Mein FILMSTARTS
    The Butterfly's Dream - Kelebegin Rüyasi
    20 ähnliche Filme für "The Butterfly's Dream - Kelebegin Rüyasi"
    • Das Versprechen eines Lebens

      Das Versprechen eines Lebens

      7. Mai 2015 / 1 Std. 51 Min. / Drama, Kriegsfilm
      Von Russell Crowe
      Mit Russell Crowe, Olga Kurylenko, Yılmaz Erdoğan
      Der australische Farmer Joshua Connor (Russell Crowe) leidet an den immer schmerzenden Narben eines Vaters, der seine Kinder verloren hat. Art (Ryan Corr), Henry (Ben O'Toole) und Edward (James Fraser) kämpften im Ersten Weltkrieg auf der Seite des Commonwealth in der Schlacht von Gallipoli. Aber keiner der jungen Männer kehrte aus dem Krieg zurück. 1919, vier Jahre später: Joshua, der im Outback nach Wasser gräbt, schiebt die Suche nach weiteren Quellen auf und entscheidet, stattdessen die Überreste seiner Söhne zu suchen und heimzubringen, denn er kann mit dem Verlust nicht abschließen. Und auch leise Hoffnung regt sich in ihm, denn der Tod seiner Kinder wurde ihm nie bestätigt. Joshua reist ins Osmanische Reich, nach Konstantinopel, wo er ein Hotelzimmer bezieht. Dort freundet er sich mit Ayshe (Olga Kurylenko) an, der verwitweten Hotelbetreiberin, und folgt der Spur, die seine Söhne hinterlassen haben…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Evim Sensin - Du bist mein Zuhause

      Evim Sensin - Du bist mein Zuhause

      29. November 2012 / 1 Std. 42 Min. / Drama, Romanze
      Von Özcan Deniz
      Mit Fahriye Evcen, Özcan Deniz, Özay Fecht
      Nachdem Leylas (Fahriye Evcen) Herz gebrochen wurde, zieht sie zurück zu ihrem Vater Selim (Sait Genay), um die schmerzliche Trennung zu verarbeiten. Sie hofft, dadurch an ihr altes und behütetes Leben anknüpfen zu können. Als der Bauarbeiter Iskender (Özcan Deniz) in ihr Leben tritt, schöpft Leyla unerwartet neue Hoffnung. Iskender wuchs in einem Waisenhaus auf, lebt allein und zurückgezogen und hat noch nie ein eigenes Zuhause besessen. Aus dem flüchtigen Blickkontakt wird schnell mehr. Beide fühlen eine magische Anziehungskraft zueinander und werden ein ungleiches Liebespaar: Leyla, von ihrer alten Liebe enttäuscht, und Iskender, der bisher nur in der Einsamkeit gelebt hat. Endlich scheinen beide das gefunden zu haben, wonach sie sich die ganze Zeit gesehnt haben. Gemeinsam bauen sie sich eine glückliche Zukunft auf, doch es braut sich neues Unheil über ihnen zusammen…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,6
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Gegen die Wand

      Gegen die Wand

      11. März 2004 / 2 Std. 01 Min. / Drama, Romanze
      Von Fatih Akın
      Mit Birol Ünel, Sibel Kekilli, Catrin Striebeck
      Sibel (Sibel Kekilli) ist eine junge Türkin, aufgewachsen in Hamburg. Um ihrem konservativen Elternhaus zu entgehen, lässt sie sich auf eine Scheinehe mit Cahit (Birol Ünel) ein, der gerade sein mit Drogen und einem Selbstmordversuch aus den Fugen geratenes Leben neu einrichten will. Während sich Sibel voll dem Leben hingibt ("Ich will ficken, und zwar nicht einen, sondern viele"), vegetiert Cahit zunächst weiter im Sumpf aus Alkohol und Drogen vor sich hin. Ab und zu geht er mit seiner Bekannten Maren (Catrin Striebeck) ins Bett. Doch nach einiger Zeit merkt er, dass er wesentlich mehr für Sibel empfindet, als ihre Scheinehe vermuten lässt. Das führt zu Problemen, denn plötzlich ist Cahit eifersüchtig auf Sibels Bettgenossen...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Incir Reçeli - Feigengelee

