Mein FILMSTARTS
    Twenty8k
    20 ähnliche Filme für "Twenty8k"
    • The Dark Knight Rises

      The Dark Knight Rises

      26. Juli 2012 / 2 Std. 44 Min. / Action, Thriller
      Von Christopher Nolan
      Mit Christian Bale, Gary Oldman, Tom Hardy
      Acht Jahre ist es her, dass Batman (Christian Bale) die Schuld an Harvey Dents (Aaron Eckhart) Tod auf sich genommen hat und verschwunden ist. Der einstige Held ist nicht mehr da, der Dunkle Ritter wurde zum Flüchtling. Doch der Plan von Bruce Wayne (Christian Bale) und Commissioner Gordon (Gary Oldman) ging auf. Die Kriminalität in Gotham ging dank der neuen Gesetze Dents und der Weißen-Ritter-Aura des Staatsanwalts zurück, das organisierte Verbrechen hat keinen Platz mehr.Doch das alles ändert sich nun, denn die mysteriöse Selina Kyle (Anne Hathaway) tritt auf den Plan und treibt als Catwoman ihr Unwesen. Welche Agenda verfolgt sie mit ihren nächtlichen Einbrüchen? Noch viel gefährlicher ist allerdings die Ankunft von Knochenbrecher Bane (Tom Hardy). Der maskierte Terrorist hat den Plan Gotham City zu zerstören. Batman muss aus seinem selbstgewählten Exil zurückkehren, um es mit der neuen Bedrohung aufzunehmen. Doch er spielt damit dem kriminellen Genie Bane in die Karten, der den Dunklen Ritter ein für alle Mal vernichten will. Und hat Batman nach den Jahren im Ruhestand überhaupt eine Chance gegen den brutalen Muskelberg?
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,4
      User-Wertung
      4,3
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • James Bond 007 - Skyfall

      James Bond 007 - Skyfall

      1. November 2012 / 2 Std. 23 Min. / Action, Spionage, Thriller
      Von Sam Mendes
      Mit Daniel Craig, Judi Dench, Javier Bardem
      James Bonds (Daniel Craig) Loyalität zu seiner Vorgesetzten M (Judi Dench) wird auf die Probe gestellt, als die resolute Chefin des MI6 von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt wird. M hat Daten verloren, die alle Agenten enttarnen können, die in terroristische Zellen eingeschleust wurden. Dadurch gerät der britische Geheimdienst ins Fadenkreuz eines Verbrechers, durch dessen Skrupellosigkeit viele Menschen ihr Leben lassen müssen. Nun liegt es an 007 die unheimliche Bedrohung aufzuspüren und aufzuhalten, die den gesamten Geheimdienst an den Rand des Zerfalls treibt. Und wie Bond schnell merkt, ist sein Gegenspieler kein Unbekannter, der darüber hinaus bestens mit der Vorgehensweise des MI6 vertraut ist – aus eigener Erfahrung. Der Agent im Dienste Ihrer Majestät setzt nun alles daran, dem Verbrecher das Handwerk zu legen. Es ist egal, zu welchem Preis - so lautet die Anweisung.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,5
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Inception

      Inception

      29. Juli 2010 / 2 Std. 28 Min. / Sci-Fi, Thriller
      Von Christopher Nolan
      Mit Leonardo DiCaprio, Marion Cotillard, Ellen Page
      Dom Cobb (Leonardo DiCaprio) ist der beste Extraktor, den man bekommen kann. In den Träumen seiner Opfer fahndet er nach Wirtschaftsgeheimnissen, um sie dann gewinnträchtig weiterzuverkaufen. Das Problem: Seine riskanten Methoden haben ihn auf die Abschussliste diverser Konzerne gebracht, sodass er sich nirgendwo mehr sicher wähnen kann. Die Heimkehr in die USA bleibt ihm verwehrt, wo seine kleinen Kinder auf ihn warten. Der Großindustrielle Saito (Ken Watanabe) heuert Cobb für einen letzten Job an - einen, der ihm den lang ersehnten Weg nach Hause ebnen könnte, sollte er Erfolg haben. Bloß, diesmal ist auch die Aufgabe ungleich schwieriger. Cobb und sein Dreamteam sollen keine Idee stehlen, sondern eine im Unbewussten eines Konzern-Erben (Cillian Murphy) einpflanzen, dessen Unternehmen zur Gefahr für Saito geworden ist. Akribisch bereiten sich Cobb und seine Mannschaft auf den Zugriff vor, doch eine Variable bleibt unkalkulierbar: Das psychische Echo von Cobbs toter Ehefrau (Marion Cotillard)...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,4
      User-Wertung
      4,6
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Gravity

