Mein FILMSTARTS
Salvo
Salvo
Laufzeit 1 Std. 48 Min.
Mit Saleh Bakri, Sara Serraiocco, Luigi Lo Cascio mehr
Genres Krimi, Drama, Romanze
Produktionsländer Italien, Frankreich
Zum Trailer
Pressekritiken
3,4 5 Kritiken
User-Wertung
3,2 4 Wertungen
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Der Einzelgänger Salvo (Saleh Bakri) ist ein kalter und skrupelloser Auftragskiller der sizilianischen Mafia. Als er in ein Haus eindringt, um den dort lebenden Mann umzubringen, trifft er auf die blinde Rita (Sara Serraiocco). Sie steht machtlos daneben, während ihr Bruder ermordet wird. Salvo versucht, ihre verstörenden leeren Augen zu schließen, die ihn unentwegt anstarren. Doch als er sich entschließt, ihr Leben zu verschonen, passiert etwas scheinbar Unmögliches: Rita sieht zum ersten Mal. Von diesem Moment an lässt die beiden ihre kurze, aber einschneidende Begegnung nicht mehr los. Zwischen den zwei vom Leben gezeichneten Menschen entsteht eine ganz besondere Bindung. Salvo beginnt gar, sein Dasein zu hinterfragen, und bringt damit nicht nur sich selbst, sondern schließlich auch Rita in Gefahr...
Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 2013
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Italienisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Trailer

Salvo Trailer OV 1:38
Salvo Trailer OV
136 Wiedergaben
Salvo Trailer (2) OV 1:32
32 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Saleh Bakri
Rolle: Salvo
Sara Serraiocco
Rolle: Rita
Luigi Lo Cascio
Rolle: Enzo Puleo
Mario Pupella
Rolle: Boss
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Variety
  • The Hollywood Reporter
  • Slant Magazine
  • The Guardian
  • The Guardian

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

5 Pressekritiken

Bilder

Aktuelles

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top