      Incir Reçeli - Feigengelee

      1. September 2011 / 1 Std. 35 Min. / Romanze, Drama
      Von Aytaç Ağırlar
      Mit Halil Sezai Paracıkoğlu, Melike Güner, Sinan Çalışkanoğlu
      Der größte Traum von Metin (Sezai Paracıkoğlu) ist es mit seinen Drehbüchern seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Doch jedes Mal wird er von den Sendern zurückgewiesen. Als er eines abends frustriert in eine Bar einkehrt, weil sein Drehbuch mal wieder abgelehnt wurde, lernt er dort die hübsche Duygu (Melike Güner) kennen. Metin nimmt die betrunkene Frau, die kaum noch auf eigenen Füßen stehen kann, mit nach Hause und lässt sie bei sich übernachten. Am nächsten Morgen verschwindet Duygu still und heimlich und hinterlässt nur eine kleine Notiz.Einige Tage später begegnen sie sich in derselben Bar und Metin nimmt sie wieder bei sich auf. Das Spielt wiederholt sich in den folgenden Nächten immer wieder und Metin, der nichts weiter außer ihren Namen kennt, verliebt sich in Duygu. Für Duygu wird es selbstverständlich, bei Metin zu übernachten und sie kommt und geht, wie es ihr gefällt.Metin, der nicht einmal die Telefonnummer der geheimnisvollen Frau kennt, wird nach und nach neugierig und entschließt sich ihr zu folgen und ihre Geheimnisse zu enträtseln - der Beginn einer wundervollen Großstadt-Liebe.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Meine Welt - Benim dünyam

      Meine Welt - Benim dünyam

      31. Oktober 2013 / 1 Std. 40 Min. / Drama
      Von Uğur Yücel
      Mit Beren Saat, Uğur Yücel, Ayça Bingöl
      Eine junge Frau (Beren Saat) ist seit ihrer Geburt blind und taubstumm. Das sind nicht gerade die besten Voraussetzungen, um ein Studium zu beginnen, aber Herausforderungen sind manchmal dafür da, dass man sich ihnen stellt. Darüber hinaus lernt sie noch einen Mann kennen.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Auf der anderen Seite

      Auf der anderen Seite

      27. September 2007 / 2 Std. 02 Min. / Drama
      Von Fatih Akın
      Mit Yelda Reynaud, Nurgül Yeşilçay, Baki Davrak
      Ali (Tuncel Kurtiz) ist ein einsamer pensionierter Witwer. Bei einem seiner zahlreichen Bordellbesuche trifft er die Prostituierte Yeter (Nursel Köse, "Kebab Connection") und bringt sie dazu, gegen eine monatliche Unterstützung in Höhe ihres bisherigen Lohns mit ihm zusammenzuleben. Alis gebildeter Sohn Nejat (Baki Davrak), der Germanistik an der Universität Hamburg unterrichtet, findet die Wahl seines sturen alten Herren mehr als eigenartig. Erst als er erfährt, dass Yeter den Großteil ihres Geldes zu ihrer Tochter Ayten (Nurgül Yesilcay) nach Istanbul schickt, um deren Studium zu finanzieren, beginnt er sie zu respektieren. Als Yeter auf tragische Weise ums Leben kommt, begibt sich Nejat auf die Suche nach Ayten. Doch die politische Aktivistin ist längst aus der Türkei geflohen und hat in Deutschland bei Lotte (Patrycia Ziolkowska, Solino) und ihrer Mutter Susanne (Hanna Schygulla, Winterreise) Zuflucht gefunden. Es braucht mehr als eine Reise, bis die Protagonisten schließlich zueinander finden…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Anadolu Kartallari - Die Adler Anatoliens

