Mein FILMSTARTS
    The Berlin File
    The Berlin File
    Starttermin 26. Juli 2013 auf DVD (1 Std. 35 Min.)
    Mit Ha Jung-Woo, Suk-kyu Han, Ryu Seung-Ryong mehr
    Genres Action, Krimi, Drama
    Produktionsland Südkorea
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,8 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,0 3 Wertungen
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Der nordkoreanische Geheimagent Pyo Jong-Sung (Jung-Woo Ha) infiltriert eine südkoreanische Firma in Deutschlands Hauptstadt Berlin. Kurz vor Beendigung der Mission wird er jedoch von seinem Auftraggeber, der Regierung in Nordkorea, fallengelassen. Um Jong-Sung aus dem Weg zu schaffen, betraut diese sogar den Profikiller Dong Myung-Soo (Seung-beom Ryu) mit der Aufgabe. Jong-Sung versucht unterdessen sich und seine Frau Ryun Jung-Hee (Gianna Jun), die als Übersetzerin bei der nordkoreanischen Botschaft in Berlin tätig ist, in Sicherheit zu bringen. Doch das ist gar nicht so einfach, denn auch die südkoreanische Regierung ist hinter dem Spion her und versucht ihm mittels ihres eigenen Auftragskillers Jung Jin-Soo (Suk-Kyu Han) den Garaus zu machen. Für Jong-Sung und seine Frau beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit…
    Verleiher Splendid Film GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget $ 9.000.000
    Sprachen Koreanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    The Berlin File
    Von Robert Cherkowski
    In den James-Bond-Filmen wird die Arbeit von Geheimdiensten als glamouröses Heldenabenteuer beschrieben, bei dem der meist auf sich alleine gestellte Frontkämpfer rund um die Welt jettet und diese schlussendlich im Kampf gegen den klar definierten Bösewicht rettet. Das wahre Agentenleben ist davon wohl ein ganzes Stück entfernt. Gezielt gestreute Falschinformationen, Verrat und Hinterlist spielen hier auch eine große Rolle, doch der einfache Agent ist nur ein Rad im bürokratischen System, bleibt austauschbar und anonym. Vor allem ist aber auch in der unübersichtlichen Welt der Geheimdienste die Grenze zwischen Gut und Böse anders als bei 007 fließend, so dass es nicht immer leicht fällt, Freund und Feind zu unterscheiden. In diese Kerbe schlägt Ryoo Seung-wans actionreiche Spionage-Hatz „The Berlin File“, wo der Konflikt zwischen Nord- und Südkorea auch in der ehemals geteilten deutschen...
    Die ganze Kritik lesen
    The Berlin File Trailer OV 1:09
    The Berlin File Trailer OV
    1 505 Wiedergaben
    The Berlin File Trailer DF 1:18
    1 693 Wiedergaben
    The Berlin File Trailer (2) OV 1:10
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ha Jung-Woo
    Rolle: Pyo Jong-sung
    Suk-kyu Han
    Rolle: Jung Jin-soo
    Ryu Seung-Ryong
    Rolle: Dong Myung-soo
    Gianna Jun
    Rolle: Ryeon Jung-hee
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu The Berlin File ?
    0 User-Kritik

    Bilder

    16 Bilder

    Aktuelles

    "The Berlin File": Erster Trailer zum in Berlin gedrehten südkoreanischen Spionage-Thriller
    NEWS - Videos
    Dienstag, 29. Januar 2013
    Will man als Erwachsener spannende Unterhaltung auf hohem Niveau bestaunen führt kein Weg mehr an Südkoreas Filmemachern...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top