Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nicht mein Tag
    Durchschnitts-Wertung
    3,3
    128 Wertungen - 12 Kritiken
    Verteilung von 12 Kritiken per note
    0 Kritik
    5 Kritiken
    6 Kritiken
    0 Kritik
    0 Kritik
    1 Kritik
    Deine Meinung zu Nicht mein Tag ?

    12 User-Kritiken

    Jasmin N.
    Jasmin N.

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 27. Dezember 2013
    das road movie "nicht mein tag" ist eine langatmige b-movie produktion und hat nichts mit den liebevollen thorwarth filmen aus vergangenen zeiten gemein. das buch stammt von ralf hussmann, der sich offensichtlich an den us amerikanischen film "nix zu verlieren" (1997)nicht nur orientiert hat sondern gut abgeschrieben hat. kaum vorzustellen das sich der deutsche kinobesucher vom albernen axel stein und vorm überbewertenen bleibtreu zur kinokasse locken lässt. fast 10 jahre ist es her, dass thorwarth mit seinem letzten film leider an der kinokasse floppte. Der neue Film ist leider nur ein krampfhafter versuch an alte bang boom bang zeiten anzuknüpfen. dafür reicht es aber nicht, einen ford mustang mit dem alten do-pe 69 nummernschild auszustatten.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 33 Follower Lies die 4 170 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 20. August 2017
    Das ließ auf ne ganze Menge hoffen: Peter Thorwart ist wieder im Ruhrpott unterwegs wo er immerhin den zeitlosen Klassiker „Bang Boom Bang“ inszenierte, obendrein erwieß sich der Trailer als sehr launig. Schade daß es nicht der ganze Film so ist da er nach ungefähr 50 Minuten einen entscheidenden Bruch enthält: nach etwa dieser Zeit wird Axel Steins Figur aus der Geiselsituation befreit und ab dort bringt er sich selber in Schwierigkeiten – das macht den Film nicht schlechter, aber leitet dann eben doch eine Entwicklung ein die insbesondere zum Ende hin mehr und mehr ins Ernsthafte läuft. Das ist ein wenig schade wenn man in der ersten Hälfte eben doch sehr gelacht hat, Bleibtreu und Stein geben ein wunderbares Buddy-Duo ab und es scheint als hätten die beiden daran viel Spaß gehabt. Obendrein staunt man ganz schön wie viel Alex Stein für den Film abgenommen hat. Nach und nach läuft die Geschichte aber dann doch auf sehr konventionelle Pfade ab, mit der altbekannten Story des braven Normalos der aus seiner Welt und seiner Umwelt ausbricht – das ist nicht richtig schlecht und auch nicht langweilig, aber eben nur solider Durchschnitt. Fazit: Launige Komödie die in altbekannte Wendungen abdriftet, dabei aber durchaus Spaß macht!
    Pato18
    Pato18

    User folgen 16 Follower Lies die 937 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 3. April 2016
    "Nicht mein Tag" war im großen und ganzen ein guter Film. Die Schauspieler machen ein klasse Job und die story ist sehr gut, aber leider wurden zu wenig lustige Gags eingebaut. Das Ende war meiner Meinung schwach. spoiler: Ich wusste nicht ist er gestorben oder nicht, das wird nicht ganz aufgelöst.
    Gringo93
    Gringo93

    User folgen 10 Follower Lies die 421 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 14. April 2015
    Fazit: Endlich mal wieder ein deutscher Genrebeitrag, welcher den Zuschauer kurzweilig mit Witz und sehr guten Regieeinfällen unterhält.
    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 6 Follower Lies die 549 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 16. Februar 2015
    Sehr kurzweiliger, witziger Roadtrip! Moritz Bleibtreu spielt so geil, ey :D Axel Stein auch, mit seiner Wandlung von dem Bürohengst zum Mustang ;) Relativ viele Gastauftritte, Ralph Richter ist natürlich auch wieder dabei^^
    papa
    papa

    User folgen 4 Follower Lies die 319 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 12. September 2014
    Für eine deutsche Produktion ist dieser Film ganz stark. Alleine für das kölsche Tom Gerhardt Navigationssystem ist ein Stern Pflicht. :D Der Film war auch, trotz der fast zwei Stunden, nicht langatmig im Gegenteil - ich habe mich sehr unterhalten gefühlt. Moritz Bleibtreu wie man ihn kennt - überragend. Axel Stein gibt sich Mühe, wobei man ihm auch anmerkt, das er sich schauspielerisch verbessert hat.
    fighty
    fighty

    User folgen 4 Follower Lies die 96 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 3. Januar 2015
    Sehr gut gemacht. Hat richtig Spass. Tolle Besetzung und fein austarierter deutscher Humor. Fast das Beste: Die Outtakes im Abspann. Richtig richtig gut!
    SK10
    SK10

    User folgen 2 Follower Lies die 86 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 16. Dezember 2015
    Axel Stein spielt hier einen genervten Familienvater, der am liebsten seinen Job als Bankmitarbeiter nieder legen würde. Eines Tages wird er vom vorbestraften Moritz Bleibtreu entführt. Je länger die beiden zusammen sind, desto besser verstehen sie sich und freunden sich sogar an... Für einen deutschen Film wirklich sehr gut gelungen. Die Komödie unterhält wirklich über die gesamte Laufzeit und zeigt einen herausragenden Moritz Bleibtreu, der hier alle anderen Darsteller an die Wand spielt. Fazit: Geheimtipp! Auf jeden Fall anschauen!
    Martin H.
    Martin H.

    User folgen 2 Follower Lies die Kritik

    4,0
    Veröffentlicht am 22. Januar 2014
    Sehr unterhaltsam, wenn auch insgesamt eher unrealistisch, und teilweise etwas gezwungen lustig. Dennoch, wenn man sich auf den Film einlässt, wird man gelungen und witzig unterhalten, und es lohnt sich allemal, den Film zu gucken!
    Thomas A.
    Thomas A.

    User folgen 1 Follower Lies die 38 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 1. Februar 2014
    ... einfach mal für knapp zwei stunden das hirn an der kinokasse abgeben und so richtig ablachen. was für eine wohltat nach manch pseudo-anspruchsvollen filmen der letzten zeit, die einfach nur gähnend langweilig waren. das tempo des films ist irrwitzig, und sprüche von jasmin gerat wie "holland - das ist wie osten nur im westen" oder "holland - das ist wie daheimbleiben nur mit wegfahren" haben das potential zur legende. einer der stärksten und lustigsten filme die ich in der letzten zeit gesehen habe - das toppt sogar noch "fack yu göhte" :-)
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top