      Anadolu Kartallari - Die Adler Anatoliens

      3. November 2011 / 2 Std. 00 Min. / Action, Drama
      Von Ömer Vargı
      Mit Engin Altan Düzyatan, Çağatay Ulusoy, Alpay Kemal Atalan
      Fünf Kadetten der Militärakademie, die unterschiedlicher nicht sein könnten, verfolgen alle denselben Traum: Sie wollen Kampfpiloten werden. Onur (Cagatay Ulosoy) ist ehrgeizig und möchte später dem "Türkischen Stern" dienen, Ayse (Özge Özpirinçci) will in die Fußstapfen ihres Vaters treten, Mustafa (Alpay Kemal Atalan) hat eigentlich nur den Wunsch, Ayse nahe zu sein, Tunc (Ismail Filiz) möchte einfach Fliegen und Faith (Alper Saldiran) ist der Spaßvogel der Gruppe. Gemeinsam besuchen sie die Çigli-Flugschule in Ankara und Konya unter der Führung des strengen Kommandanten Kemal (Engin Altan) und werden während ihrer Ausbildung zu Freunden. Nach dem Abschluss trennen sich ihre Wege und jeder dient von da an einer anderen Einheit. Doch dann führt ein Ereignis alle in das Trainingscenter "Anatolischer Adler".
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Aşk Tesadüfleri Sever

      Aşk Tesadüfleri Sever

      3. Februar 2011 / 1 Std. 58 Min. / Drama, Romanze
      Von Ömer Faruk Sorak
      Mit Mehmet Günsür, Belçim Bilgin, Altan Erkekli
      Ein Septembermorgen in Ankara 1977... Als Herr Yılmaz seine hochschwangere Frau Neriman ins Krankenhaus bringt, verursacht er einen Unfall mit Herrn Ömer. Der Unfall führt bei Ömers Frau İnci, die hinten sitzt, zu einer Frühgeburt. Zwei Babys kommen am gleichen Tag auf die Welt. Zum ersten Mal sehen sie einander in die Augen ...Dieser Unfall ist für Özgür und Deniz der Beginn einer ganzen Reihe von Zufällen. Danach kreuzen sich die Wege der beiden - in der Kindheit und in der Jugend - immer wieder. Jede Begegnung führt zu großen Veränderungen in ihrem Leben. Sie sind füreinander Jugendliebe und erster Herzschmerz…Darüber hinaus verändert jeder Kontakt ihren Lebenslauf - und nicht nur ihren, sondern auch den ihrer Familien... Das eine Mal passiert eine Katastrophe, das nächste Mal ein Wunder. Allerdings kommen die beiden nie zusammen. Denn was sie auch zusammenbringt, jedes Mal tut sich eine unsichtbare Wand zwischen ihnen auf. Bis sich nach 25 Jahren ihre Wege in Istanbul erneut kreuzen ...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Canakkale - Der unbesiegbare Widerstand

      Canakkale - Der unbesiegbare Widerstand

      14. März 2013 / 1 Std. 55 Min. / Drama, Kriegsfilm
      Von Kemal Uzun, Serdar Akar, Ahmet Karaman
      Mit Gürkan Uygun, Berrak Tüzünataç, Mahir Günşiray
      25. April 1915: Abertausende Menschen sind schon an der Canakkale-Front gestorben, die Situation gerät immer mehr außer Kontrolle. Über den Seeweg erfolglos, versucht der Feind nun, den Krieg an Land zu gewinnen. Die beiden türkischen Infanterie-Soldaten Muhsin (Gürkan Uygun) und sein Bruder Hasan (Umut Kurt) gehören der Hilal-i-Ahmer-Truppe an und gelangen mit dieser am 25. Mai 1915 an die Front. Muhsin gelingt es, einen feindlichen Scharfschützen zu töten und so wird er von Hauptmann Ibrahim Adil (Fikret Yıldırım Urağ) seinerseits zum Scharfschützen befördert. Während Muhsin nun dafür eingesetzt wird, hochdekorierte Besatzungssoldaten zu eliminieren, wird Hasan für die Truppenversorgung mit Waffen und Munition an der Front gebraucht. Im Laufe des Krieges macht Muhsin sich einen Namen als grandioser Scharfschütze, so dass der feindliche Major Stewart seinen besten Mann auf ihn ansetzt: William Eagle (Ben Warwick).
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Once upon a Time in Anatolia

