Mein FILMSTARTS
Ted 2
Durchschnittswertung
2,7
11 Presse-Titel
  • The Guardian
  • Entertainment weekly
  • Rolling Stone
  • The Guardian
  • The Hollywood Reporter
  • Variety
  • Chicago Sun-Times
  • Reelviews.net
  • Empire UK
  • epd-Film
  • Slant Magazine

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

11 Presse-Kritiken

The Guardian

Von Peter Bradshaw

Seth MacFarlanes urkomisches Sequel über einen verantwortungslosen Kindmann liefert eine wahre Sturmflut unverschämter Gags.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Guardian

Entertainment weekly

Von Chris Nashawaty

Immerhin gelingt der Drahtseilakt zwischen clever und krass auch in der Fortsetzung. Für eine Weile zumindest.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Entertainment weekly

Rolling Stone

Von Peter Travers

Wer bereit ist, sich auf den Strom von Gags einzulassen, bei dem Treffer und Nieten sich abwechseln, der wird sich totlachen.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Rolling Stone

The Guardian

Von Jordan Hoffman

Dieses Franchise könnte gar nicht mehr zu stoppen sein, wenn MacFarlane seine Ziele etwas bodenständiger wählt, auf übermäßige Plotkomplikationen verzichtet und den Kinobesuchern einfach gibt, was sie gar nicht wussten, dass sie es wollen: Abhängzeit mit einem großmäuligen vermenschlichten Plüschtier.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Guardian

The Hollywood Reporter

Von Frank Scheck

Viel zu lachen trotz zuviel Handlung: Die Fortsetzung folgt ziemlich genau dem Muster des ersten Films.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Hollywood Reporter

Variety

Von Scott Foundas

Teddybären sind auch nur Menschen. Das sagt uns dieses sympathische, wenn auch überlange Sequel zu Seth MacFarlanes und Mark Wahlbergs 2013er Sommerhit.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Variety

Chicago Sun-Times

Von Richard Roeper

Ich habe drei oder vier Mal gelacht - vor allem über Wortwitze, denn Regisseur MacFarlane hat Schwierigkeiten mit dem Timing, der Inszenierung und dem Schnitt von visuellen Gags..

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Chicago Sun-Times

Reelviews.net

Von James Berardinelli

Es wäre unaufrichtig zu behaupten, „Ted 2“ ist nicht lustig. Obwohl mich die mühsam voranschreitende Story oft gelangweilt hat, habe ich ab und zu gelacht.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Reelviews.net

Empire UK

Von Olly Richards

Das alles macht weniger Spaß als beim letzten Mal und hat einen merkwürdig unangenehmen Tonfall. MacFarlane nimmt jeden ins Visier, den er finden kann, aber schützt die beiden Figuren, die es am meisten verdienen würden.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Empire UK

epd-Film

Von Patrick Seyboth

Noch deutlicher als bei Teil 1 zeigt sich in „Ted 2“, dass Seth MacFarlanes Prämisse vom ungehobelt-prolligen Teddy mit der Vorliebe für Sex und Marihuana nicht für mehr reicht als eine Handvoll gelungener Gags. Der Rest sind bloß lieblose, unoriginelle und wenig clevere Plattheiten, über die auch prominente Gaststars und massenweise Popkultur-Anspielungen nicht hinwegtäuschen können.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf epd-Film

Slant Magazine

Von Chris Cabin

Der Film ist ein redundantes Schaufenster für Seth MacFarlanes gewagten schwanzlastigen Humor.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Slant Magazine
Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top