefon von seiner indischen Frau Ishani Sharma (Meenu Mishra), dass sie schwanger ist. Um Ishani aus den Slums von Mumbai zu befreien, macht sich Nicholas auf einen 300 Meilen langen Weg, auf dem ihm gefräßige Zombies permanent ans Leben wollen. Mit zum Teil ausgefallenen Maschinen-Konstruktionen und notfalls auch durch rohe Waffengewalt kann sich Burton jedoch immer wieder aus brenzligen Situationen befreien. Mithilfe eines kleinen indischen Jungen, der ihm als Navigator dient, kann er es entgegen aller Wahrscheinlichkeit vielleicht doch noch schaffen, seine Geliebte mit dem Ungeborenen im Bauch zu retten…
      User-Wertung
      3,0
      Zum Trailer
    • Das Dorf der Verdammten

      Das Dorf der Verdammten

      3. Februar 1961 / 1 Std. 17 Min. / Fantasy, Horror, Sci-Fi
      Von Wolf Rilla
      Mit George Sanders, Barbara Shelley, Martin Stephens
      In dem kleinen Dorf Midwich geschieht ein mysteriöses Ereignis, bei dem alle Bewohner für einige Stunden in einen tiefen Schlaf fallen. Danach wachen sie wieder auf und es ist, als ob sich nichts verändert hätte, zum Anfang. Nach wenigen Wochen merken die Frauen im Dorf jedoch, dass sie alle schwanger sind. Komischerweise scheinen auch alle zum gleichen Zeitpunkt schwangen geworden zu sein, denn die Babys werden allesamt zur selben Zeit geboren. Doch etwas stimmt mit den Kindern nicht, ihr Alterungsprozess ist unnatürlich schnell, sie alle sind überdurchschnittlich intelligent und dazu gleicht sich ihr Aussehen, bis auf wenige kleine Details. Doch das Anormalste ihnen sind ihre stechenden und glühenden Augen, mit denen sie die Bewohner scheinbar mühelos kontrollieren können. Professor Zellaby (George Sanders) erkennt als erster die Gefahr und versucht etwas zu unternehmen, doch ist es da schon fast zu spät…
      User-Wertung
      3,0
      Zum Trailer
    • Survival Island

      Survival Island

      8. Mai 2009 / 1 Std. 35 Min. / Abenteuer, Horror, Drama
      Von Stewart Raffill
      Mit Kelly Brook, Billy Zane, Juan Pablo Di Pace
      Geschäftsmann Jack hat es geschafft Millionär zu werden. Als er einen Bootsausflug mit seiner Frau unternimmt, kentert das Boot. Zusammen können sie sich mit einem anderen Passagier auf eine tropische Insel retten.Erotikthriller mit Supermodel Kelly Brook ("The Italian Job") und Billy Zane ("Tal der Wölfe") in den Hauptrollen.
      User-Wertung
      2,9
    • The Cottage

      The Cottage

      Kein Kinostart / 1 Std. 32 Min. / Komödie, Horror, Thriller
      Von Paul Andrew Williams
      Mit Andy Serkis, Reece Shearsmith, Jennifer Ellison
      Die beiden Brüder Peter (Reece Shearsmith) und David (Andy Serkis) wollen schnell das große Geld machen. Zu diesem Zweck entführen sie Tracey (Jennifer Ellison), die Stieftochter des mächtigen Unterweltbosses Arnie (Steven Berkoff), und fordern ein saftiges Lösegeld. Doch schon vor der Lösegeldübergabe treten die ersten Probleme auf. Denn Tracey erweist sich als ausgesprochen kratzbürstig und widerstandsfähig. Mit etwas Mühe können Peter und David ihr Entführungsopfer allerdings noch im Zaum halten, sodass sie sich um das eigentliche Ziel ihrer Tat kümmern können. Aber die Geldübergabe läuft anders als geplant ab. Arnies Sohn Andrew (Steve O'Donnell), der mit den beiden Entführern gemeinsame Sache macht, kommt nicht etwa mit einer Tasche voller Geld, sondern mit einem Haufen Papiertaschentüchern an. Das bedeutet jede Menge Ärger.
      User-Wertung
      3,2
      Zum Trailer
    • Dracula '79

      Dracula '79

      27. September 1979 / 1 Std. 49 Min. / Horror, Romanze
      Von John Badham
      Mit Frank Langella, Laurence Olivier, Donald Pleasence
      Als ein Schiff an der englischen Stadt Whitby angespült wird, gibt es nur einen einzigen Überlebenden. Dieser wird von der jungen Mina (Kate Nelligan) angespült am Strand gefunden. Der Mann stellt sich als Graf Dracula (Frank Langella) heraus, der in dem Ort das aufgekauft hat und dort zu residieren wünscht. In direkter Nachbarschaft befindet sich auch die Irrenanstalt, welche von Dr. Seward (Donald Pleasence) geführt wird, dem Vater der besten Freundin von Mina. Schon bald nach Draculas Erscheinen, häufen sich merkwürdige Dinge in der Umgebung und auch Mina scheint wie durch einen Zauber verändert. Die mysteriösen Vorkommnisse rufen Dr. Van Helsing (Laurence Olivier) auf den Plan, der sich schon sehr bald sicher ist, dass der Graf nicht der ist, für den er sich ausgibt. Viel eher vertritt der Van Helsing die These, dass sie es hier mit einem Vampirwesen zu tun haben…
      User-Wertung
      3,1
      Zum Trailer
    Back to Top