      Gravity

      3. Oktober 2013 / 1 Std. 30 Min. / Thriller, Abenteuer
      Von Alfonso Cuarón
      Mit Sandra Bullock, George Clooney, Ed Harris
      Die brillante Bio-Medizinerin Dr. Ryan Stone (Sandra Bullock) geht auf ihre erste Weltraum-Mission. An ihrer Seite ist der Astronaut Matt Kowalski (George Clooney), ein Veteran auf seinem letzten Trip ins All vor dem Ruhestand. Doch ein Routineausflug der beiden Astronauten außerhalb der Raumkapsel endet im Desaster. Das Shuttle wird zerstört, Ryan und Matt befinden sich plötzlich ganz alleine in den dunklen Tiefen des Weltraums - um sie herum nur Stille. Die Raumfahrer haben jeglichen Kontakt zur Erde verloren und es gibt keine Aussicht auf eine Rettung, während ein Verbindungsband wenigstens verhindert, dass sich die beiden auch noch gegenseitig verlieren. Jeder Atemzug frisst etwas mehr von dem wenigen Sauerstoff, den sie noch haben, und schließlich wird Angst zu Panik und dann zu tiefer, hoffnungsloser Verzweiflung.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,7
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Ex Machina

      Ex Machina

      23. April 2015 / 1 Std. 48 Min. / Sci-Fi, Thriller
      Von Alex Garland
      Mit Domhnall Gleeson, Alicia Vikander, Oscar Isaac
      Der 26-jährige Caleb (Domhnall Gleeson) arbeitet als Web-Programmierer in einem großen Internetkonzern. Als er ein firmeninternes Gewinnspiel mit Bravour meistert, besteht Calebs Preis darin, seinen obersten Vorgesetzten, den öffentlichkeitsscheuen Konzernchef Nathan (Oscar Isaac), auf dessen abgelegenem Grundstück in den Bergen besuchen zu dürfen. Doch Caleb ist nicht der schönen Aussicht wegen in das Refugium eingeladen worden. Schnell wird ihm klar, dass seine Anwesenheit Teil eines faszinierenden Experiments ist. In seinem Domizil beherbergt Nathan nämlich die weltweit erste Künstliche Intelligenz: den weiblichen Roboter Ava (Alicia Vikander), mit dem Caleb kommunizieren und eine Verbindung aufbauen soll. Schon bald geraten er, Nathan und Ava in ein gefährliches Dreieck aus Liebe, Eifersucht und Misstrauen…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      4,2
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Unknown Identity

      Unknown Identity

      3. März 2011 / 1 Std. 50 Min. / Thriller, Action
      Von Jaume Collet-Serra
      Mit Liam Neeson, Diane Kruger, January Jones
      Dr. Martin Harris (Liam Neeson) ist unterwegs nach Berlin, um einen Vortrag auf einem Biotechnologie-Kongress zu halten. Bevor er allerdings im Hotel Adlon einchecken kann, wird er in einen schweren Autounfall verwickelt und erwacht Tage später in einem Krankenhaus. Doch damit beginnen seine Probleme erst. Seine Frau (January Jones) scheint ihn nicht länger zu kennen, dann taucht auch noch ein anderer Mann (Aidan Quinn) an ihrer Seite auf – und gibt sich als Martin Harris aus. Gemeinsam mit der Unfallfahrerin Gina (Diane Kruger) taucht der verzweifelte Akademiker unter und nimmt den Kampf um sein altes Leben auf. Tatkräftige Unterstützung erhält er dabei ausgerechnet von einem immernoch linientreuen Ex-Stasi-Spitzel namens Jürgen (Bruno Ganz)...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,8
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Frau in Schwarz

