Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Heiraten ist auch keine Lösung
    Heiraten ist auch keine Lösung
    21. September 2012 TV-Produktion / 1 Std. 28 Min. / Komödie
    Von Sibylle Tafel
    Mit Saskia Vester, Katja Flint, Sonja Gerhardt
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    2,9 2 Wertungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Als die geschiedene Lisbeth (Saskia Vester) tagelang nichts von ihrer in Italien studierenden Tochter Fanny (Sonja Gerhardt) hört, reist die besorgte Mutter sofort von München nach Urbino. Dort angekommen ist sie zwar erleichtert, denn Fanny geht es gut, jedoch kurz darauf umso geschockter, denn das Kind plant zu heiraten. Der Auserwählte ist Jurastudent Luca (Kostja Ullmann), dessen gutbetuchte Mutter Carla (Katja Flint) ebenso wenig begeistert von der bürgerlichen Schwiegertochter in spe ist. Das junge Paar spürt den Widerstand der Mütter und brennt durch und Lisbeth und Carla müssen sich nun wohl oder übel zusammenraufen, um ihre Kinder davon abzuhalten, einen großen Fehler zu begehen. Auf einer Reise kreuz und quer durchs Land blüht Lisbeth auf, als sie den charmanten Polizisten Marco (Francesco Pannofino) trifft und auch Carla lernt einiges über sich selbst dazu. Mit der Zeit freunden sich die streitenden Frauen an und plötzlich scheint auch die Ehe der Kinder nicht mehr so dramatisch zu sein.
    Verleiher ARD
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Saskia Vester
    Rolle: Lisbeth
    Katja Flint
    Rolle: Carla
    Sonja Gerhardt
    Rolle: Fanny
    Kostja Ullmann
    Rolle: Luca
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    20 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top