Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    13 Sins
     13 Sins
    25. Oktober 2014 auf DVD / 1 Std. 33 Min. / Thriller, Horror
    Von Daniel Stamm
    Mit Mark Webber, Devon Graye, Tom Bower
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,8 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 36 Wertungen - 7 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Elliot Brindle (Mark Webber) erhält die einmalige Chance, eine große Menge Geld zu gewinnen, wenn er 13 moralisch zunehmend fragwürdigere Aufgaben bewältigt. Das kommt ihm nur allzu gelegen, erhält er doch so die Möglichkeit, aus seinen Schulden herauszukommen. Über sein Telefon erhält er gesprochene und geschriebene Nachrichten, die ihm genau mitteilen, was er zu tun hat. Prüfung Nr. 1: Eine Fliege zerquetschen und sie anschließend verzehren. Während der unverhoffte Gewinnspielteilnehmer anfangs noch die Chance auf einfach errungenen Reichtum wittert, entpuppen sich die Prüfungen nach und nach als immer schwieriger und verwerflicher. Bald schon interessiert sich ein Ermittler der Polizei (Ron Perlman) für seine Aktivitäten und eine neue Variable kommt ins Spiel: Ist er der einzige, der von der mysteriösen Stimme am Telefon diese Aufträge erhält? Welchen Ausweg gibt es aus diesem Katz-und-Maus-Spiel der Sünde?
    Verleiher Koch Films
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    13 Sins
    13 Sins (Blu-ray)
    Neu ab 8.76 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray
    13 Sins Trailer OV 2:24
    13 Sins Trailer OV
    9152 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    FILMSTARTS Heimkino-Ecke: Folge 4 8:43
    FILMSTARTS Heimkino-Ecke: Folge 4
    999 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mark Webber
    Rolle: Elliot Brindle
    Devon Graye
    Rolle: Michael Brindle
    Tom Bower
    Rolle: Father
    Rutina Wesley
    Rolle: Shelby
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Filmliebhaber-Tom
    Filmliebhaber-Tom

    User folgen 379 Follower Lies die 550 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 1. Mai 2014
    SAW meets THE MOST DANGEROUS GAME. STAMMS Neuverfilmung des thailändischen 13: GAME OF DEATH ist eine durchgestylte Splatter-Achterbahn mit einer erheiternden Priese schwarzem Humor. Auch wenn es sich beim Remake mit dem Titel 13 SINS um waschechten Indie-Horror handelt, so lässt hier kaum noch etwas darauf schließen, dass nur wenig Geld zu Verfügung gestanden hat. Der Streifen befindet sich auf einem technisch hohen Standard und die ...
    Mehr erfahren
    TheReviewer
    TheReviewer

    User folgen 15 Follower Lies die 174 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 20. Oktober 2014
    Ich verstehe nicht, warum ich 13 Sins durch Zufall fidnen musste und vorher nichts davon gehört habe. Der Film ist wirklich gut. Es geht um Eliot Brindle, der in Geldnöten steckt. Als er eines Abends einen Anruf erhält, in dem ihm unterbreitet wird, er sei der glückliche Gewinner einer Spielshow und habe nun die Möglichkeit einen Haufen Geld zu gewinnen, indem er 13 Aufgaben erfüllt, während eine versteckte Kamera immer dabei ist. So ...
    Mehr erfahren
    Frank B.
    Frank B.

    User folgen 20 Follower Lies die 198 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 15. Oktober 2014
    Einen halben Stern extra gibt es dafür, dass wir diesen film endlich sehen können und dass er wirklich gut ist. Schwarzer Humor, Splatter, viel Blut, das Ganze aber so gut durchgemixt, dass mit wenig Budget ein echtes Highlight heraus kommt. Verschnaufpausen sind Mangelware und sorgen so dafür, dass der Film wie eine Achterbahn immer mehr Fahrt aufnimmt und auf ein spannendes Finale zurast. Horror pur und dunkle Unterhaltung.
     torben V.
    torben V.

    User folgen 8 Follower Lies die 148 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 13. Oktober 2014
    Wer schon mal den Film Cheap Thrills gesehen hat, dem wird das Motto dieses Films bekannt vorkommen: erledige in diesem Falle 13 Aufgaben und erhalte dafür von Aufgabe zu Aufgabe einen steigenden Betrag auf dem Konto gutgeschrieben. Dann bist du reich und alles ist gut. Was sich für die Protagonisten am Anfang wie einfach und leicht verdientes Geld anhört entpuppt sich als fieses Spiel, bei dem die eigene Existenz auf dem Spiel steht. Solltet ...
    Mehr erfahren
    7 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Eine sündige Scarlett Johansson geht unter die Haut: Die FILMSTARTS-Heimkino-Ecke mit "13 Sins" und "Under the Skin"
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 2. Oktober 2014
    In der FILMSTARTS Heimkino-Ecke stellen wir Euch alle 14 Tage Filme vor, die es leider (oder Gott sei dank?) nicht in die...
    Fantasy Filmfest 2014: Alle Filme, alle Trailer
    NEWS - Festivals & Preise
    Freitag, 20. Juni 2014
    Das Fantasy Filmfest öffnet ab dem 27. August 2014 wieder seine Pforten in sieben deutschen Städten. FILMSTARTS bietet euch...
    4 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top