Mein FILMSTARTS
Fifty Shades Of Grey 3 - Befreite Lust
20 ähnliche Filme für "Fifty Shades Of Grey 3 - Befreite Lust"
  • Fifty Shades Of Grey 2 - Gefährliche Liebe

    Fifty Shades Of Grey 2 - Gefährliche Liebe

    9. Februar 2017 / 1 Std. 58 Min. / Romanze, Drama, Erotik
    Von James Foley
    Mit Dakota Johnson, Jamie Dornan, Bella Heathcote
    Die Studentin Anastasia Steele (Dakota Johnson) lernte den milliardenschweren Sado-Maso-Liebhaber Christian Grey (Jamie Dornan) kennen, war ihm schnell verfallen – und trennte sich nach einem besonders schmerzhaften Sexspiel. Doch Anastasia, die nun bei einem Verlag für Macho-Chef Jack Hyde (Eric Johnson) arbeitet, hängt noch immer an ihrem Ex.
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,0
  • Fifty Shades Of Grey

    Fifty Shades Of Grey

    12. Februar 2015 / 2 Std. 05 Min. / Erotik, Drama, Romanze
    Von Sam Taylor-Johnson
    Mit Jamie Dornan, Dakota Johnson, Jennifer Ehle
    Als Literatur-Studentin Anastasia Steele (Dakota Johnson) den aufstrebenden Unternehmer Christian Grey (Jamie Dornan) für ihre Universitätszeitung interviewt, begegnet sie einem Mann, mit dessen arroganter und anzüglicher Art sie nicht recht umzugehen vermag. Doch den attraktiven Milliardär umhüllt eine anziehende Aura, der sich die junge Frau schon bald nicht mehr entziehen kann. Anastasia, ein unbeschriebenes Blatt in Sachen Liebe und Begehren, gibt sich der Faszination hin. Grey kostet es keine Anstrengung, die Studentin in seine Arme zu treiben. Seine einschüchternde Art löst bei Anastasia Angst und körperliche Zuneigung zugleich aus. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Affäre, wobei der junge Mann stets die Oberhand behält. Im Laufe ihrer Liaison begegnet Anastasia den dunklen Geheimnissen des vermögenden Mannes und entdeckt an sich ungeahnte Seiten der Lust, Fesseln und Peitsche eingeschlossen.
    Pressekritiken
    2,4
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    3,0
  • Now and Later

    Now and Later

    24. Februar 2012 / 1 Std. 39 Min. / Drama, Erotik, Romanze
    Von Philippe Diaz
    Mit James Wortham, Shari Solanis, Luis Fernandez-Gil
    Bill (James Wortham) war einmal ein erfolgreicher Banker. Er mochte seinen Beruf, hatte ein schönes Haus und eine bezaubernde Ehefrau. Doch er wurde zu gierig, verlor alles und wurde schließlich zu einer achtjährigen Haftstrafe verurteilt. Da er allerdings gar nicht daran denkt, ins Gefängnis zu gehen, taucht er mit Hilfe seines ehemaligen Fahrers Luis (Luis Fernandez-Gil) unter, wobei er die illegale Einwanderin Angela (Shari Solanis) kennenlernt. Bis ihn eine Mitfahrgelegenheit aus dem Land bringen soll, verweilt er bei Angela und die beiden beginnen eine Affäre, bestehend aus leidenschaftlichem Sex und intellektuellen Gesprächen, durch die Bill einen anderen Blick auf die Welt erfährt und die das Leben beider maßgeblich beeinflussen soll.
    Pressekritiken
    1,8
    User-Wertung
    3,1
  • Kamasutra 3D

    Kamasutra 3D

    Kein Kinostart / Erotik, Drama, Romanze
    Von Rupesh Paul
    Mit Sherlyn Chopra, Salim Kumar
    Eine junge und schöne indische Prinzessin macht sich auf die Suche nach ihrem Ehemann, mit dem sie bereits im Kindesalter verheiratet wurde. Auf ihrer Reise macht sie allerhand sinnliche, körperliche und gedankliche Erfahrungen...
    User-Wertung
    3,2
  • Wilde Orchidee