      Once upon a Time in Anatolia

      19. Januar 2012 / 2 Std. 37 Min. / Drama, Thriller
      Von Nuri Bilge Ceylan
      Mit Muhammed Uzuner, Yılmaz Erdoğan, Taner Birsel
      Es ist eine stürmische Nacht irgendwo in Anatolien, dem asiatischen Teil der Türkei und drei Polizeiautos schlängeln sich durch eine enge Straße in einer hügeligen Landschaft. Der Trupp ist auf der Suche nach der Leiche eines Dorfbewohners, der vor wenigen Tagen brutal ermordet wurde. Unter dem Kommando von Polizeikommissar Naci (Ylmaz Erdogan) und Staatsanwalt Nusret (Taner Birel) sollen die Tatverdächtigen nun die Polizei und Staatsanwalt zu dem Ort führen, an dem die Leiche vergraben liegt. Doch der Hauptverdächtige Kenan (Firat Tanis) scheint sich nicht mehr zu erinnern. So irrt der Polizei-Eskorte durch die anatolische Nacht. Unter ihnen auch der Arzt Cemal (Muhammet Uzuner), der die Leiche nach der Bergung untersuchen soll. Bis es allerdings soweit ist, denkt er die ganze Zeit über sein Leben nach und verbingt die Zeit damit, sich mit den anderen gerade zur Untätigkeit verdammten Polizisten während des langen Marsches über Gott und die Welt zu unterhalten.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Birleşen Gönüller

      Birleşen Gönüller

      13. November 2014 / 2 Std. 11 Min. / Drama, Historie
      Von Hasan Kıraç
      Mit Hande Soral, Serkan Şenalp, Sema Çeyrekbaşı
      Die Sowjetunion im Zweiten Weltkrieg: In den 1940er Jahren hat der grausame Konflikt schon zahlreiche Opfer gefordert – an der Ostfront hinterlassen die Nationalsozialisten verbrannte Erde. Zwei Liebende geraten in die Schusslinie: Die nordkaukasischen Türken Niyaz (Fikret Hakan) und Cennet (Sema Çeyrekbaşı) müssen sich trennen, als die Nazis in ihre Dörfer einmarschieren. Cennet wirft ihre Ideale nicht über Bord und versteckt ein russisches Mädchen vor den Nazi-Offizieren, womit sie sich in unmittelbare Lebensgefahr bringt. Kurz darauf wird sie mitsamt ihrem ganzen Dorf zur Zwangsarbeit in ein KZ nach Deutschland deportiert. In einem Wagon bringt Cennet ein Baby zur Welt. Sie versucht, sich und das Kind am Leben zu halten, wobei sie gegen Hunger, Schmerz und Elend kämpfen muss. Ungewiss bleibt, ob der Vater des Kindes noch lebt…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Fort Bliss