      Die Frau in Schwarz

      29. März 2012 / 1 Std. 35 Min. / Horror, Thriller, Drama
      Von James Watkins
      Mit Daniel Radcliffe, Ciarán Hinds, Janet McTeer
      Anfang des 20. Jahrhunderts: Der junge Londoner Anwalt Arthur Kipps (Daniel Radcliffe) wird von seiner Kanzlei in ein britisches Hinterland irgendwo in Großbritannien abgeordnet, den Besitz einer verstorbenen Witwe aufzulösen und ihr Anwesen zu verkaufen. Doch allerlei merkwürdige Hindernisse stellen sich ihm in den Weg. So taucht bei der Beerdigung der toten Witwe als einziger Besucher eine seltsame Frau in Schwarz auf. Auf die Frau angesprochen, reagieren alle Dorfbewohner sehr seltsam. Kipps beginnt Fragen zu stellen. Die Einheimischen allerdings können oder wollen ihm keine Antworten geben. Alle vermeiden es, über die Frau in Schwarz zu reden, ignorieren gar ihre Existenz. Kipps merkt, dass mit diesem Ort etwas nicht stimmt. Kaum ist er zurück im Haus, hört er plötzlich grausame und Angst einflößende Stimmen. Erneut erscheint ihm die seltsame Frau in Schwarz. Kipps stellt Nachforschungen an, um hinter das Geheimnis der geheimnisvollen Ereignisse in Haus und Dorf zu kommen und durchstöbert sämtliche Unterlagen der verstorbenen Eigentümerin. Schon bald muss er feststellen, dass es sich bei der mysteriösen schwarz gekleideten Frau um einen Geist handelt, dessen Sohn einst ertrank. Und dieser Geist ist nun auf Rache aus.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,6
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Dame, König, As, Spion

      Dame, König, As, Spion

      2. Februar 2012 / 2 Std. 02 Min. / Spionage, Thriller
      Von Tomas Alfredson
      Mit Gary Oldman, Mark Strong, John Hurt
      Anfang der 1970er Jahre - mitten im Kalten Krieg sieht sich Topspion George Smiley (Gary Oldman) mit einem verzwickten und gefährlichen Auftrag konfrontiert. Der britische Geheimdienstchef, den alle nur unter dem Namen Control (John Hurt) kennen, vermutet einen sowjetischen Doppelagenten in den eigenen Reihen und schickt den Agenten Jim Prideaux (Mark Strong) in geheimer Mission nach Budapest. Ein ungarischer General soll bereit sein, die Identität des Verräters zu enthüllen. Doch die Aktion schlägt fehl und Control wird entmachtet. Nur dessen rechte Hand George Smiley geht der Sache gemeinsam mit dem jungen Peter Guillam (Benedict Cumberbatch) weiter nach und verfolgt den verräterischen Insider quer durch Osteuropa. Der Schlüssel scheint beim Agenten Ricki Tarr (Tom Hardy) und dessen russischer Geliebten zu liegen, die die Identität des Maulwurfs kennt.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,1
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Prestige - Die Meister der Magie

      Prestige - Die Meister der Magie

      11. Januar 2007 / 2 Std. 08 Min. / Thriller, Drama
      Von Christopher Nolan
      Mit Hugh Jackman, Christian Bale, Michael Caine
      Basierend auf einem Roman von Christopher Priest erzählt Christopher Nolan die Geschichte zwei Magier im London am Ende des 19. Jahrhunderts. Die beiden aufstrebenden Zauberkünstler Robert Angier (Hugh Jackman) und Alfred Borden (Christian Bale) stehen in einem unerbittlichen Konkurrenzkampf miteinander, der bald das erste Todesopfer fordert: Angiers Frau Julia (Piper Parabo), die als Assistentin auf der Bühne steht, kommt bei einem von Bordens spektakulär-waghalsigen Tricks ums Leben. Angier gibt Borden die Schuld am Tod seiner Frau. Es folgt eine erbitterte Schlacht um Ruhm, Ehre und Publikumsgunst...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      4,4
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Moon