    Wilde Orchidee

    5. April 1990 / 1 Std. 50 Min. / Erotik, Romanze, Drama
    Von Zalman King
    Mit Mickey Rourke, Jacqueline Bisset, Carre Otis
    Die gut aussehende, junge Emily Reed (Carré Otis) ist frisch bei einer Anwaltskanzlei angestellt und wird von selbiger von New York nach Rio de Janeiro geschickt, um dort bei einem Geschäftsabschluss Claudia Dennis (Jacqueline Bisset) zu vertreten, die den Termin nicht einhalten kann. Im Hotel, wo das Treffen stattfindet, beobachtet sie zwei Einheimische bei wildem Sex, was sie nervös zurücklässt. Sie lernt den Millionär James Wheeler (Mickey Rourke) kennen, mit dem sie eine Affäre anfängt. Emily ist von dem attraktiven Millionär stark angezogen, weswegen sie sich unwohl fühlt, geschäftlich mit ihm interagieren zu müssen. Aber Claudia Dennis lässt es nicht zu, dass Emily einfach verschwindet. Wheeler selbst geht auch auf Distanz, aber die Anziehung zwischen ihm und Emily ist einfach zu stark.
    User-Wertung
    3,3
  • Kama Sutra

    Kama Sutra

    8. Mai 1997 / 1 Std. 54 Min. / Romanze, Drama, Erotik
    Von Mira Nair
    Mit Indira Varma, Sarita Choudhury, Naveen Andrews
    Indien im 16. Jahrhundert: Die Waise Maya (Indira Varma) wächst bei ihrer Tante im Palast eines indischen Herrscherhauses auf. Prinzessin Tara (Sarita Choudhury) und sie werden bald unzertrennliche Freundinnen. Ihre Geschmäcker, Gewohnheiten und Hobbies sind dieselben. Auch als Erwachsene haben sie ihre Freundschaft aufrecht erhalten. Tara heiratet den Prinzen Raj Singh (Naveen Andrews), den alleinigen Tronerben. Nach der Hochzeit langweilt sich Raj jedoch schnell und beginnt nach einer Affäre zu suchen, um seine sexuellen Bedürfnisse zu erfüllen. Er entdeckt Mara und fühlt sich sofort zu ihr hingezogen. Bald schon ist sie seine Kurtisane, worüber Tara wenig begeistert ist. Als ihre Mutter von der Liebschaft erfährt, wird Maya aus dem Palast verbannt. Eine ältere Kurtisane namens Rasa Devi nimmt sie unter ihre Fittiche und weiht sie in die Geheimnisse des Kamasutra ein...
    User-Wertung
    3,0
  • Das Liebesversteck

    Das Liebesversteck

    29. Januar 2016 / 1 Std. 24 Min. / Drama, Romanze, Erotik
    Von Joanna Coates
    Mit Josh O'Connor, Hannah Arterton, Rea Mole
    Max (Josh O'Connor), Charlotte (Hannah Arterton), Leah (Rea Mole) und Jack (Daniel Metz) bedrückt die Unsicherheit der Zukunft. Die jungen Menschen fliehen schließlich aus der britischen Millionenmetropole London aufs Land, um dort ihr Leben zu ändern. Die Vier wollen dort in aller Ruhe und Abgeschiedenheit ihre Träume und Vorstellungen von freier Liebe und Sexualität ausleben. Zunächst haften noch die Traumata der Vergangenheit an ihnen und sie nähern sich den neuen Erfahrungen nur zögerlich, doch schon bald schieben sie die anfänglichen Hemmungen beiseite und finden ihr Glück weitab von gesellschaftlichen Konventionen in ihrem ganz eigenen Liebesversteck. Durch die Ankunft eines alten Bekannten werden die Aussteiger und ihr Glück schließlich aber auf eine harte Probe gestellt.
    User-Wertung
    3,0
  • Bliss - Im Augenblick der Lust