      Fort Bliss

      Kein Kinostart / 1 Std. 56 Min. / Drama, Kriegsfilm
      Von Claudia Myers
      Mit Michelle Monaghan, Ron Livingston, Manolo Cardona
      Maggie Swan (Michelle Monaghan) ist Sanitäterin in der U.S. Army. Als die dekorierte Soldatin nach einem 15-monatigen Kampfeinsatz in Afghanisten nach Hause zurückkehrt, will sie sich erstmal wieder um ihren fünfjährigen Sohn Paul (Oakes Fegley) kümmern, der derweil bei seinem Vater (Ron Livingston) und dessen neuer Freundin gelebt hat. Doch der Junge hat sich von seiner Mutter entfremdet und will nicht mit ihr gehen. Nur langsam kann sie das Vertrauen und die alte Beziehung wieder aufbauen. Die noch zarte Annäherung zwischen Maggie und ihrem Sohn und ein Liebesverhältnis mit dem Mechaniker Luis (Manolo Cardona) helfen der Veteranin, in der normalen Welt wieder Fuß zu fassen und die Erlebnisse des Krieges zu verarbeiten. Doch ihr Leben droht aus den Fugen zu geraten, als sie in einen weiteren Einsatz geschickt werden soll.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,8
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Drei Affen

      Drei Affen

      19. März 2009 / 1 Std. 49 Min. / Drama
      Von Nuri Bilge Ceylan
      Mit Yavuz Bingöl, Hatice Aslan, Ahmet Rıfat Sungar
      Auf einer Landstraße, irgendwo vor Istanbul, kurvt ein einsames Auto durch die Nacht. Dann kommt der Aufprall. Auf dem Asphalt liegt ein Toter, der panische Servat (Ercan Kesal) begeht Fahrerflucht. Um seine Politkarriere nicht zu gefährden, bittet er seinen Chauffeur Eyüp (Yavuz Bingol), sich zur Tat zu bekennen. Als Belohnung winkt dem Fahrer eine stattliche Summe, die der Familienvater bitter nötig hat, weil er seinem Sohn Ismail (Rifat Sungar) ein Studium ermöglichen will. Doch das ist erst der Auftakt zu einer Geschichte um Lügen und Loyalität. Neun Monate lang sitzt Eyüp dafür im Gefängnis. Der aufrichtig dankbare Servat kümmert sich währenddessen um die Familie des Chauffeurs, vor allem um dessen Frau Hacer (Hatice Aslan). Hacer sehnt sich nach Zuwendung und so dauert es nicht lange, bis die beiden mehr verbindet als Dankbarkeit und Pflichtgefühl. Ismail, während der Abwesenheit Eyüps der „Mann im Haus“, ahnt von der Liaison, erzählt seinem Vater aber nichts davon. Dieser scheint nach seiner Entlassung aber dennoch zu ahnen, dass etwas nicht stimmt…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Turkish Passport

      The Turkish Passport

      10. November 2011 / 1 Std. 31 Min. / Dokumentation, Drama
      Von Burak Cem Arlıel
      Mit Altan Gördüm, Eylem Demir, Batur Belirdi
      Während des 2. Weltkrieges verhalfen türkische Diplomaten zahlreichen Juden zur Flucht, in dem sie ihnen einen türkischen Pass ausstellten. Vor dem Hintergrund der Nazi-Barbarei galt die Türkei als sicherer Weg und bot vielen Opfern des Nazi-Regimes einen Zufluchtsort. Türkischer Jude zu sein, bedeutete eine echte Chance auf Leben und Hoffnung. Während dieser Zeit konnten unzählige Juden mithilfe von türkischen Pässen und bereitgestellten Zügen Europa verlassen. Anhand von insgesamt 12 Züge wurde so die Überführung in die Türkei sichergestellt. Dabei wurden nicht nur türkischen Juden zur Flucht verholfen. Ebenso nicht-türkische Juden bekamen die lebensrettende Staatsbürgerschaft. Neben Augenzeugenberichten wurde auch auf Archivmaterial zurückgegriffen. In Interviews mit überlebenden Juden zeigt dieser Film, dass "solange Menschen bereit sind zu handeln, das Böse nicht siegen kann."
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Wasser und Feuer