      Moon

      15. Juli 2010 / 1 Std. 37 Min. / Sci-Fi, Thriller
      Von Duncan Jones
      Mit Sam Rockwell, Robin Chalk, Matt Berry
      Sam Bell (Sam Rockwell) ist der Mann im Mond, oder besser: Der einzige Mann auf dem Mond. Nach drei langen Jahren steht er kurz vor der Ablösung; seine monotone Wartungsarbeit hat der Astronaut längst über. Schließlich hat die Lunar Corporation, die die Energieprobleme der Erde mit einem Schlag gelöst hat, noch andere Mitarbeiter – Sam will nun bloß noch zurück zu Frau (Dominique McElligott) und Tochter (Kaya Scodelario). Doch als er plötzlich auf einen weiteren Mondbewohner stößt, dessen Präsenz sich selbst Bordcomputer Gerty (im Original: Kevin Spacey) nicht erklären kann, gerät Sam kurz vor seiner Rückkehr zur Erde in große Gefahr...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • 127 Hours

      127 Hours

      17. Februar 2011 / 1 Std. 34 Min. / Drama, Thriller, Abenteuer
      Von Danny Boyle
      Mit James Franco, Amber Tamblyn, Kate Mara
      Mit „127 Hours“ verfilmte Oscar-Preisträger Danny Boyle die schockierende Geschichte des Bergsteigers und Abenteurers Aron Ralston – gespielt von James Franco – der 2003 in einen Canyon in Utah stürzte und zur Amputation seines unter einem Felsen eingeklemmten rechten Armes gezwungen war. Fünf Tage steckte der delierende Ralston fest, ehe sein Überlebenswille ihn dazu trieb, sich mit einer Verzweiflungstat aus der Felsspalte zu befreien...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,1
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Unter Beobachtung

      Unter Beobachtung

      18. Dezember 2014 / 1 Std. 36 Min. / Thriller
      Von John Crowley
      Mit Eric Bana, Rebecca Hall, Ciarán Hinds
      Bei der Explosion einer Autobombe auf einem Londoner Wochenmarkt werden 120 Menschen getötet. Der vermeintlich Schuldige ist schnell gefunden: Farroukh Erdogan (Denis Moschitto) wird verhaftet und angeklagt, einen terroristischen Akt gegen das britische Volk verübt zu haben. Sechs Monate später wird der Anwalt Martin Rose (Eric Bana) mit der Verteidigung Erdogans beauftragt, nachdem sein Vorgänger Selbstmord begangen hat. Neben dem öffentlichen Prozess findet allerdings parallel auch eine streng geheime zweite Verhandlung statt, zu der aus Gründen der Staatssicherheit weder Martin noch sein Mandant Zutritt haben. Als Verteidigerin in diesem hochsensiblen Verfahren wird die Juristin Claudia Simmons-Howe (Rebecca Hall) angeheuert, der wiederum jeder Kontakt mit Martin und Erdogan untersagt ist. Doch die beiden Anwälte, die eine gemeinsame Vergangenheit verbindet, vergleichen schließlich trotz aller Verbote ihre Notizen - und dabei kommen sie einer ungeheuren Verschwörung auf die Spur...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,6
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die zwei Gesichter des Januars

      Die zwei Gesichter des Januars

      29. Mai 2014 / 1 Std. 37 Min. / Thriller
      Von Hossein Amini
      Mit Viggo Mortensen, Kirsten Dunst, Oscar Isaac
      Im Jahre 1962 lebt der junge Amerikaner Rydal (Oscar Isaac) in Athen. Er hält sich als Stadtführer über Wasser, als er auf dem Parthenon zufällig auf seinen Landsmann Chester MacFarland (Viggo Mortensen) und dessen Frau Colette (Kirsten Dunst) trifft. Rydal sucht die Nähe des Paars und verabredet sich mit ihnen zum gemeinsamen Abendessen mit seiner Freundin Lauren (Daisy Bevan). Doch als Rydal die MacFarlanes in ihrem Hotel besucht, verändert sich sein ursprüngliches Bild des Ehepaars: Er ertappt Chester dabei, wie er einen anscheinend bewusstlosen Mann über den Hotelflur schleift. Nach einem Moment des Zögerns hilft Rydal dem Älteren. Schon bald ist der junge Amerikaner in einem dunklen Netz aus Mord, Eifersucht, Paranoia und Intrigen gefangen…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • State of Play - Stand der Dinge