    Bliss - Im Augenblick der Lust

    Kein Kinostart / 1 Std. 43 Min. / Drama, Erotik, Romanze
    Von Lance Young
    Mit Lois Chiles, Terence Stamp, Casey Siemaszko
    Ein frisch verheiratetes Paar sucht einen Sextherapeuten auf, um herauszufinden, warum der Mann seine Frau nicht zum Orgasmus bringen kann. Dies triggert bei ihr entsetzliche, unterdrückte Erinnerungen, die sie noch mehr von ihm distanziert...
    User-Wertung
    3,2
  • One Night Stand

    One Night Stand

    25. September 1997 / 1 Std. 37 Min. / Drama, Erotik, Romanze
    Von Mike Figgis
    Mit Wesley Snipes, Nastassja Kinski, Kyle MacLachlan
    Der erfolgreiche, verheiratete Werbeagenturchef Max (Wesley Snipes) aus Los Angeles besucht in New York seinen alten Freund Charlie (Robert Downey Jr.), welcher an AIDS erkrankt ist. Dort trifft er auf Karen (Nastassja Kinski), mit der er einen schönen Abend verbringt. Dann werden die beiden überfallen. In dieser Stresssituation schlafen die beiden miteinander. Am nächsten Tag fliegt Max zurück zu seiner Frau. Ihm wird mehr und mehr klar, dass er in dieser Beziehung nicht wirklich glücklich ist, was sich auf einer Party in einem schweren Streit mit seiner Ehefrau Mimi (Ming-Na) entlädt. Ein Jahr später besucht Max Charlie ein weiteres Mal - er liegt im Sterben. Bei dem Besuch werden Max und Mimi von Charlies Bruder Vernon (Kyle MacLachlan) zum Essen bei ihm und seiner Frau eingeladen. Bei dieser handelt es sich um Karen, den One-Night-Stand aus dem vergangenen Jahr.
    User-Wertung
    2,9
  • Flashdance

    Flashdance

    2. September 1983 / 1 Std. 35 Min. / Drama, Romanze, Musik
    Wiederaufführungstermin 17. Oktober 2018
    Von Adrian Lyne
    Mit Jennifer Beals, Michael Nouri, Belinda Bauer
    Die 18-jährige Alex (Jennifer Beals) sorgt für sich selbst und macht alles, um unabhängig zu sein: Nachts arbeitet sie als Tänzerin in einer schäbigen Bar namens Mawby’s und tagsüber in einem Stahlwerk als Schweißerin. Ihr größter Traum ist es jedoch eine richtige Tänzerin zu sein und am Pittsburgh Conservatory of Dance aufgenommen zu werden. Dort möchte die Autodidaktin eine klassische Ballettausbildung machen. Unterstützt wird die junge Frau mehr oder weniger von ihrer Mentorin Hanna Long (Lilia Skala) und ihren Freunden Jeanie Szabo (Sunny Johnson) und Richie (Kyle T. Heffner). Als Alex beginnt, sich mit ihrem Chef Nick (Michael Nouri) auch privat zu treffen, nimmt ihr Leben noch kompliziertere Züge an – vor allem, als dieser seine Kontakte spielen lässt, um ein Vortanzen für sie zu ermöglichen. Denn Alex möchte ihren Traum ganz alleine erreichen…
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    2,5
  • Alles, was wir geben mussten

    Alles, was wir geben mussten

    14. April 2011 / 1 Std. 43 Min. / Drama, Romanze
    Von Mark Romanek
    Mit Carey Mulligan, Andrew Garfield, Keira Knightley
    Nie hat sich Tommy (Andrew Garfield) über die besondere Pädagogik des provinziellen Hailsham-Internats gewundert, in dem er eine sorglose Kindheit verbracht hat. Warum auch? Vielmehr beschäftigt ihn das Liebesdreieck mit seinen Mitschülerinnen Ruth (Keira Knightley) und Kathy (Carey Mulligan). Dann offenbart sich die fürchterliche Wahrheit mit einem Schlag: Hailsham ist eine Organspender-Farm, deren Abgänger nicht in die weite Welt, sondern auf den Seziertisch geschickt werden. Tommy, Ruth und Kathy bleibt nicht mehr viel Zeit, um miteinander ins Reine zu kommen...
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
  • LOL

