Mein FILMSTARTS
Freier Fall
facebookTweet
Freier Fall
Starttermin 23. Mai 2013 (1 Std. 40 Min.)
Von -
Mit -
Genre Unbekannt
Produktionsland Deutschland
Zum Trailer
User-Wertung
4,058 Wertungen - 7 Kritiken
Filmstarts
3,5
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben

Der 36-jährige Marc (Hanno Koffler) hat sich sein Leben gut eingerichtet. Er ist bei der Bereitschaftspolizei und hat dort gute Karriereaussichten, er hat die Doppelhaushälfte der Eltern vorfinanziert und zudem wird er bald auch noch Vater. Doch dann geschieht das Undenkbare - er verliebt sich auf einer Fortbildung in seinen Kollegen Kay (Max Riemelt). Mit aller Macht versucht er, dagegen anzukämpfen und seine Gefühle geheim zu halten. In seinem Arbeitsumfeld bei der Polizei herrscht nach wie vor ein maskulines Rollenbild und er fürchtet sich vor den Reaktionen seines Umfelds, seiner Freunde, seiner Familie. Sein Leben gleitet ihm zunehmend aus der Hand, als er zwischen seiner vertrauten Welt und dem Rausch der neuen Erfahrungen hin- und hergerissen wird und sich einfach kein Ausweg aus diesem Dilemma zu bieten scheint.

Verleiher Salzgeber & Company Medien
Weitere Details
Produktionsjahr 2013
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen -
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Freier Fall
Freier Fall (DVD)
Neu ab 8.77 €
Freier Fall
Freier Fall (Blu-ray)
Neu ab 12.96 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Freier Fall
Von Christian Horn
Mit Stephan Lacants Liebesdrama „Freier Fall“ eröffnete 2013 die Berlinale-Sektion „Perspektive Deutsches Kino“. Wie Ang Lee in „Brokeback Mountain“ stellt auch der junge deutsche Regisseur in seinem Spielfilmdebüt das Selbstbild eines verheirateten Mannes auf den Prüfstand, der sich in einen anderen Mann verliebt. Es sind im Verlauf der folgenden Ereignisse vor allem die starken Leistungen der beiden Hauptdarsteller Hanno Koffler („Die Nacht vor Augen“) und Max Riemelt („Im Angesicht des Verbrechens“), die „Freier Fall“ zu einem intensiven und emotional packenden Drama machen. In den vielen kleinen Gesten der Darsteller und starken zwischenmenschlichen Momenten entfaltet das inszenatorisch solide Queer-Drama seine Stärken. Der junge Bereitschaftspolizist Marc (Hanno Koffler) und seine Frau Bettina (Katharina Schüttler) erwarten ein Kind. So scheint es sinnvoll, in eine Doppelhaushälfte...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Freier Fall Trailer DF 1:06
Freier Fall Trailer DF
24 564 Wiedergaben
Freier Fall Trailer (2) DF 1:54
6 188 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

User-Kritiken

Dirk M.
Hilfreichste positive Kritik

von Dirk M., am 14/03/2018

4,5hervorragend

Ganz starker Film, der mich damals sehr lange beschäftigt hat. Das ist Hanno Kofflers Film, aber ohne Max Riemelt, der wirklich... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
43% (3 Kritiken)
57% (4 Kritiken)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Freier Fall ?
7 User-Kritiken

Aktuelles

Deutscher Filmpreis: "Das finstere Tal" nimmt mit neun Nominierungen Favoritenrolle ein
NEWS - Festivals & Preise
Freitag, 28. März 2014
In wenigen Wochen findet die Preisverleihung des Deutschen Filmpreises statt, heute wurde die Nominierungen für die insgesamt...
2013: Die Toplisten des gesamten FILMSTARTS-Teams
NEWS - Bestenlisten
Freitag, 27. Dezember 2013
Nachdem wir euch die textlich begründeten Top Tens unserer FILMSTARTS-Redakteure präsentiert haben, verraten wir euch in...
4 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top