      Wasser und Feuer

      21. November 2013 / 1 Std. 58 Min. / Romanze, Drama
      Von Özcan Deniz
      Mit Özcan Deniz, Yasemin Allen, Burçin Birben
      Auf einer Versammlung, auf der eigentlich Frieden zwischen zwei verfeindeten Familien geschlossen werden sollte, wird Hasmet (Özcan Deniz), der älteste Sohn des Ayaz-Stammes, angeschossen. Um sich und seine Familie zu schützen, tötet er im Gegenzug das Oberhaupt der Feindesfamilie und beschließt daraufhin, nach London zu gehen, bis Gras über die Angelegenheit gewachsen ist. Im Flugzeug begegnet er der naiven Frau Yagmur (Yasemin Allen), die nichtsahnend, wie bitter das Leben sein kann, auf der Suche nach sich selbst ist. Da sie unter starker Flugangst leidet, verkrallt sie sich in ihren Sitznachbarn Hasmet und so kommen die beiden miteinander ins Gespräch. Zwischen dem verwundeten Hasmet und der reinen Yagmur springt der Funke über und der Lauf beider Leben soll sich durch diese schicksalshafte Begegnung verändern...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Yunus Emre - Die Stimme der Liebe

      Yunus Emre - Die Stimme der Liebe

      16. Januar 2014 / 1 Std. 40 Min. / Historie, Drama
      Von Kürşat Kızbaz
      Mit Devrim Evin, Bülent Emin Yarar, Ahmet Mekin
      Der anatolische Bauer Yunus Emre (Devrim Evin) ist auf der Suche nach der universellen Liebe - und findet sich zwischen Krieg und Blutvergießen wieder. Auf seinem Weg sucht er Rat bei den Gelehrten und weisen Männern Anatoliens, verliebt sich ohne es zu merken in das Mädchen Balim (Nilay Cafer) und opfert all die Freundschaften und Beziehungen seines Lebens, um seinem Ziel näher zu kommen. Dabei ist ihm nicht bewusst, dass er die Antworten, die er sucht, bereits in sich trägt.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Selam

      Selam

      18. April 2013 / 1 Std. 43 Min. / Drama
      Von Levent Demirkale
      Mit Burçin Abdullah, Fatma Karanfil, Emre Karakoç
      Drei Lehrerinnen verfolgen einen gemeinsamen Traum: Sie würden gerne außerhalb der Türkei unterrichten. Doch wie realistisch ist dieser Wunsch? Aus dem Herzen von Anatolien, dem eher traditionellen Teil der Türkei, machen sie sich auf, um in anderen Ländern zu arbeiten und zu leben und dort eine Familie, eine neue Existenz zu gründen. Für diesen Traum geben die Frauen ihre Heimat, ihre Häuser, teilweise auch Freunde und Familie auf, die sie nach ihrem Weggang womöglich nie wiedersehen werden. Doch die Frauen halten an ihrem außergewöhnlichen Vorhaben fest und bleiben weiter ihren Idealen und Träumen treu. Sie lassen sich durch niemanden von ihrem Weg abbringen - und möge der Weg auch noch so steinig sein. Fast ohne Erwartungen gehen sie in die ihnen so fremden Länder. Sie wollen keine Reichtümer erwirtschaften, denn nur die Erfahrungen und neuen Reize der fremden Kulturen zählen für sie.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Hür Adam: Bediüzzaman Said Nursi

      Hür Adam: Bediüzzaman Said Nursi

      13. Januar 2011 / 2 Std. 43 Min. / Biografie, Drama
      Von Mehmet Tanrısever
      Mit Mürşid Ağa Bağ, Murat Coşkuner, Halil İbrahim Kalaycıoğlu
      Saidi Nursi (Mursit Bag) wurde in dem kleinen Dorf Nurs während der Zeit des großen Krieges geboren. Einer Zeit, die geprägt war von Atheismus und Aberglauben. Er trifft den Entschluss, dass die einzige Lösung dafür eine angemessene Ausbildung und die Lehre des Korans ist. Er entwickelt ein neues Bildungssystem, zusammen mit vielen Konzepten und Ideen, die die Welt verändern sollten. Mit dieser Entscheidung beginnt ein lebenslanger Kampf gegen eine korrupte Regierung, ein Land, das unter dem Krieg leidet und gegen eine Geheimorganisation die vor nichts halt macht, um Saidi Nursi zu stoppen...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Mixed Kebab

