Mein FILMSTARTS
Frank
Trailer
Besetzung & Stab
User-Kritiken
Pressekritiken
FILMSTARTS-Kritik
Bilder
VOD
Blu-ray, DVD
Musik
Trivia
Einspielergebnis
Ähnliche Filme
Nachrichten
Durchschnittswertung
3,8
10 Presse-Titel
  • Rolling Stone
  • Empire UK
  • Slant Magazine
  • The Guardian
  • The Guardian
  • The Guardian
  • Variety
  • Chicago Sun-Times
  • The Hollywood Reporter
  • epd-Film

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

10 Presse-Kritiken

Rolling Stone

Von Peter Travers

Macht euch bereit auf einen extrem komischen, berührenden und quicklebendigen Film. Regisseur Lenny Abrahamson ist der perfekte Führer in dieser bizarren Musikwelt und Fassbender ein Wunder der expressiven Körpersprache.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Rolling Stone

Empire UK

Von Damon Wise

Rockstar-Träume werden zu einer freakigen Realität, in dieser verrückten aber effektiven Komödie über die Nebenwirkungen ein nicht konformes Genie zu sein.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Empire UK

Slant Magazine

Von R. Kurt Osenlund

Der berührende Film, der wie eine surrealistische Version von "Almost Famous" funktioniert, stellt kühn die unbeantwortbare Frage, ob es für einen Künstler besser ist sein Werk vor der Öffentlichkeit zu schützen oder es ein wenig mit der Welt zu teilen.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Slant Magazine

The Guardian

Von Mark Kermode

Ein verrückter, wundervoller Film der aus der Reihe tanzt.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Guardian

The Guardian

Von Peter Bradshaw

"Frank" funktioniert als Satire, Memoiren oder als Komödie, aber vor allem funktioniert alles so gut, weil es so verrückt ist, eine Anti-Dumas Fabel über einen Mann, der nie einen Comic-Kopf abzieht.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Guardian

The Guardian

Von Henry Barnes

Für einen Film der zeigen soll wie viel Risiko Talente eingehen müssen, ist „Frank“ manchmal etwas zu konventionell. Der echte, geniale Sidebottom wäre wahrscheinlich zu komplex um ihn in einen Handlungsbogen zu quetschen.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Guardian

Variety

Von Peter Debruge

Von all den schauspielerischen Herausforderungen, die Michael Fassbender bisher hatte, kann man keine mit der vergleichen, ohne sein Gesicht zu spielen. Das ist genau das, was in „Frank“ verlangt wird, eine bizarre und wundervolle Musikkomödie über eine merkwürdige Außenseiter-Band, dessen psychisch gestörter Frontmann darauf besteht, immer eine ausdruckslose Maske zu tragen.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Variety

Chicago Sun-Times

Von Scott Bowles

"Frank" wird im dritten Akt, in dem der Film plötzlich von Komödie zu Drama wechselt, etwas holprig, doch seine Charaktere sind so einzigartig und die Geschichte ist visuell so faszinierend, dass man "Frank" einfach gern haben muss, selbst wenn er dabei so ein ernstes Gesicht macht.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Chicago Sun-Times

The Hollywood Reporter

Von Todd McCarthy

Alberne Komik hier, plötzliche tragische Momente da, flüchtige Ausbrüche musikalischer Inspiration, die von einer zugegebenen Mittelmäßigkeit überschattet werden – aber die Mischung verschiedener Elemente kombiniert mit einer Liste unangenehmer Figuren ergibt eine Arbeit von aufrichtig beunruhigender Schrulligkeit.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Hollywood Reporter

epd-Film

Von Barbara Schweizerhof

Einerseits Groteske auf Geniekult und Musikgeschäft, andererseits melancholisch-lakonisches Drama über Selbstmord und psychische Krankheiten. Zwischendurch ist man ratlos.

Die vollständige Kritik ist verfügbar auf epd-Film
Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top