    LOL

    31. Mai 2012 / 1 Std. 36 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Lisa Azuelos
    Mit Miley Cyrus, Demi Moore, Ashley Greene
    In einer Welt, in der alle via Youtube, iTunes oder Facebook vernetzt sind, versuchen Lola (Miley Cyrus) und ihre Freunde, die sie "Lol" nennen, den Erwartungen der Highschool-Cliquen in Sachen Liebe und Freundschaft gerecht zu werden. Als sich Lola in ihren besten Freund Kyle (Douglas Booth) verliebt erfährt sie, dass er nicht mehr Jungfrau ist. Um sich nicht zu blamieren gibt auch sie vor, nicht mehr Jungfrau zu sein. Doch je näher sich die beiden kommen, desto schwieriger wird es, die kleine Lüge aufrecht zu erhalten. Ihre Gedanken, Ängste und Sehnsüchte schreibt Lola in ihr geheimes Tagebuch. In dem ganzen Gefühlchaos machen ihnen hier und da ihre verwirrten und überforderten Eltern das Leben schwer. Als Lolas Mutter Anne (Demi Moore) aus Versehen das Tagebuch ihrer Tochter liest, bemerkt sie, wie weit sie sich von ihr entfernt hat und versucht, die Verbindung wieder herzustellen. Doch Lola hat andere Sorgen, denn die Klassenfahrt nach Paris steht bevor…
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
  • Nachtzug nach Lissabon

    Nachtzug nach Lissabon

    7. März 2013 / 1 Std. 50 Min. / Drama, Romanze, Thriller
    Von Bille August
    Mit Jeremy Irons, Bruno Ganz, Lena Olin
    Raimund Gregorius (Jeremy Irons) ist ein alternder Schweizer Professor der alten Sprachen, sein Leben ist im langweiligen Alltagstrott festgefahren. Nach einer Begegnung mit einer wunderschönen portugiesischen Frau (Lena Olin) kündigt Gregorius seine Arbeit und geht nach Lissabon. Dort stolpert er über das Buch eines sehr interessanten portugiesischen Autors, ehemaligem Arzt und Poet. Der Autor hat viel erlebt, kämpfte bereits gegen den portugiesischen Diktator Antonio de Oliviera Salazar. Gregorius ist beeindruckt vom aufregenden Leben des Schriftsteller. Alsbald vertieft er sich zunehmend in seine Recherche, um mehr über das Schicksal des Autors herauszufinden. Auf seiner Suche geht Gregorius jedem Hinweis nach, der sich ihm bietet, um den Aufenthaltsort des Mannes ausfindig zu machen. Dabei stößt er auf seiner Suche in die Reiche der Geschichte, Medizin und Liebe vor. Gregorius erkundet dabei auch sich selbst und erfährt mehr über die wahre Bedeutung seines Lebens.
    Pressekritiken
    1,8
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    2,5
  • Don Jon

    Don Jon

    14. November 2013 / 1 Std. 30 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Joseph Gordon-Levitt
    Mit Joseph Gordon-Levitt, Scarlett Johansson, Julianne Moore
    Jon Martello (Joseph Gordon-Levitt) weiß genau, was für ihn wichtig ist: Das sind sein Körper, seine Wohnung, das Auto, seine Familie, die Kirche - und Internet-Pornos. Der smarte Playboy hat zwar keine Probleme damit, hinreißende Frauen in Dauerschleife abzuschleppen, weswegen er von seinen Freunden auch nur "Don Jon" genannt wird, aber auf seine Pornos kann und will er dennoch nicht verzichten. Als er in einem Club auf Barbara (Scarlett Johansson) trifft, beißt Jon zum ersten Mal auf Granit. Barbara ist Idealistin und auf der Suche nach Mister Right, so wie sie ihn aus Kinofilmen kennt. Das stellt Jon vor eine Herausforderung und er lässt nichts unversucht, um Barbara zu erobern. Dann ist da aber auch noch Esther (Julianne Moore), die er in der Abendschule kennenlernt und die seinem geheimen Hobby auf die Schliche kommt. Sie ist eine Frau, die mit ihrer Art perfekt zu Jon zu passen scheint und ihn versteht, wie keine andere zuvor.
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,5
  • Winter's Tale

