Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Unfriend
    Unfriend
    Starttermin 7. Januar 2016 (1 Std. 32 Min.)
    Mit Alycia Debnam-Carey, Brit Morgan, William Moseley mehr
    Genres Horror, Thriller
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,5 112 Wertungen - 24 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Studentin Laura (Alycia Debnam-Carey) genießt das College-Leben in vollen Zügen und ist bei ihren Kommilitonen sehr beliebt, was sich nicht zuletzt an ihren 800 Freundschaften auf Facebook ablesen lässt. Täglich tummelt sich Laura in den Sozialen Medien, hat online Kontakt mit Freunden und Bekannten und denkt sich nichts dabei, wenn sie Details und Fotos aus ihrem Leben auf Facebook postet. Deswegen ist Laura auch nicht verwundert, als sie die Freundschaftsanfrage der Außenseiterin Marina (Liesl Ahlers) erhält, die sie eigentlich kaum kennt. Als sie sie annimmt, gerät die junge Frau jedoch in den Bann eines grausigen Fluchs: Lauras Freunde sterben einer nach dem anderen und ihr bleiben nur wenige Tage Zeit, das Rätsel um die mysteriöse Marina und ihr Facebook-Profil zu lösen.
    Originaltitel

    Friend Request

    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Unfriend
    Unfriend (DVD)
    Neu ab 6.44 €
    Unfriend
    Unfriend (Blu-ray)
    Neu ab 8.35 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Unfriend
    Von Harald Ringel
    Regisseur Simon Verhoeven („100 Pro“) war bislang vor allem durch seine zwei „Männerherzen“-Komödien bekannt, mit seinem in Südafrika auf Englisch für ein internationales Publikum gedrehten neuen Film „Unfriend“ versucht er sich nun zum ersten Mal im Horrorgenre. Wie schon ein paar Monate zuvor in „Unknown User“ kommt der Schrecken auch hier aus dem Computer, aber anders als bei Levan Gabriadzes Cyber-Thriller spielt sich hier nicht fast die gesamte Handlung auf und vor Computerbildschirmen ab: Trotz einer ähnlichen Grundidee (ein argloser Gebrauch des Internets und von sozialen Medien führt zu Kränkungen, Rachegelüsten, Gewalt und Tod) ist „Unfriend“ erheblich abwechslungsreicher inszeniert. Statt auf einen unruhigen Webcam-Look setzt Verhoeven auf sorgfältig komponierte Horror-Bilder mit echtem Kinoformat in einer Inszenierung, die der nicht sonderlich bemerkenswerten Handlung Atmosphä...
    Die ganze Kritik lesen
    Unfriend Trailer DF 1:30
    Unfriend Trailer DF
    31 952 Wiedergaben
    Unfriend Trailer (2) DF
    2 793 Wiedergaben
    Unfriend Trailer (3) DF
    1 437 Wiedergaben
    Unfriend Trailer (4) OV 1:49
    191 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Alycia Debnam-Carey
    Rolle: Laura
    Brit Morgan
    Rolle: Olivia
    William Moseley
    Rolle: Tyler
    Sean Marquette
    Rolle: Gustavo
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Michael R.
    Michael R.

    User folgen 1 Follower Lies die 8 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 10. Januar 2016
    Wir sind mit leicht überdurchschnittlichen Erwartungen in den Film gegangen. Diese wurden unserer Meinung nach auch erfüllt. Die Schock-Momente waren sehr gut durchgeführt und die Story war super erzählt. Ein wirklich empfehlenswerter Film für Horror-Fans, spoiler: bei dem es jedoch kein Happy End gibt ;)
    Michael R.
    Michael R.

    User folgen 2 Follower Lies die 32 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 30. April 2016
    Wir sind mit leicht überdurchschnittlichen Erwartungen in den Film gegangen. Diese wurden unserer Meinung nach auch erfüllt. Die Schock-Momente waren sehr gut durchgeführt und die Story war super erzählt. Ein wirklich empfehlenswerter Film für Horror-Fans, Spoiler:bei dem es jedoch kein Happy End gibt ;)
    Marcel G.
    Marcel G.

    User folgen 1 Follower Lies die 57 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 10. Oktober 2016
    Unfriend bietet alten Horror in einer modernen Umgebung. Gefallen hat mir die Szenarie in der der Film spielt, was ist aktueller als Facebook und like Geilheit ( bitte diese Kritik liken ;) ). Die Schauspieler sind austauschbar und irgendwie uninteressant, was dem Film einem nahe bringt ist, dass der Horror über einem anfangs sehr reellen Thema zu uns gelangt. Der story Aufbau ist sehr einfach und alt bekannt, ein Außenseiter ist nicht ...
    Mehr erfahren
    Tobias J.
    Tobias J.