      Mixed Kebab

      20. September 2012 / 1 Std. 38 Min. / Drama, Romanze
      Von Guy Lee Thys
      Mit Cem Akkanat, Simon Van Buyten, Gamze Tazim
      Der junge Türke Ibrahim (Cem Akkanat) liebt Kevin (Simon Van Buyten) und bringt sich damit in arge Schwierigkeiten. Nachdem seine Familie besorgt die Lebensentscheidungen ihres Sohnes beäugt, beschließt sein Vater, eine Heirat für seinen Sohn mit der reizenden Marina (Karlijn Sileghem) zu arrangieren. Doch anstatt ein freudloses Dasein in einer erzwungenen Ehe zu fristen, beschließt Ibrahim, seine Homosexualität auszuleben und trifft sich heimlich weiterhin mit seinem Liebhaber. Als sein Vater dies herausfindet, verstößt er ihn. Sein Bruder Furkan (Lukas De Wolf) hingegen beginnt, Kevin aufzulauern und ihn mit Gewalt davon abzuhalten, sich Ibrahim zu nähern. Dieser flüchtet sich in Verleugnungen und Alkohol, begreift jedoch allmählich, dass es keine einfache Lösung für sein Problem gibt.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Günesi Gördüm - Ich sah die Sonne

      Günesi Gördüm - Ich sah die Sonne

      16. April 2009 / 2 Std. 00 Min. / Drama
      Von Mahsun Kırmızıgül
      Mit Mahsun Kırmızıgül, Yıldız Kültür, Sarp Apak
      Das Schicksal der Familie Altun ist typisch für 2,5 Millionen Kurden, die aus ihrer Heimat, dem Südosten der Türkei verdrängt worden sind. Es ist die Geschichte einer Familie, die gezwungen wurde, aus ihrer Heimat zu emigrieren. Es ist die Geschichte ihres Lebens, die einen Teil der Familie später nach Istanbul verschlägt und die anderen Familienangehörigen noch viel weiter weg nach Norwegen. Für Familie Altuns ist das Land, was für sie Heimat bedeutet, der Himmel auf Erden, aber der seit 25 Jahren andauernde Krieg hat es vergiftet, hat jeden Tag ihres Lebens zur Hölle gemacht und auch die Familie gespalten. Während einer der Söhne der Altuns zum Militär gegangen ist, hat sich sein Bruder den Aufständischen angeschlossen. Die Situation spitzt sich dramatisch zu, als es im Gebirge zu einem Zusammenstoß zwischen dem Militär und den aufständischen Kurden kommt und sich die beiden Brüder als Gegner gegenüberstehen. Der jüngste Sohn der Altuns wurde zum Krüppel, als er auf eine Landmine tritt und beide Beine verliert... Nach und nach werden die noch verbliebenen kurdischen Familien von ihrem Land vertrieben und gezwungen, in die Großstädte zu ziehen. Auch Kadri, ein weiterer Sohn der Altuns, befindet sich mitten in den Wirren dieses Krieges, und hat zusätzlich damit zu kämpfen, dass er seine sexuelle Orientierung stets unterdrücken musste. Für ihn bedeutet der Neubeginn in der Großstadt viel mehr, denn endlich hat er die Freiheit, zu seiner sexuellen Orientierung stehen zu können. Er identifiziert die leidenschaftliche und schlussendlich selbstopfernde Reise der Schneeflocken „to see the sun“ mit seinem eigenen Schicksal...
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top