      State of Play - Stand der Dinge

      18. Juni 2009 / 2 Std. 07 Min. / Thriller, Drama
      Von Kevin Macdonald
      Mit Russell Crowe, Ben Affleck, Jason Bateman
      Ein schwarzer Kleinkrimineller wird erschossen, die Fachreferentin vom Politikaufsteiger Stephen Collins (Ben Affleck) vor einen Zug gestoßen - ein Zusammenhang zwischen den beiden Todesfällen ist nicht ersichtlich. Chefredakteurin Cameron Lynne (Helen Mirren) setzt ihren Starreporter Cal McAffrey (Russell Crowe) auf seinen alten Freund Collins an. Hin- und hergerissen zwischen der persönlichen Verbundenheit mit dem Politiker und mit dessen Frau Anne (Robin Wright Penn) sowie seinem professionellen Wissensdurst beginnt McAffrey zusammen mit der Online-Journalistin Della Frye (Rachel McAdams) die Recherche. Zunächst fällt es den beiden Reportern nicht leicht, zusammenzuarbeiten. Doch bald ist ihre unterschiedliche Berufsauffassung das kleinste Problem. Sie finden heraus, dass der Fall viel größere Kreise zieht, als vermutet...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,4
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Ghostwriter

      Der Ghostwriter

      18. Februar 2010 / 2 Std. 08 Min. / Thriller, Drama
      Von Roman Polanski
      Mit Ewan McGregor, Pierce Brosnan, Kim Cattrall
      Als ehemaliger britischer Premierminister braucht Adam Lang (Pierce Brosnan) freilich auch einen Biographen. Das heißt: Er braucht einen neuen Biographen. Der letzte wurde ermordet an die US-Ostküste gespült, nicht weit vom Refugium des Polit-Rentners, einer Insel namens Martha’s Vinyard. Doch davon weiß der Neue (Ewan McGregor) nichts, als er seinen Autorenvertrag unterzeichnet. Zu spät werden ihm das Ausmaß der Korruption und die Komplexität intriganter Verflechtungen bewusst, zu deren schriftstellerischer Schönfärbung er angetreten ist. Und dass er Langs Ehefrau Ruth (Olivia Williams) immer näher kommt, macht seine Situation nicht ungefährlicher...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,7
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Hush

      Hush

      21. November 2008 / 1 Std. 27 Min. / Thriller
      Von Mark Tonderai
      Mit William Ash, Christine Bottomley, Guy Burnet
      Zakes (William Ash) ist ein erfolgloser Autor, der bisher keines seiner Bücher vollendet hat. Seine Freundin Beth (Christine Bottomley) ist von Zakes Unentschlossenheit und seinem fehlenden Durchsetzungsvermögen genervt. Als er in einem weißen Laster für Sekundenbruchteile eine eingesperrte Frau zu sehen meint, erklärt er mit einem offensichtlich folgenlosen Anruf bei der Polizei seine Pflicht für erfüllt. Beth jedoch fordert von ihm, selbst aktiv zu werden. Als seine Freundin am nächsten Rasthof plötzlich spurlos verschwindet, erwacht in Zakes endlich der Kampfgeist. Entschlossen nimmt er die Verfolgung auf...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,5
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Batman Begins

      Batman Begins

      16. Juni 2005 / 2 Std. 20 Min. / Action, Thriller
      Von Christopher Nolan
      Mit Christian Bale, Katie Holmes, Michael Caine
      Auch viele Jahre nach dem Mord an seinen Eltern hat der Millionenerbe Bruce Wayne (Christian Bale) dieses Erlebnis noch nicht verarbeiten können. Auf der Suche nach Antworten streift er durch die Welt, bis er schließlich im Tempel von Ra’s Al Ghul (Ken Watanabe) in Tibet landet. Dort wird Bruce von dem zwielichtigen Lehrmeister Henri Ducard (Liam Neeson) ausgebildet, doch nach Ende des Trainings weigert er sich, den blutigen Pfad der Schattenkrieger zu beschreiten und flieht. Wieder in Gotham angekommen, beginnt er, das Verbrechen mit Hilfe von High-Tech-Waffen aus der Rüstungsfirma seines Vaters auf seine eigene Art zu bekämpfen. Schon bald ist er als Batman gefürchtet. Er verbündet sich mit Jim Gordon (Gary Oldman), einem der wenigen aufrechten Cops von Gotham City, und zieht gegen den alles korrumpierenden Unterweltboss Carmine Falcone (Tom Wilkinson) und Super-Schurke Scarecrow (Cillian Murphy) in den Kampf...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      4,4
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The East

