Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug
     James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug
    9. Dezember 1999 / 2 Std. 08 Min. / Action, Spionage, Krimi, Thriller
    Von Michael Apted
    Mit Pierce Brosnan, Sophie Marceau, Robert Carlyle
    Produktionsländer Großbritannien, USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,3 5 Kritiken
    User-Wertung
    3,5 249 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Top Agent James Bond 007 (Pierce Brosnan), fühlt sich für den Tod seines milliardenschweren Freundes verantwortlich. Um sein Gewissen etwas entlasten zu können, kümmert er sich um die hinterbliebene Tochter Elektra (Sophie Marceau). Was 007 jedoch nicht ahnt: Elektra steckt mit dem Psychopathen Renard (Robert Carlyle) unter einer Decke. (VA)
    Originaltitel

    The World Is not Enough

    Verleiher MGM Home Entertainment GmbH (dt.)
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1999
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 135 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug
    James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug (DVD)
    Neu ab 5.25 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug
    Von Carsten Baumgardt
    Alle zwei Jahre ist es wieder soweit. Dann steht ein neues Abenteuer des Superagents im Auftrag ihrer Majestät an. „James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug“ lautet der offiziell 19. Titel der Reihe und die 135-Millionen-Dollar-Produktion bietet genau das, was Bond-Fans erwarten. Der Kampf um die Herrschaft auf dem Milliarden Dollar schweren Ölmarkt steht im Mittelpunkt des neuen Bond-Films. Der smarte Brite soll Elektra (Sophie Marceau), die Tochter des ermordeten Ölmagnaten King (David Calder), vor Terroristen beschützen und herausfinden, wer ihren Vater getötet hat. Denn peinlicherweise wurde King in der Londoner Zentrale des MI-6 umgebracht. An der Seite von Nuklear-Expertin Dr. Christmas Jones (sexy Denise Richards im Lara-Croft-Outfit) führt Bond die Mördersuche nach Istanbul, wo es zur entscheidenden Konfrontation kommt. Die Produzenten unterzogen dem Fossil James Bond eine...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug Trailer DF 1:50
    James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug Trailer DF
    1 648 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    James Bond kann nicht mal einen simplen Dreisatz! 0:12
    James Bond kann nicht mal einen simplen Dreisatz!
    842 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Pierce Brosnan
    Rolle: James Bond
    Sophie Marceau
    Rolle: Elektra King
    Robert Carlyle
    Rolle: Renard
    Denise Richards
    Rolle: Dr. Christmas Jones
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Cursha
    Cursha

    User folgen 1451 Follower Lies die 907 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 11. Juli 2015
    Eines meiner Lieblingsbondabenteuer. Die Schurken sind richtig gut. Die Aktion ist fantastisch und die Handlung richtig spannend. Dieser Film macht immer wieder Freude.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2195 Follower Lies die 4 325 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 9. September 2017
    Ich will es größer, größer GRÖßER!!!! So ungefähr muß die Herangehensweise der Produzenten gewesen sein als sie dieses Bond Abenteuer angegangen sind. Und es funktioniert. In gut 2 Stunden bringen sie ihren Helden in mehr gewaltige Actionszenarien als drei andere Filme zu bieten haben, eines immenser als das andere und eines beeindruckender als das andere. Dazu bietet diese Bond Mission den Helden mal von einer neuen, tiefer gehenden ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Von den vier Bond - Auftritten Pierce Brosnan`s wohl der blasseste. Sophie Marceau ist gut , aber Denise Richards stolpert durch den Film wie eine Comicfigur und nervt .Schwer zu glauben, dass Bond auf sie steht ! Zu vorhersehbar der Plot , Robert Carlyle als Renard gut und glaubhaft , aber die ganze Story kommt nie richtig in Fahrt . Aus dem ( leider viel zu kurzen )Auftritt von Maria Grazia Cucinotta wäre mehr zu machen gewesen. Insgesamt ...
    Mehr erfahren
    3 User-Kritiken

    Bilder

    32 Bilder

    Aktuelles

    Was macht eigentlich Ex-Bond-Girl Denise Richards?
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 31. August 2018
    Die 50 besten Filme des Jahres 1999
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 25. Februar 2017
    Wir blicken in dieser Special-Reihe zurück auf die Filme vergangener Jahrgänge und bringen diese in eine Reihenfolge: Heute...
    Für Nerds: 10 Mathefehler in Filmen und Serien!
    NEWS - Reportagen
    Mittwoch, 8. Juni 2016
    Früher ´ne 5 in Mathe? Kein Problem – das kriegen oft selbst Hollywoodproduktionen mit ihren Multimillionen-Dollar-Budgets...
    18 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top