    Winter's Tale

    13. Februar 2014 / 1 Std. 58 Min. / Fantasy, Romanze, Drama
    Von Akiva Goldsman
    Mit Colin Farrell, Jessica Brown Findlay, Russell Crowe
    Peter Lake (Colin Farrell) ist ein irischstämmiger New Yorker Einbrecher zu Beginn des 20. Jahrhunderts, der während einer seiner Raubzüge auf die schöne Beverly Penn (Jessica Brown Findley) trifft. Diese ist zwar Erbin eines beträchtlichen Familienvermögens und somit das perfekte Opfer, bleibt aber von Peter verschont, da er sich unsterblich in sie verliebt. Doch ihre Liebe währt nicht lange, Beverly stirbt nach kurzer Zeit in den Armen des Kleinkriminellen, bleibt jedoch immer in Peters Herzen. Durch ein übernatürliches Ereignis landet dieser schließlich in der Zukunft. Er kann sich weder daran erinnern, wie er dorthin gelangt ist, noch weiß er seinen Namen. Er lernt Virginia (Jennifer Connelly) kennen und begibt sich mit ihr auf die Suche nach seiner Vergangenheit. Als er plötzlich ein mehr als hundert Jahre altes Foto von sich und Beverly entdeckt, keimen erste Erinnerungen auf...
    Pressekritiken
    1,4
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    2,5
  • Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt

    Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt

    20. September 2012 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Lorene Scafaria
    Mit Steve Carell, Keira Knightley, Melanie Lynskey
    Amerika in viel zu naher Zukunft: Der Weltuntergang naht, da eine Kollision des Asteroid Mathilda mit der Erde unmittelbar bevorsteht. Die Menschen beginnen mit Garagenverkäufen, Plünderungen und geben sich am Arbeitsplatz nun etwas legerer als nötig. Doch während sein Kumpel Roache (Patton Oswalt) lieber nochmal krachen lässt und die Herzen zahlreicher Damen erobert, will der frisch verlassene Ehemann Dodge (Steve Carell) die große Liebe seines Lebens, eine alte Freundin aus seiner Jugend, wiederfinden. Auf der langen Reise zu ihr quer durchs ganze Land, wird er von seiner britischen Nachbarin Penny (Keira Knightley) begleitet, die sich nach ihrer Familie und der Heimat sehnt. Zum schlechtmöglichsten Zeitpunkt, als die Zukunft des Planeten alles andere als rosig aussieht, verlieben sich die beiden ungleichen Weggefährten ineinander...
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,0
  • The Best Of Me - Mein Weg zu dir

    The Best Of Me - Mein Weg zu dir

    8. Januar 2015 / 1 Std. 58 Min. / Romanze, Drama
    Von Michael Hoffman
    Mit Michelle Monaghan, James Marsden, Liana Liberato
    1984: Die beiden Teenager Amanda Collier (Liana Liberato) und Dawson Cole (Luke Bracey) verlieben sich unsterblich ineinander und wollen ewig zusammenbleiben. Gegen Ende der Highschool verlassen beide dennoch ihre Heimstadt und gehen getrennte Wege. Ihre Leben entwickeln sich in der Folge auf ganz unterschiedliche Weise. Erst 25 Jahre später kehren Amanda (nun: Michelle Monaghan) und Dawson (nun: James Marsden) in die Kleinstadt Oriental zurück, da Tuck Hostetler (Gerald McRaney), der Mann, der ihnen einst Unterschlupf gewährte, verstorben ist. Sie erinnern sich an die Zeit ihrer Jugend und stellen fest, dass ihr Leben letztlich ganz anders verlaufen ist, als sie es sich damals erträumt hatten. Allerdings werden die beiden noch weit mehr herausfinden: Tuck hat ihnen eine Nachricht hinterlassen und bittet sie darum, gewisse Dinge zu erledigen. Amanda und Dawson machen sich an die Arbeit, die schon bald zum Augenöffner wird…
    Pressekritiken
    1,8
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    2,0
  • Fifty Shades of Grey: A XXX Adaptation

