Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Attack
     The Attack
    8. November 2013 auf DVD / 1 Std. 42 Min. / Drama
    Von Ziad Doueiri
    Mit Ali Suliman, Reymonde Amsellem, Evgenia Dodina
    Produktionsländer Frankreich, Belgien, Libanon, Katar
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,0 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 4 Wertungen
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben

    Als sich der angesehene arabische Chirurg Dr. Amin Jaafari (Ali Suliman) mit seinen Kollegen auf der Dachterrasse eines Krankenhauses in Tel Aviv zum Mittagessen trifft, werden sie von einer Explosion in der Stadt erschreckt. Nach und nach werden immer mehr verstümmelte Opfer des Selbstmordanschlages eingeliefert. Jaafari und seine Kollegen versuchen alles in ihrer Macht stehende, um die Verletzten - darunter auch viele Kinder - zu retten. Jaafari verhält sich wie ein Profi, doch dann erfährt er von dem Tod seiner geliebten Ehefrau Siham (Reymond Amsalem). Der Sicherheitschef Raveed (Dvir Benedek) vermutet, dass sie die Attentäterin gewesen ist. So gerät auch Jaafari unter Verdacht. Nur Kim (Evgenia Dodena) bleibt ihm gegenüber bedingungslos loyal. Der Arzt macht sich schließlich selbst auf die Suche nach den Drahtziehern des Anschlags und trifft dabei auf seinen Cousin Adel (Karim Saleh) und den zurückgezogen lebenden Sheikh Marwan (Hassan Yassine). Haben sie tatsächlich etwas mit der grausamen Attacke zu tun?

    Verleiher Senator Filmverleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget -
    Sprachen Arabisch, Hebräisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    The Attack
    Von Andreas Günther
    Dem Schrecken eine Gestalt geben, um ihn dadurch im besten Fall zu überwinden – für diese Aufgabe ist das Kino ideal geeignet. Nicht nur, wenn es um jene archetypischen Angstquellen geht, die in Horrorfilmen Thema sind, sondern auch bei privaten und politischen Tragödien wie in Ziad Doueiris fesselndem Drama „The Attack“. Basierend auf einem Roman des unter dem Pseudonym Yasmina Khadra schreibenden und im französischen Exil lebenden Algeriers Mohammed Moulessehoul geht es um die Hintergründe eines Selbstmordanschlags in Tel Aviv, der das scheinbar geregelte Leben eines arabischen Arztes komplett aus der Bahn wirft.Beim Mittagessen auf der Dachterrasse eines großen Krankenhauses in Tel Aviv werden der renommierte arabische Chirurg Dr. Amin Jaafari (Ali Suliman) und seine Kollegen von einer Explosion aufgeschreckt. Über die nächsten Stunden treffen die furchtbar verstümmelten Opfer des Sel...
    Die ganze Kritik lesen
    The Attack Trailer OV 1:37
    The Attack Trailer OV
    754 Wiedergaben
    The Attack Trailer DF 1:30
    297 Wiedergaben
    The Attack Trailer (2) OV 1:58
    32 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ali Suliman
    Rolle: Amin Jaafari
    Reymonde Amsellem
    Rolle: Siham Jaafari
    Evgenia Dodina
    Rolle: Kim
    Dvir Benedek
    Rolle: Raveed
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    10 Bilder

    Wissenswertes

    Hohe Ehre für das Filmteam auf der Frankfurter Buchmesse

    Bei dem international beachteten Drama "The Attack" von Zaid Doueiri handelt es sich um die Verfilmung des französischen Bestsellers "Die Attentäterin" von Yasmina Khadra aus dem Jahr 2005. Aus diesem Grund wurden sowohl Regisseur Doueiri als auch die Drehbuchautorin Joëlle Touma im Jahr 2013 für ihre Adaption in der Kategorie "Beste internationale Literaturverfilmung" mit dem Preis der Frankfurter Buchmesse ausgezeichnet.

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top