Mein FILMSTARTS
    Paranormal Activity: Die Gezeichneten
    Durchschnitts-Wertung
    2,8
    67 Wertungen - 6 Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    33% (2 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    67% (4 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Paranormal Activity: Die Gezeichneten ?

    6 User-Kritiken

    Pato18
    Pato18

    User folgen 16 Follower Lies die 921 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 25. Dezember 2014
    "Paranormal Activity: Die Gezeichneten" ist meiner meinung nach überhaupt nicht gelungen! eigentlich fand ich die story anfangs garnicht so schlecht,aber das hat sich wieder hingezogen... und dann will der film einen auf "Chronicle" machen lächerlicher versuch! zum ende ist noch zu sagen: Es ist echt peinlich da nochmal Teil 1 mit rein zu nehmen und dann endet er einfach so apprubt... naja enttäuschend!
    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 15. Januar 2014
    Die Kritik zu diesem film findet Ihr auf meiner Website! VG
    Michael K.
    Michael K.

    User folgen 5 Follower Lies die 119 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 4. Januar 2014
    Die zahlreichen positiven Kritiken zu diesem Film übersehen meines Erachtens zwei Dinge: Erstens handelt es sich hier in der Tat um einen weiteren Aufguss der Hauptidee von Paranormal Activity, die Bezeichnung Spin-Off übertüncht die fehlende Originalität des Ganzen. Und zweitens fehlt es diesem Film an nahezu allem, was ich von einem guten Thriller oder Gruselfilm erwarte: Der Film hat keine Spannung und es fehlt an einer emotionalen Identifikationsmöglichkeit. Hier wird geradezu läppisch Horrorklischee an Horrorklischee gereiht und dabei der Paranormal Activity-Stil, der bei 1 und 2 noch originell war, aufgegossen - das ist schon ziemlich schwach. Habe den Film nicht zu Ende gesehen, weil es mir irgendwann gereicht hat.
    Erwinnator
    Erwinnator

    User folgen 2 Follower Lies die 198 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 18. November 2014
    Nach "Tokio Night-" der schlechteste Teil der "Paranormal Activity" Reihe. Das alle bisherigen Teile eine Zeit dauern um in Fahrt zu kommen, ist man ja gewöhnt und ich finde dass auch nicht so wirklich schlimm. Aber was "PA: Die Gezeichneten" hier macht, ist wirklich grenzwertig. Der Film hat es nicht geschafft, mich einziges mal zu erschrecken.Einzig die letzten ~10 Minuten und die Verknüpfungen zu den älteren Teilen rettet den Film vor einer noch schlechteren Bewertung.
    Stizz
    Stizz

    User folgen Lies die 47 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 12. Januar 2014
    Die beste Voraussetzung für einen Horrorfilm im Kino sind niedrige Erwartungen. Und die hatte ich: noch ein Paranormal Activity? Noch dazu als Spin-off und mit solch einem unkreativen, billigen Cover? Doch der Film hat mich positiv überrascht! Das Setting ist mal etwas anderes, dennoch stellt sich die gewohnte Grundstimmung ein. An die ersten Teile reicht der Streifen nicht heran, dennoch stellt er eine gelungene, gruselige Abwechslung dar. Leider werden Spätvorstellungen solcher Filme im Kino ja in der Regel von einem Klientel besucht, welches sich nicht eineinhalb Stunden lang ruhig auf dem Sitz halten kann, daher kann ich die Dichte des Films nicht vollends abschätzen. Aber auf einem DVD-Abend sollte er zu später Stunde für einige Schockmomente sorgen. Vermutlich lohnt es sich auch, den Film unsynchronisiert anzuschauen. Fazit: kein Wunderwerk, aber auch keine Schande für die Franchise; sicherlich einer der besseren Gruselfilme mit drei Sternen.
    Kimi G.
    Kimi G.

    User folgen Lies die Kritik

    1,0
    Veröffentlicht am 4. Januar 2014
    War heute mit meinem Verlobten in dem Film und bin einfach nur wahnsinnig enttäuscht. Der Film schafft es kaum eine gewisse Spannung aufrechtzuerhalten, außerdem kann er einen kaum schockieren da er Klischee für Klischee durchgeht. Zum Ende hin hat er sogar eher eine belustigende Atmosphäre angenommen. Positiv ist nur die Parallele zum ersten `Paranormal Activity` Teil. Meine Empfehlung: Wartet bis er auf DVD raus kommt und leiht ihn euch aus. Die 9,50Euro waren mir fürs Kino zu schade.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top