Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Il Futuro - Eine Lumpengeschichte in Rom
     Il Futuro - Eine Lumpengeschichte in Rom
    12. September 2013 / 1 Std. 39 Min. / Drama
    Von Alicia Scherson
    Mit Luigi Ciardo, Rutger Hauer, Manuela Martelli
    Produktionsländer Spanien, Italien, Chile, Deutschland
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,0 2 Kritiken
    User-Wertung
    2,9 1 Wertung - 1 Kritik
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben

    Die beiden Teenager Bianca (Manuela Martelli) und Tomás (Luigi Ciardo) sind nach dem Unfalltod ihrer Eltern alleine. Vor Jahren emigrierte die Familie von Chile nach Italien, in der Hoffnung, dort ein besseres Leben zu finden. Doch nun steht den Geschwistern das Wasser bis zum Hals: Um die Rechnungen bezahlen zu können, gehen beide neben der Schule noch arbeiten, Bianca in einem Frisörsalon, Tomás in einem Fitnessstudio. Doch das Geld reicht bei weitem nicht aus und als Tomás dann auch noch gefeuert wird, verschlimmert sich die Situation zunehmend. Um ihre Geldnot zu lindern, beschließen die beiden, einen alternden B-Movie-Star namens Maciste (Rutger Hauer) auszurauben. Bianca soll sich bei ihm einschleichen, sein Vertrauen gewinnen und schlussendlich seinen Safe finden und leerräumen. Doch alles läuft anders als geplant, denn Bianca fängt an, den charismatischen Maciste zu mögen und den ursprünglichen Plan nach und nach zu vergessen…

    Originaltitel

    Il Futuro

    Verleiher RealFiction
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Italienisch, Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Il Futuro - Eine Lumpengeschichte in Rom
    Il Futuro - Eine Lumpengeschichte in Rom (DVD)
    Neu ab 3.72 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Il Futuro - Eine Lumpengeschichte in Rom
    Von Constantin von Harsdorf
    Es gibt Filme, die übertreiben es mit ihren Referenzen und Zitaten: Wenn nur ein bebrillter Schöngeist die Anspielung auf einen schwedischen Stummfilm aus den frühen 20er-Jahren erkennt, der Durchschnittszuschauer aber über das Treiben auf der Leinwand rätselt, kann leicht Unmut aufkommen. Den Spagat zwischen Zitaten auf der einen und allgemein verträglicher Unterhaltung auf der anderen Seite meistern nicht viele so virtuos wie etwa Quentin Tarantino. Mit „Il Futuro - Eine Lumpengeschichte in Rom“ ihrer Verfilmung des „Lumpenromans“ von Roberto Bolaño gelingt Alicia Scherson („Turistas“) der Spagat: Mit ihrem surrealen Genre-Cocktail verneigt sich einerseits tief vor der Filmgeschichte, erzählt im Kern aber eine aufregende Coming-of-Age-Geschichte.Als ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben kommen, sind die Geschwister Tomas (Luigi Ciardo) und Bianca (Manuela Martelli) plötzlich auf s...
    Die ganze Kritik lesen
    Il Futuro - Eine Lumpengeschichte in Rom Trailer OV 2:00
    Il Futuro - Eine Lumpengeschichte in Rom Trailer OV
    2291 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Luigi Ciardo
    Rolle: Tomas
    Rutger Hauer
    Rolle: Maciste
    Manuela Martelli
    Rolle: Bianca
    Nicolas Vaporidis
    Rolle: Libio
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    1 User-Kritik

    Bilder

    25 Bilder

    Aktuelles

    Die FILMSTARTS-DVD-Tipps (25. bis 31. Mai 2014)
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 23. Mai 2014
    Die FILMSTARTS-Kinotipps (12. bis 18. September 2013)
    NEWS - Kino-Tipps
    Mittwoch, 4. September 2013
    Die besten Neustarts der Woche und unsere Top-10-Tipps der sehenswerten Filme, die noch immer in den Kinos laufen.

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top