Mein FILMSTARTS
Monsieur Chocolat
Monsieur Chocolat
Starttermin 19. Mai 2016 (2 Std. 00 Min.)
Mit Omar Sy, James Thiérrée, Thibault de Montalembert mehr
Genres Biografie, Drama
Produktionsland Frankreich
Zum Trailer
Pressekritiken
3,3 2 Kritiken
User-Wertung
3,417 Wertungen - 2 Kritiken
Filmstarts
3,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Die wahre Geschichte des ersten schwarzen Clowns der französischen Zirkushistorie: Der ehemalige Sklave Raphaël Padilla alias Kananga (Omar Sy) verdient sich seinen bescheidenen Lebensunterhalt im Jahr 1887, indem er in einem kleinen Wanderzirkus als wilder Kannibale auftritt und das Publikum erschreckt. Als der Clown George Footit (James Thierrée) vom Zirkusdirektor die Ansage bekommt, er müsse sich endlich mal was Neues einfallen lassen, hat er eine geniale Idee: Er gründet mit Raphaël (den er dafür in „Chocolat“ umbenennt) ein Clownsduo – Footit verkörpert darin den autoritären weißen Clown, der dem alles falsch machenden schwarzen Clown als Höhepunkt in den Hintern tritt. Das Duo wird zur Sensation, das Publikum kriegt sich gar nicht mehr ein vor Lachen – erst im Wanderzirkus, später auch im größten Varieté von Paris. George und Raphaël freunden sich an, letzterer verliebt sich in die verwitwete Krankenschwester Marie (Clotilde Hesme). Aber je mehr Ruhm und Geld „Chocolat“ erlangt, desto weniger will er sich mit seiner Rolle als gedemütigter Arschtrittempfänger zufriedengeben…
Originaltitel

Chocolat

Verleiher DCM Filmdistribution
Weitere Details
Produktionsjahr 2016
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Französisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Monsieur Chocolat
Monsieur Chocolat (DVD)
Neu ab 4.91 €
Monsieur Chocolat
Monsieur Chocolat (Blu-ray)
Neu ab 5.99 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,0
solide
Monsieur Chocolat
Von Michael Meyns
Gerne wird behauptet, dass wir in den westlichen Gesellschaften in „post-rassistischen“ Zeiten lebten: Per Gesetz ist Diskriminierung längst verboten, der Negerkuss heißt inzwischen Schokokuss und Schwarze spielen in der Nationalmannschaft. Doch immer wieder zeigt sich, wie fragil die Akzeptanz des Anderen, des von der Mehrheitsgesellschaft Abweichenden ist. Dieses Thema steht auch im Mittelpunkt von Roschdy Zems „Monsieur Chocolat“, einem biografischen Drama über den Clown Chocolat, der Ende des 19. Jahrhunderts zum Star der Manege avancierte. Dass der einstige Sklave in der Pariser Gesellschaft trotz des äußeren Erfolgs nicht wirklich akzeptiert wurde und dass der aufklärerische Fortschritt oberflächlich blieb, ist der spannendste Aspekt eines Films, der zwar in ferner Vergangenheit angesiedelt ist, aber in seinen besten Momenten viel über die Gegenwart erzählt.1897. In einem Zirkus in...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Monsieur Chocolat Trailer DF 2:00
Monsieur Chocolat Trailer DF
4 476 Wiedergaben
Monsieur Chocolat Trailer (2) OV 1:59
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Omar Sy
Rolle: Chocolat
James Thiérrée
Rolle: Footit
Clotilde Hesme
Rolle: Marie
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • The Hollywood Reporter
  • epd-Film
2 Pressekritiken

User-Kritiken

schonwer
Hilfreichste positive Kritik

von schonwer, am 24/03/2017

4,0stark

"Chocolat" lebt von den starken Leistungen von Omar Sy und James Thiérrée. Der Film ist toll ausgestattet, hat tolle Kulissen,... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
100% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Monsieur Chocolat ?
2 User-Kritiken

Bilder

29 Bilder

Aktuelles

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top