      The East

      18. Juli 2013 / 1 Std. 57 Min. / Thriller
      Von Zal Batmanglij
      Mit Brit Marling, Alexander Skarsgård, Ellen Page
      Die ehemalige FBI-Agentin Sarah Moss (Brit Marling) startet eine neue Karriere bei dem Unternehmen "Hiller Brood", einer privaten Sicherheitsfirma, die für den Schutz von hochrangigen Klienten und Politikern verantwortlich ist. "Hiller Brood"-Chefin Sharon (Patricia Clarkson) wählt Sarah für eine gefährliche neue Mission aus. Sie soll die Gruppe "The East" infiltrieren. Diese anarchistische Vereinigung hat es sich zum Ziel gesetzt, verschiedene Unternehmen, die Verbrechen und Korruption gedeckt haben, anzugreifen. Sarah kann sich schnell integrieren und fühlt sich besonders zu Benji (Alexander Skarsgård), dem Anführer von "The East", hingezogen. Die Agentin baut langsam Sympathien für die Ziele und Vorstellungen der Gruppe auf. Hin- und hergerissen zwischen zwei Welten, ihrer Aufgabe und ihrer Liebe muss sich Sarah schließlich für eine Seite entscheiden.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,6
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Slow West

      Slow West

      30. Juli 2015 / 1 Std. 24 Min. / Western, Action, Thriller
      Von John Maclean
      Mit Michael Fassbender, Ben Mendelsohn, Rory McCann
      Der junge Schotte Jay Cavendish (Kodi Smit-McPhee) folgt seiner Geliebten Rose (Caren Pistorius) und ihrem Vater (Rory McCann) nach Colorado. Die beiden flohen wegen Mordanschuldigungen aus ihrer schottischen Heimat. Auf seiner Reise durch unwegsame Landschaften begegnet er dem mysteriösen Reisenden Silas (Michael Fassbender), der ihm anbietet, ihn für einen Gegenpreis auf seiner Reise zu beschützen. Obwohl Jay skeptisch ist, lässt er sich auf das Angebot des bärbeißigen Fremden ein, denn allein könnte er sich nicht lange in der Welt des brutalen, rauen Westens behaupten. Noch ahnt er nicht, dass ihm die Zeit davonläuft, denn auf sein Mädchen und dessen Vater ist ein Kopfgeld ausgesetzt worden und schon bald sind skrupellose Kopfgeldjäger (u.a. Ben Mendelsohn) aus allen Ecken des Landes auf ihrer Spur. Wird er Rose finden, bevor es zu spät ist?
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • James Bond 007 - Casino Royale

      James Bond 007 - Casino Royale

      23. November 2006 / 2 Std. 18 Min. / Spionage, Action, Thriller
      Von Martin Campbell
      Mit Daniel Craig, Eva Green, Mads Mikkelsen
      Mit diesem Bondfilm startet die Reihe neu: Nachdem sich James Bond (Daniel Craig) durch zwei Auftragsmorde seinen Status des Doppelnull-Agenten verdient hat, setzt ihn der MI6 auf LeChiffre (Mads Mikkelsen) an, einen besessenen und genialen Pokerspieler, der in Montenegro im Titel gebenden "Casino Royale" Geld für terroristische Aktivitäten gewinnen muss, weil es ihm sonst selbst an den Kragen gehen wird. Bonds Auftrag: LeChiffre beim Spiel besiegen, um ihn unter Druck setzen zu können. Als Quasi-Babysitterin für Bond und das ihm zur Verfügung gestellte Spielgeld in Millionenhöhe wird ihm – zunächst sehr zu seinem Missfallen – die attraktive Vesper Lynd (Eva Green) zur Seite gestellt. Man mag sich nicht besonders, auch wenn eine unterschwellige Spannung zwischen den beiden herrscht. Doch sie raufen sich zusammen und werden von ihren Gegnern heftig unter Beschuss genommen. Nur unter Überwindung erheblicher Widerstände gelingt es Bond immer wieder, zur rechten Zeit den Weg an den Spieltisch zurück zu finden...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top