Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die rote Lola
     Die rote Lola
    Kein Kinostart auf Sky Ticket / 1 Std. 50 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Alfred Hitchcock
    Mit Jane Wyman, Marlene Dietrich, Michael Wilding
    Produktionsland Großbritannien
    Zum Trailer
    Jetzt online ansehen auf
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Die Polizei fahndet nach Jonathan Cooper (Richard Todd), da er verdächtigt wird, den Mann seiner Affäre umgebracht zu haben. Seine gute Freundin Eve Gill (Jane Wyman) bietet ihm deshalb an, ihn bei ihr zu verstecken. Dort will Jonathan ihr erklären, dass nicht er der Mörder ist, sondern seine Affäre, die Schauspielerin Charlotte Inwood (Marlene Dietrich), die ihren Mann heimtückisch tötete. Eve entscheidet sich dazu, selbst Licht ins Dunkel zu bringen und eigene Nachforschungen anzustellen. Doch als sie den für den Fall zuständigen Detective kennen lernt, verliebt sie sich hoffnungslos.
    Originaltitel

    Stage Fright

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1950
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Als VoD
    Sky zum Angebot
    Alle VoD-Angebote

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Die rote Lola
    Von Ulrich Behrens
    „I’ve a beau, his name is Jim, He loves me and I love him, But he tells me I’m too prim, That means I’m too slow. I let him rant, I let him rave, I let him muss my permanent wave, But when he says ‚Let’s misbehave’, My reply is ‚No!’” (1) Wir sind, was wir spielen. Wir spielen, was wir sind. Einen flüchtenden Mann treibt es zu seiner Jugendfreundin, die glaubt ihn zu lieben, der aber eine andere liebt, deren Mann er getötet haben soll. Versteckspiele, Schauspielerei, Masken. Psychologische Schminke verpasste Hitchcock seinem Film, gedreht zwischen „Under Capricorn” (1949) und dem dann in den USA inszenierten Der Fremde im Zug (1951). Eigentlich ist so gut wie alles in diesem Film gelogen. Und man schmähte Hitchcock für eine anfängliche, ausgiebige Rückblende, die der Regisseur selbst später als dramaturgisch verfehlt ansah. Das hier zu diskutieren, würde zu viel über den Film v...
    Die ganze Kritik lesen
    Die rote Lola Trailer OV 2:45
    Die rote Lola Trailer OV
    360 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jane Wyman
    Rolle: Eve Gill
    Marlene Dietrich
    Rolle: Charlotte Inwood
    Michael Wilding
    Rolle: Inspector Wilfred Smith
    Richard Todd
    Rolle: Jonathan Cooper
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Wissenswertes

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top