    Fifty Shades of Grey: A XXX Adaptation

    Kein Kinostart / 1 Std. 48 Min. / Erotik, Drama
    Von Jim Powers
    Mit Allie Haze, Julia Ann, Ryan Driller
    Anastasia Steele (Allie Haze) ist eine junge Studentin, die in ihrem bisherigen Leben noch keinerlei Erfahrungen in Sachen Liebe gesammelt hat. Doch das ändert sich, als sie den charmanten, attrakti-ven und darüber hinaus auch noch steinreichen Christian Grey (Ryan Diller) kennenlernt. Dieser lässt das unschuldige Mädchen in eine völlig neue Welt eintauchen, die voller Lust, Leidenschaft und dunkler Begierden ist. Das Neuland übt auf Anastasia eine unwiderstehliche Faszination aus – allerdings muss sie bald feststellen, dass der verführerische, selbstbewusste Mister Grey mehr als nur ein Gesicht hat. Seine Schattenseiten ängstigen Anastasia und dennoch kann sie ihm nicht widerstehen. So lässt sie sich immer wieder auf obskure Rollenspiele mit ihm ein und lernt Dinge kennen, von denen sie noch vor kurzer Zeit nicht im Traum daran gedacht hätte, dass sie überhaupt existieren würden…
    User-Wertung
    3,0
  • Dritte Person

    Dritte Person

    4. Dezember 2014 / 2 Std. 17 Min. / Drama, Romanze
    Von Paul Haggis
    Mit Liam Neeson, Maria Bello, Mila Kunis
    Drei Schicksale in drei unterschiedlichen Städten haben mehr gemein, als auf den ersten Blick ersichtlich: In Paris hat der Schriftsteller Michael (Liam Neeson) erst kürzlich seine Frau verlassen und bekommt Besuch von seiner Geliebten Anna (Olivia Wilde). Sie hegt ein schreckliches Geheimnis, doch es fällt ihr schwer, sich ihm anzuvertrauen. Die New Yorkerin Julia (Mila Kunis) wurde angeklagt, weil sie angeblich versucht hat, ihren Sohn umzubringen. Daraufhin wird das Sorgerecht auf den Vater Rick (James Franco) übertragen, der alles dran setzt, den Jungen von seiner Mutter zu trennen. Sean (Adrien Brody), ein Amerikaner auf Geschäftsreise in Rom, verliebt sich in die Italienerin Monica (Moran Atias). Bald darauf wird deren Tochter von einem Gangster entführt und Lösegeld gefordert. Sean will das kleine Mädchen befreien – aber war die Entführung vielleicht nur gestellt?
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    3,0
  • Beastly

    Beastly

    7. April 2011 / 1 Std. 23 Min. / Fantasy, Drama, Romanze
    Von Daniel Barnz
    Mit Vanessa Hudgens, Alex Pettyfer, Mary-Kate Olsen
    Kyle Kingson (Alex Pettyfer) hat dermaßen viel Erfolg, dass er es nicht mehr für nötig erachtet, andere respektvoll zu behandeln. Als er jedoch seine Mitschülerin Kendra (Mary Kate Olsen) öffentlich demütigt, soll sich das bitter rächen. Das Mädchen verflucht ihn - fortan ist sein Innerstes nach Außen gekehrt, Kyle die hässlichste Gestalt Manhattans. Es gibt nur eine Chance, den Bann zu lösen: Er muss jemanden finden, der ihn so akzeptiert, wie er ist. Dann lernt er Lindy (Vanessa Hudgens) kennen und verliebt sich in sie. Wird er sie dazu bringen, seine Gefühle zu erwidern, bevor es zu spät ist?
    Pressekritiken
    1,8
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    1,5
Back to Top