Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Shock Corridor
     Shock Corridor
    24. März 1973 / 1 Std. 41 Min. / Drama
    Von Samuel Fuller
    Mit Gene Evans, Constance Towers, Peter Breck
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Journalist Johnny Barrett (Peter Breck) will einen Mordfall aufklären, um den Pulitzer-Preis abzustauben. Dafür täuscht er eine psychische Krankheit vor, um in eine Nervenheilanstalt eingeliefert zu werden und so an wichtige Indizien zu kommen. Er bittet seine Geliebte Cathy (Constanze Towers) sich als seine Schwester auszugeben und ihn des Inzests zu beschuldigen. Der Plan geht auf und Barrett wird eingeliefert. Zunächst stößt er durch den Patienten Stuart (James Best), der bei dem Mord Zeuge war, auf erste Hinweise, dass der wahre Mörder wahrscheinlich einer der Pfleger ist. Nach weiteren Befragungen kann er das Puzzle Stück für Stück zusammensetzen, doch schon bald zeigen sich bei ihm selber erste Anzeichen einer wirklichen Wahnvorstellung. Auch seine Schwester Cathy merkt an ihm Veränderungen und ist zunehmend besorgt um ihren Geliebten.
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1963
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Kinotrailer 1 - Englisch 2:54
    Kinotrailer 1 - Englisch
    20 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Gene Evans
    Rolle: Boden
    Constance Towers
    Rolle: Cathy
    Peter Breck
    Rolle: Johnny Barrett
    James Best
    Rolle: Stuart
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    22 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top