Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    A Private War
    A Private War
    Starttermin 22. März 2019 auf DVD (1 Std. 50 Min.)
    Mit Rosamund Pike, Jamie Dornan, Stanley Tucci mehr
    Genres Biografie, Drama, Kriegsfilm
    Produktionsländer USA, Großbritannien
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,3 8 Wertungen
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Marie Colvin (Rosamund Pike) ist eine der bekanntesten Kriegsberichterstatterinnen der Welt und lässt sich von nichts abschrecken. Sie bewegt sich mitten in der Londoner Elite genauso selbstverständlich wie im Kugelhagel in den gefährlichsten Winkeln der Welt. Selbst als sie von einer Granate in Sri Lanka getroffen wird, hält sie das nicht davon ab, ihren Job zu machen. Sie trägt nun einfach eine Augenklappe. Doch dieser volle Einsatz fordert auch ihren Tribut: Ihr Privatleben zerbricht immer wieder und auch all die Grausamkeiten, die sie mitansehen musste, setzen ihr immer mehr zu und belasten ihre Psyche. Doch Marie Colvin will nicht aufgeben und weiter die Schrecken des Krieges aufzeigen. Unterstützt von dem Fotografen Paul Conroy (Jamie Dornan) macht sie sich schließlich auf zu ihrem gefährlichsten Einsatz: in die belagerte syrische Stadt Homs.
    Verleiher Ascot Elite Filmverleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    A Private War
    A Private War (Blu-ray)
    Neu ab 7.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    A Private War

    Bei den Oscars zu Unrecht übergangen

    Von Jens Balkenborg
    Was treibt Journalisten an, sich als Kriegsreporter freiwillig in umkämpfte Krisenregionen zu begeben? Völlig selbstloser Idealismus, ganz im Dienst der Wahrheit? Geltungssucht, Wahnsinn oder gar infernalische Hybris? Die Antwort muss irgendwo dazwischen liegen. Marie Colvin jedenfalls, die wohl bekannteste Kriegsreporterin der Welt, vereinte all das in sich. Einerseits wurde sie gefeiert für ihre investigativen Höllenritte im Ersten Golfkrieg, in Indonesien oder während des Bürgerkriegs in Syrien, in dem sie 2012 auch ums Leben kam. Andererseits war die Frau mit der charakteristischen Augenklappe eine Traumatisierte mit Alkoholproblemen. In seinem Spielfilmdebüt „A Private War“ setzt der preisgekrönte Dokumentarfilmer Matthew Heineman („Cartel Land“) ihr mit einer fantastischen Rosamunde Pike in der Hauptrolle ein eindrückliches filmisches Denkmal. Als Reporterin der Sunday Times reist...
    Die ganze Kritik lesen
    A Private War Trailer DF 2:31
    A Private War Trailer DF
    2 100 Wiedergaben
    A Private War Trailer OmdU 2:28
    242 Wiedergaben
    A Private War Trailer (3) OV 2:29
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Rosamund Pike
    Rolle: Marie Colvin
    Jamie Dornan
    Rolle: Paul Conroy
    Stanley Tucci
    Rolle: Tony Shaw
    Tom Hollander
    Rolle: Sean Ryan
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    0 User-Kritik

    Bilder

    20 Bilder

    Aktuelles

    Deutscher Trailer zum Kriegsreporter-Drama "A Private War": Rosamund Pike hätte für den Oscar nominiert werden müssen!
    NEWS - Videos
    Sonntag, 3. März 2019
    „Gone Girl“-Darstellerin Rosamund Pike verkörpert im biografischen Film die Journalistin Marie Colvin, die vor Ort über die...
    Gestorben für den Journalismus: Erster Trailer zu "A Private War" mit "Gone Girl" Rosamund Pike
    NEWS - Videos
    Dienstag, 28. August 2018
    In „A Private War“ wird mit jeder Menge Star-Power die erschreckende wahre Geschichte der Kriegsreporterin Marie Colvin erzählt....
    4 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top