Mein FILMSTARTS
Suite Française - Melodie der Liebe
facebookTweet
Trailer
Besetzung & Stab
User-Kritiken
Pressekritiken
FILMSTARTS-Kritik
Bilder
VOD
Blu-ray, DVD
Musik
Trivia
Einspielergebnis
Ähnliche Filme
Nachrichten
Suite Française - Melodie der Liebe
Starttermin 14. Januar 2016 (1 Std. 48 Min.)
Von
Mit Michelle Williams, Kristin Scott Thomas, Matthias Schoenaerts mehr
Genres Drama, Kriegsfilm, Romanze
Produktionsländer Großbritannien, Frankreich, Belgien, Kanada
Zum Trailer
Pressekritiken
2,6 5 Kritiken
User-Wertung
3,08 Wertungen - 2 Kritiken
Filmstarts
2,0

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Die junge Lucille Angellier (Michelle Williams) lebt während des Zweiten Weltkriegs im besetzten Frankreich. Da ihr Ehemann in den Krieg gezogen ist, wartet sie nun gemeinsam mit ihrer dominanten Schwiegermutter (Kristin Scott Thomas) auf Nachricht von ihm. Doch ihr Leben wird gehörig durcheinander gewirbelt, als eines Tages mehrere Flüchtlinge aus Paris und wenig später auch eine Kompanie deutscher Soldaten in ihrem Dorf eintreffen. Da die Unterbringung letzterer den Einwohnern zukommt, sollen die Angelliers den deutschen Offizier Bruno von Falk (Matthias Schoenaerts) bei sich beherbergen. Dies gestaltet sich nur deswegen als heikel, weil Lucille gleichzeitig den flüchtigen Bauern Benoit (Sam Riley) versteckt hält, sondern auch, da sie sich im Laufe des Aufenthalts der Deutschen mehr und mehr zum kultivierten Bruno hingezogen fühlt, mit dem sie ihre Leidenschaft für Musik und das Klavierspiel teilt.
Originaltitel

Suite Française

Verleiher Universum Film GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 2014
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Suite française - Melodie der Liebe
Suite française - Melodie der Liebe (DVD)
Neu ab 3.29 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

2,0
lau
Suite Française - Melodie der Liebe
Von Asokan Nirmalarajah
Wie fühlt es sich an, mit einem Nazi am Tisch zu sitzen? Was ist, wenn der antisemitische Sitznachbar nicht weiß, dass man ein Sympathisant der Juden oder gar ein jüdischer Flüchtling ist? Um diese Fragen schlug Quentin Tarantinos in seinem gefeierten Anti-Nazi-Märchen „Inglourious Basterds“ vor einigen Jahren allerlei erzählerische Pirouetten. In Saul Dibbs hochkarätig besetztem, ansprechend bebilderten und edel ausgestatteten Historiendrama „Suite Française – Melodie der Liebe“ spielen ähnliche Fragen eine wichtige Rolle. Allerdings geht der britische Regisseur weniger eigenwillig und auch weniger mutig mit ihnen um als Tarantino. Er verfilmt das zweite Buch aus der unvollendeten, posthum veröffentlichten Romanserie des Holocaust-Opfers Irène Némirovsky als melodramatische Liebesgeschichte und reduziert seine historische, politische und moralische Komplexität erheblich. So wird die int...
Die ganze Kritik lesen
Suite Française - Melodie der Liebe Trailer DF 2:13
Suite Française - Melodie der Liebe Trailer DF
4 086 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Michelle Williams
Michelle Williams
Rolle : Lucile Angellier
Kristin Scott Thomas
Kristin Scott Thomas
Rolle : Madame Angellier
Matthias Schoenaerts
Matthias Schoenaerts
Rolle : Bruno von Falk
Sam Riley
Sam Riley
Rolle : Benoît Labarie
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Empire UK
  • epd-Film
  • Variety
  • The Guardian
  • The Hollywood Reporter
5 Pressekritiken

User-Kritiken

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
100% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
2 User-Kritiken

Bilder

32 Bilder

Aktuelles

Oscars 2015: Die Favoriten!
NEWS - Reportagen
Dienstag, 4. März 2014

Oscars 2015: Die Favoriten!

Ja, eigentlich ist es noch viel zu früh, aber für uns ist nach den Oscars vor den Oscars! Und deshalb präsentieren wir euch...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top