Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Magic Mike XXL
     Magic Mike XXL
    23. Juli 2015 / 1 Std. 55 Min. / Komödie, Drama, Musik
    Von Gregory Jacobs
    Mit Channing Tatum, Matt Bomer, Joe Manganiello
    Produktionsland USA
    Zum Trailer Vorführungen
    Pressekritiken
    2,7 9 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 104 Wertungen - 21 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Nachdem Mike (Channing Tatum), Star der „Cock Rocking Kings Of Tampa“, vor drei Jahren seine Stripperkarriere beendete, wollen auch seine Kollegen das Handtuch werfen: Ken (Matt Bomer), Big Dick Richie (Joe Manganiello), Tarzan (Kevin Nash), Tito (Adam Rodriguez) und Tobias (Gabriel Iglesias). Für ihren Abschied vom Showbusiness haben sie sich etwas ganz Besonderes überlegt. Sie wollen ihre angestammte Bühne in Tampa verlassen und mit einem phänomenalen Auftritt in Myrtle Beach ihre letzte Vorstellung geben. Dabei darf auch der legendäre Magic Mike nicht fehlen, er soll als Headliner ein weiteres Mal ins Rampenlicht treten. Zusammen mit Mike begeben sich die Tänzer auf den Weg zu ihrer finalen Show. Während des Roadtrips wird Halt in Jacksonville und Savannah gemacht. Mike wärmt alte Bekanntschaften wieder auf, wie die zu Rome (Jada Pinkett Smith), lernt neue Damen kennen, wie die junge Fotografin Zoe (Amber Heard), und übt mit seinen Jungs die Choreografien…
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 4 Trivias
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Magic Mike XXL
    Magic Mike XXL (DVD)
    Neu ab 4.87 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Magic Mike XXL
    Von Andreas Staben
    Dass es nach dem überraschenden Erfolg von „Magic Mike“ eine Fortsetzung der Stripper-Sause geben würde, war relativ schnell klar und als deren Titel bekannt wurde, schien festzustehen, was uns dabei erwartet: In „Magic Mike XXL“ sollte ganz typisch für ein Sequel offensichtlich alles noch eine Nummer größer ausfallen. Und tatsächlich gibt es im fertigen Film mehr Showeinlagen, mehr Stripper, mehr Frauen, mehr Witz als im Original und die augenzwinkernde Übergrößen-Anspielung des Titels wird auf unerwartete Weise aufgegriffen (wobei es die ganze männliche Pracht der Nackttänzer auch diesmal nicht zu sehen gibt), aber wichtiger ist, dass „Magic Mike XXL“ in mancher Hinsicht ganz anders ist als der Vorgänger: Machte Oscar-Preisträger Steven Soderbergh („Traffic“, „Ocean's Eleven“) aus diesem bei aller guten Laune noch gleichsam nebenbei ein realistisches Sozialdrama, so verwandelt sein lan...
    Die ganze Kritik lesen
    Magic Mike XXL Trailer DF 1:58
    Magic Mike XXL Trailer DF
    50 234 Wiedergaben
    Magic Mike XXL Trailer (2) OV 2:11
    10 005 Wiedergaben
    Magic Mike XXL Teaser DF 1:25
    21 186 Wiedergaben
    Magic Mike XXL Teaser (2) OV 1:36
    11 782 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Magic Mike XXL Cast Shares Their Porn Names
    Magic Mike XXL Cast Shares Their Porn Names
    341 Wiedergaben
    Magic Mike XXL Cast on Their Families Seeing Them Strip
    Magic Mike XXL Cast on Their Families Seeing Them Strip
    162 Wiedergaben
    Magic Mike XXL Cast on Body Waxing
    Magic Mike XXL Cast on Body Waxing
    172 Wiedergaben
    Alle 13 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Channing Tatum
    Rolle: Mike
    Matt Bomer
    Rolle: Ken
    Joe Manganiello
    Rolle: Big Dick Richie
    Kevin Nash
    Rolle: Tarzan
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    0 User-Kritik

    Bilder

    118 Bilder

    Wissenswertes

    Matthew McConaughey war zu teuer

    In „Magic Mike” spielte Matthew McConaughey 2012 den Stripper-Veteranen Dallas – das war, bevor er 2014 einen Oscar als bester Hauptdarsteller gewann. Die Auszeichnung verteuerte seinen Marktwert und die Produzenten von „Magic Mike XXL“ entschieden, McConaughey nicht für das Sequel zu verpflichten.

    Ausgestrippt

    Weder Alex Pettyfer (The Kid), noch Cody Horn (Brooke) nehmen ihre Rollen für die Fortsetzung wieder auf.

    Kameramann: Steven Soderbergh

    Steven Soderbergh, Regisseur des Vorgängers, arbeitete als Kameramann an der Fortsetzung „Magic Mike XXL“, die Regie übernahm dieses Mal Gregory Jacobs. Soderbergh war schon bei diversen Filmen Kameramann – aber zuvor noch bei keinem, den er nicht auch selbst inszeniert hatte.
    4 Trivia

    Aktuelles

    Kommt "Magic Mike 3"?: Channing Tatum äußert sich zur Zukunft der Stripper-Reihe
    NEWS - In Produktion
    Montag, 27. Juni 2016
    Nachdem sich das Stripper-Sequel „Magic Mike XXL“ an den Kinokassen als profitabel erwies, ließen die Gerüchte zu einem „Magic...
    Ein Frauentraum wird wahr: Channing Tatum macht "Magic Mike" zur Live-Show
    NEWS - Stars
    Donnerstag, 5. Mai 2016
    Was soll man nach „Magic Mike“ und „Magic Mike XXL“ noch machen? Diese Frage beschäftigte Channing Tatum. Die Antwort ist:...
    54 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top