    User folgen Lies die Kritik

    1,0
    Veröffentlicht am 11. Januar 2016
    Naja ich hab den Film angeschaut und meine Freundin die sonst sehr schreckhaft ist meinte nach 20min das der Film langweilig sei. Ich muss ihr leider zustimmen. Er ist vorhersehbar nach 30 min.
    Isabelle D.
    Isabelle D.

    User folgen 24 Follower Lies die 303 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 31. Dezember 2016
    "Unfriend" von Simon Verhoeven ist gar nicht so schlecht, wie ich nach dem Trailer befürchtet hatte. Ich bin mit der Erwartung ins Kino gegangen, unfreiwillig komischen Trash zu sehen, aber der Film wartet mit tollen visuellen Effekten (die animierten Alptraumsequenzen und Videos sind der Hammer!) auf und regt tatsächlich zum Nachdenken an. Gut, die Story ist recht simpel, weitestgehend vorhersehbar und die Jump-Scares sind teilweise ziemlich ...
    Mehr erfahren
    Brodie1979 ..
    Brodie1979 ..

    User folgen 12 Follower Lies die 229 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 11. September 2016
    So schade: der Film wurde von Simon Verhoeven gemacht, dem deutschen Regisseur der auch die „Männerherzen“ Filme gebracht hat. Überraschend daß der man einen Horrorthriller auf internationalem Niveau abliefert. Ebenso ist es toll daß der Film mit einem extrem spannenden Grundthema loslegt: Facebook (auch wenns nicht so genannt wird); Freundschaften, abhängikeiten und eben was passieren würde wenn man die Postings auf seinem eigenen ...
    Mehr erfahren
    Jenny V.
    Jenny V.

    User folgen 11 Follower Lies die 226 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 23. Juni 2016
    Ein Horror der besseren Sorte... Der Gruselfaktor ist jedoch nur zu Beginn sehr hoch und baut aufgrund von Einfallslosigkeit zum Schluss hin immer weiter ab, was wirklich schade, allerdings für Horror-Fans, die noch nicht sehr viele Filme gesehen haben und vor allem ältere noch nicht, bleibt der Schockfaktor wahrscheinlich ziemlich hoch. Wenn man allerdings The Ring kennt, kommen einem viele Dinge sehr bekannt vor. Im Prinzip ist Unfriend = ...
    Mehr erfahren
    Alex M
    Alex M

    User folgen 9 Follower Lies die 203 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 11. August 2017
    Durchaus kompetent in Szene gesetzter klassischer Grusel-Streifen, der mit einer aktuellen Thematik und einen super Soundtrack punkten kann. 6/10
    Filmliebhaber-Tom
    Filmliebhaber-Tom

    User folgen 11 Follower Lies die 550 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 28. Juli 2016
    [...] „Unfriend“ ist Horror-Dutzendware im „neumodischen“ Facebook-Look. Viel mehr, als das Geschehen teilweise per Facebook-Nachrichten und -bildern zu präsentieren, ist Regisseur Verhoeven nicht eingefallen. Man erschreckt sich nur, wenn es plötzlich laut wird, nicht etwa, weil einen die Wendungen oder Schockmomente wirklich überraschen. Teenager und Twentysomethings können mit dieser plärrigen Inszenierung wahrscheinlich noch ...
    Mehr erfahren
    Michael K.
    Michael K.

    User folgen 5 Follower Lies die 120 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 31. Januar 2016
    Ich formuliere es einmal etwas überzogen (mit Ankündigung dürfte das ja unproblematisch sein): Filme wie 'Unfriend' zeigen im Gegenteil zu so machen von der Kritik viel stärker beachteten Filmen wirklich, was Kino sein kann und wie stark Kino als Medium sein kann. Meiner Meinung nach schafft es die auf den Punkt kommende und ungemein effektvolle Inszenierung hier, eine wirklich hanebüchene Story nicht nur zu retten, sondern sogar in ein ...
    Mehr erfahren
    Ozzy R.
    Ozzy R.

    User folgen 3 Follower Lies die 11 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 7. Januar 2016
    Schöner Schocker mit aktuellem Facebook Thema und die Sucht damit....ich habe mich gut unterhalten gefühlt und einen kleinen Twist gibts auch noch! Solide bis Gut!
    Erwinnator
    Erwinnator

    User folgen 2 Follower Lies die 198 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 28. Dezember 2016
    Im großen und ganzen das gleiche Thema wie in "Unknown User", wobei hier aber ein besserer Film rausgesprungen ist. Der Film schafft es einige male gut Spannung aufzubauen und eine Bindung mit den Figuren herzustellen. Zum Finale baut "Unfriend" aber leider etwas ab und auch das Ende hat mir überhaupt nicht gefallen. Und natürlich setzt der Film auch auf Jump-Scares, muss ja anscheinend in jeden Horrorfilm heutzutage so sein, scheitert dabei ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 27. Juli 2016
    Ein gruseliges, einsames Mädchen mit langen schwarzen Haaren und ohne Freunde. Ein hübsches, sympathisches Mädchen mit vielen Freunden. Ein wenig hex hex, ein paar nette Jumpscares, eine Prise Gore und jede Menge verstörender Bilder. Zugegen die Story ist an sich wenig originell aber doch gut kombiniert mit dem sozialen Medium. Für Grusel/Horror-Fans auf jeden Fall eine Empfehlung wert, kann man sich schon mal ansehen.
    Thomas A.
    Thomas A.

