Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
Men In Black: International
Durchschnittswertung
2,2
7 Presse-Titel
  • Empire UK
  • The Hollywood Reporter
  • Variety
  • Chicago Sun-Times
  • Entertainment weekly
  • Filmclicks.at
  • The Guardian

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

7 Presse-Kritiken

Empire UK

Von James Dyer

Ungefragt, unnötig, aber unerwartet unterhaltsam.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Empire UK

The Hollywood Reporter

Von Todd McCarthy

Das Beste an der überarbeiteten "Men in Black"-Reihe ist eigentlich eine Frau. Tessa Thompson tritt nach drei sehr erfolgreichen Filmen mit Will Smith und Tommy Lee Jones für diesen Neustart ein und strahlt hell neben Co-Star Chris Hemsworth.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Hollywood Reporter

Variety

Von Peter Debruge

Die Verbindung zwischen Tessa Thompson und Chris Hemsworth rettet den Tag - das gilt aber nicht für alles, was ihre Figuren auf der Leinwand fabrizieren.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Variety

Chicago Sun-Times

Von Richard Roeper

Tessa Thompsons Auftritt ist das Beste im Film, zum Teil, weil sie eine Figur spielt, die das Erbe der Männer (und Frauen) in Schwarz wirklich respektiert und sich freut, Teil des Teams zu sein.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Chicago Sun-Times

Entertainment weekly

Von Darren Franich

"International" ist besser als "Men In Black II" und schlechter als "Men In Black III", und sie sind alle schlecht, also löscht diesen Satz aus eurem Gedächtnis.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Entertainment weekly

Filmclicks.at

Von Gunther Baumann

„Men In Black: International“ ist eine misslungene Action-Komödie, der es sowohl an packender Action als auch an zündenden Pointen fehlt.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Filmclicks.at

The Guardian

Von Peter Bradshaw

Es ist an der Zeit, den Neuralisierer vor allen beteiligten Führungskräften zu schwenken und leise zu murmeln: Vergesst dieses Franchise!

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Guardian
Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top