Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Stealing Summers
     Stealing Summers
    Kein Kinostart / 1 Std. 15 Min. / Drama, Thriller
    Von David Martín Porras
    Mit Sophie Auster, Wilson Bethel, James Jagger
    Produktionsländer USA, Argentinien
    Zum Trailer
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Die beiden jungen Erwachsenen Trevor (Wilson Bethel) und Sam (James Jagger) verbringen einen entspannten Sommer in Buenos Aires: Dort lernen sie die wunderschöne Alexandra (Sophie Auster) aus Amerika kennen. Diese teilt ihnen mit, dass im Apartment ihres argentinischen Freundes eine sehr große Menge Geld versteckt ist, das auf illegale Art und Weise beschafft wurde. Alle drei träumen nun vom Reichtum und tüfteln einen Plan aus, um an die Summe heranzukommen. Sie wollen es sich während des Wochenendes des „Superclasicos“ – dem epischen Fußballspiel zwischen den Rivalen aus Boca und River – beschaffen. Einer der beiden Männer braucht das Geld, der andere will es einfach nur haben - aber beide haben sich in Alexandra verliebt. Doch was als harmloses Spiel begann, entwickelt sich mehr und mehr zu einem Reigen der Gewalt. Die Situation gerät zunehmend außer Kontrolle und dann passiert, was keiner von ihnen jemals erwartet hätte.
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch, Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby SR
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Stealing Summers Trailer OV 1:55
    Stealing Summers Trailer OV
    123 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sophie Auster
    Rolle: Alexandra
    Wilson Bethel
    Rolle: Trevor
    James Jagger
    Rolle: Sam
    Mariano Martinez
    Rolle: Sergio
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    16 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top