Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Men In Black: International
    Men In Black: International Trailer (3) OV
    7 571 Wiedergaben
    20.12.2018
    23
    Teile
    Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
    Men In Black: International
    Men In Black: International
    Starttermin 13. Juni 2019 | 1 Std. 55 Min.
    Von F. Gary Gray
    Mit Tessa Thompson, Chris Hemsworth, Liam Neeson, Emma Thompson, Kumail Nanjiani
    Pressekritiken
    2,3
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    2,0
    Das könnte dich auch interessieren
    6 Teaser & Trailer
    Men In Black: International Trailer DF 2:25
    Men In Black: International Trailer DF
    28 197 Wiedergaben - Vor 9 Monaten
    Men In Black: International Trailer (2) DF 1:58
    Men In Black: International Trailer (2) DF
    9 835 Wiedergaben - Vor 1 Jahr
    Men In Black: International Trailer (3) OV 2:45
    Aktuelles Video
    Men In Black: International Trailer (3) OV
    7 571 Wiedergaben - Vor 1 Jahr
    Men In Black: International Trailer (4) OV 2:07
    Men In Black: International Trailer (4) OV
    628 Wiedergaben - Vor 1 Jahr
    Men In Black: International Trailer (5) OV 2:34
    Men In Black: International Trailer (5) OV
    197 Wiedergaben - Vor 9 Monaten
    Men In Black: International Trailer (6) OV 2:43
    Men In Black: International Trailer (6) OV
    608 Wiedergaben - Vor 9 Monaten

    Kommentare

    • Micheal Knight
      Bald gibt es keine erfolgreiche Filmreihe der jüngeren Vergangenheit mehr, die nicht wiederholt gemelkt oder ausgeschlachtet wurde. Die Flut an Replikaproduktion zerstört jeden noch so kleinen Mythos, um die Helden meiner Jugend. Zumindest Teil eins war Unterhaltung erster Güte. Knackige Dialoge, originäle Kostüme, Effekte und Charaktere.Wenn MIB International mehr Originalität bietet als der Titel vermuten lässt, wäre ich überrascht, auch wenn die Schauspieler (etwas) hoffen lassen. 90% filmischer Rebootversuche derlei Stoffe haben an Qualität eingebüßt. Sei es Terminator, Alien, Predator,Ghostbusters, uvw. Jetzt MIB. Nicht dass mir das Franchise besonders am Herz liegt und alle Jahre wieder gibt es ja sogar Lichtblicke am Filmhimmel und Rebootmarkt (siehe Mad Max, Blade Runner, oder Rocky), jedoch hat der Trailer nicht den Eindruck erweckt, als gehöre MIB International dazu. Wenn schon rebooten, wäre ein Serienformat die bessere Alternative? Wird wohl eher auf ein crossover mit dem US-MIB hinauslaufen... bin ich dadurch vorfreudiger? Nein, aber in Zeiten in welchen der neuen Generation in Kinofilmen vermittelt wird Batman sei ein Killer und Superman ein grübelndes, zweifelndes Alien mit der Angewohnheit Kolleteralschäden zu verursachen, ziehe ich den würdevollen Umgang mit der Quellmaterie eher vor, als ein unausgegorenes Wiedersehen mit alten (Un-)Bekannten. Scheint als sei MIB I frei von Charakteren, die die Reihe ausgemacht haben. Aguaman und Wonder Woman haben gezeigt, dass Trailer täuschen und vermeindlich 'Tote' von den richtigen Leuten zum Leben erweckt werden können. Ganz ohne die Agents J und K dürfte sich diese 'Weiterentwicklung' dann auch an eine völlig neue Fangemeinde richten. Zumindest wird hier niemand mit dem Charme und Witz der (noch nicht allzu) alten Reihe agesprochen, noch wird versucht deren Fans abzuholen.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top