Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Hypercane
    Durchschnitts-Wertung
    2,6
    5 Wertungen - 4 Kritiken
    Verteilung von 4 Kritiken per note
    0 Kritik
    0 Kritik
    0 Kritik
    0 Kritik
    0 Kritik
    4 Kritiken
    Deine Meinung zu Hypercane ?

    4 User-Kritiken

    saugbert
    saugbert

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 11. April 2013
    Es gibt nicht viele Filme wie diesen, das muß man schon zugeben. Mir fällt auf Anhieb wirklich keine Film ein, der noch schlechter und billiger gemacht ist als dieses Katastrophenszenario (im doppelten Sinn). Lasst die Finger davon. Schlechtester Katastrophenfilm aller Zeiten. Selbst die Tricks in der Katastrophenfilmen der 70er Jahre waren besser und die schauspielerischen Leistungenwaren damals auch 100 Prozent besser.
    Andreas M.
    Andreas M.

    User folgen Lies die 3 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 11. April 2013
    Hier wurde gespart. An den Effekten, an der Story, an den Dialogen und an den Schauspielern. Es ist absolut unbegreiflich, warum nicht irgendeine beteiligte Person während der Produktion dieses Films auf den Tisch gehaut hat und sagte: "Leute, das ist kompletter Mist, was wir hier machen. Lassen wir es einfach bleiben!" Unfassbar schlechter Film!
    Klaus N.
    Klaus N.

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 10. April 2013
    Der schlechteste Film aller Zeiten. Manchmal schin so furchtbar dass man wieder lachen muß. Grottige Dialoge, völlig unlogische Abläufe, Digitale Effekte aus der Steinzeit. Unglaublich!!!
    Christian P.
    Christian P.

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 15. November 2015
    Ich liebe Katastrophenfilme, aber das hier? Der Film an sich IST die Katastrophe!!! Hab ihn mir für 2,99€ gekauft, sogar mit FSK 18 - Freigabe. Die Story klang vielversprechend, auch wenn die Spielfilmdauer von 87min mir etwas wenig erschien. Der Film ist gespickt mit unzählig vielen schlechten Computergrafiken, dass ich gedacht hab: "Ist das jetzt ein Film oder der Vorspann zu einem PC-Game?" Dazu kommen unschlüssige Szenen, wo irgendwas fehlt bis zur nächsten Szene. Die 3€ tun zwar nicht weh. Aber auch mit FSK 18 übertreibt die Aufmachung. Den Film hätte sogar mein Patenkind mit 10 Jahren angucken können. Es ist am Ende eher eine Komödie geworden, weil der Film und die Machart einfach dermaßen schlecht waren. Wer schlechte Filme liebt, dem empfehle ich gerne mal "Horrorfilm": "Der Keiler". :p
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top