    User folgen 1 Follower Lies die 38 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 8. Januar 2016
    Habe lange zwischen 3 und 3 1/2 Sternen geschwankt - aber eigentlich ist der Film wirklich cool gemacht. Zwischendrin immer wieder schöne Schockmomente, in denen die Frau/Freundin ordentlich im Kinosessel zusammenzuckt :-) und als Ehemann eine eifrigen Facebook-Nutzerin konnte ich mir etwas Genugtuung nicht verkneifen. Klar ist die Story Schwachsinn, aber das ist ja eigentlich bei allen Horrorfilmen mehr oder weniger so. Einfach nicht zu genau ...
    Mehr erfahren
    Chrisecki
    Chrisecki

    User folgen 1 Follower Lies die 30 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 24. Januar 2016
    Dachte eigentlich das es so ein Schrott wie "unknown user" wird aber muß sagen das Unfriend doch um einiges besser ist. Sicher, Unfriend lebt nur von Schockelementen aber das dann auch recht gut. Also ein anschauen ist es wert.
    Anawak
    Anawak

    User folgen Lies die 29 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 3. November 2016
    Freundschaft. Dieser einst so starke Begriff ist in unserer digitalisierten und von sozialen Medien geprägten Welt bei Vielen einer deutlich weiter gefassten und damit aber auch instabileren Definition gewichen. Manch einem reicht es da schon, wenn er auf Facebook mit einer Person „connected“ ist oder diese einem auf Twitter bzw. Instagram folgt. Ein Klick reicht und schon ist man befreundet. Doch wie gut kennt man den Menschen auf der ...
    Mehr erfahren
    Ash W.
    Ash W.

    User folgen Lies die 25 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 22. Januar 2016
    Ohne Zweifel, es ist ein spannender Mix aus Studenten-Horror und sozialkritischen Elementen. (4 von 5 Sterne)
    GoldenGirl
    GoldenGirl

    User folgen Lies die 10 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 24. Januar 2016
    Leider tue ich mich mit Grusel bzw. Horrorfilme immer etwas schwer, aber der Film ist super gemacht und ich bin total begeistert.......gute Schockmomente auch wenn die Story etwas einfach gestrickt ist (in diesem Genre normal) Die Spannungsmomente waren immer Punktgenau und zum Glück ohne unnötige Längen. Also in Zukunft bitte mehr davon.....
    Ingo P.
    Ingo P.

    User folgen Lies die 9 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 14. März 2017
    Gut gemachter Film im modernen Zeitalter. Ein totes Mädchen sorgt also dafür das das Opfer seine Facebook Freunde nach und nach verliert um am Ende selbst in die Rolle des toten Mädchens zu schlüpfen. Das Ende lässt den Wunsch nach einer Fortsetzung aufkommen und insgesamt hat mich der Film positiv überrascht.
    Sufjan
    Sufjan

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 13. Januar 2016
    Der Film ist spannend, das vermeintliche Ende lässt einen zunächst etwas ratlos zurück. Aber es folgt noch was. Zählt nicht zu den Top Filmen des Jahres, bietet aber kurzweilige Unterhaltung. Wenn man aufs Genre steht, kann man es sich ansehen.
    24 User-Kritiken

    Bilder

    34 Bilder

    Wissenswertes

    "Unfriend" und "Unfriended"

    Zwei Social-Media-Horrorfilme, die jedoch nichts miteinander zu tun haben, sind die US-Produktion „Unfriended“, die in Deutschland als „Unknown User“ ins Kino kam, und der deutsche Film „Unfriend“, der zeitweise den Arbeitstitel „Unknown Error“ trug. Verwirrend!

    Aktuelles

    Die 15 besten Trailer der Woche (8. Januar 2016)
    NEWS - Videos
    Freitag, 8. Januar 2016
    Die FILMSTARTS-Redaktion präsentiert euch hier jede Woche die 15 besten neuen Trailer – egal ob für Kinostarts, Heimkino-Releases...
    Pass auf, mit wem du dich anfreundest: Neuer Trailer zum Social-Media-Horrorfilm "Unfriend"
    NEWS - Videos
    Dienstag, 5. Januar 2016
    Dass man sich auch in der virtuellen Welt keineswegs sicher fühlen sollte, ist nach dem neuen Trailer zum deutschen Social-Media-Horrorfilm...
    7 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top