Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Das Glück an meiner Seite
     Das Glück an meiner Seite
    16. April 2015 / 1 Std. 42 Min. / Drama
    Von George C. Wolfe
    Mit Hilary Swank, Emmy Rossum, Josh Duhamel
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,3 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,5 33 Wertungen - 11 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Die klassische Pianistin Kate (Hilary Swank) erfährt, dass sie an amyotropher Lateralsklerose, kurz: ALS, leidet. Die Nervenerkrankung zwingt sie bald, sich eine Assistentin zu suchen, und so trifft sie Bec (Emmy Rossum). Die chaotische Studentin, die Probleme hat, ihr Liebes- und Privatleben zu sortieren, und die gestandene Musikerin könnten nicht unterschiedlicher sein. Trotzdem entwickeln sie, gerade als zwischen Kate und ihrem Mann Evan (Josh Duhamel) die Emotionen hochkochen, eine zutiefst intime, zugleich unkonventionelle und ehrliche Beziehung zueinander. Während Kates Entschlossenheit und Penibilität Stück für Stück auf Bec abfärben, wird Kate spontaner und lebensfreudiger. Zusammen entdecken sie ihre Schwächen und Stärken und entwickeln sich zu den Frauen, die sie sein müssen, um den Herausforderungen ihres Lebens entgegenzutreten.
    Originaltitel

    You're Not You

    Verleiher Koch Films
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Das Glück an meiner Seite
    Das Glück an meiner Seite (DVD)
    Neu ab 9.46 €
    Das Glück an meiner Seite
    Das Glück an meiner Seite (Blu-ray)
    Neu ab 4.86 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Das Glück an meiner Seite
    Von Christian Horn
    Seit der über soziale Medien zum Zeitgeist-Phänomen beförderten „Ice Bucket Challenge“ im Sommer 2014 ist die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS), eine unheilbare Krankheit des motorischen Nervensystems, bekannter denn je. Das Biopic „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ über den an ALS erkrankten Star-Physiker Stephen Hawking, für das Eddie Redmayne mit dem Oscar ausgezeichnet wurde, sorgte für weitere Aufmerksamkeit. Mit dem Drama „Das Glück an meiner Seite“, dessen Originaltitel „You're Not You“ eine etwas andere Lesart nahelegt, folgt nun ein weiterer Kinofilm über die schleichende Nervenkrankheit. Regisseur George C. Wolfe („Das Lächeln der Sterne“) zeigt die zweifache Oscarpreisträgerin Hilary Swank („Boys Don't Cry“, „Million Dollar Baby“) in einer herausfordernden Rolle, die sie scheinbar mühelos bewältigt. Die starke Hauptdarstellerin kann allerdings nicht verhindern, dass das Hochgla...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Das Glück an meiner Seite Trailer DF 1:37
    Das Glück an meiner Seite Trailer DF
    7 002 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Hilary Swank
    Rolle: Kate
    Emmy Rossum
    Rolle: Bec
    Josh Duhamel
    Rolle: Evan
    Stephanie Beatriz
    Rolle: Jill
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Flodder
    Flodder

    User folgen 8 Follower Lies die 158 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 7. Mai 2015
    Der Fall um eine Studentin, die sich entgegen ihrer Natur eine Menge Verantwortung aufhalst, als sie eine Geschäftsbeziehung mit einer vom Schicksal mitten aus dem Leben gerissenen Frau eingeht, läuft gut zweigleisig und zusammen. Das soziale Umfeld der beiden bereichert den Film, und wegen Swank in ihrer Schwerkranken-Rolle, die auch das Sprechen stark beeinträchtigt, ist die OV offensichtlich die richtige Wahl, oder dazu der Film auf DVD ...
    Mehr erfahren
    Frank B.
    Frank B.

    User folgen 15 Follower Lies die 198 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 8. September 2015
    Tolles, überzeugendes und sehenswertes Drama. Ein Film, der alles hat, was ein Film braucht. Lachen, Tränen, Tragik und Verstand. Der Zuschauer wird unglaublich gut unterhalten mit einem schweren Thema, dass eigentlich viel zu ernst sein sollte, um zu unterhalten. Und doch ist es diesem Film in absolut genialer Manier gelungen, diesen Spagat zu bewältigen. Nahe am Meisterwerk und auf jeden Fall mittendrin in guter Unterhaltung!
    MarquisDePosa
    MarquisDePosa

    User folgen 1 Follower Lies die 71 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 10. September 2015
    Einfühlsames Gesellschaftsdrama mit der grossartigen Hilary Swank und ebenso guter Nebenrollenbesetzung. Das Thema ALS wird hier ebenso gut verstanden, wie die Reaktionen aus dem naheliegenden sozialen Umfeld der betroffenen Person. Auf der zweite Ebene der Erzählung ergibt sich daraus dann eine Frau, die zu sich selbst findet und Abschied nehmen kann während die andere Ihr chaotisches Leben in Ordnung bringt. Empfehlenswert!
    ToKn
    ToKn

    User folgen 261 Follower Lies die 682 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 11. April 2016
    Die Eiskübel haben wir uns wochenlang über den Schädel gekippt, und immer noch nicht wissen wir wirklich etwas über ALS, es sei denn man wird damit direkt konfrontiert. Wie schwer ALS nicht nur für die Betroffenen, sondern auch für das Umfeld ist, wird hier eindrucksvoll dargestellt. Der Film braucht fast eine halbe Stunde bis er im innersten Mark ankommt, dann wirkt er allerdings bis zum Ende. Hilary Swank (als die ALS-Kranke Kate) spielt ...
    Mehr erfahren
    11 User-Kritiken

    Bilder

    16 Bilder

    Aktuelles

    "You’re Not You": Erster Trailer zum Drama mit Oscarpreisträgerin Hilary Swank und Emmy Rossum
    NEWS - Videos
    Freitag, 29. August 2014
    Im ersten Trailer zum Drama "You’re Not You" steht die unkonventionelle Pflegerin Bec (Emmy Rossum) der totkranken Kate (Hilary...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Flodder
      Ist doch ein Film über die besondere Freundschaft zweier Frauen - mit der schicksalhaften Krankheit in einer Nebenrolle, die sie zusammenbringt.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top