Mein FILMSTARTS
    Imagine
    Imagine
    Starttermin 2. Januar 2014 (1 Std. 45 Min.)
    Mit Edward Hogg, Alexandra Maria Lara, Francis Frappat mehr
    Genres Tragikomödie, Drama
    Produktionsländer Frankreich, Großbritannien, Polen, Portugal
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,2 9 Wertungen
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben

    Der blinde Ian (Edward Hogg) hat ausdauernd seinen Gehörsinn trainiert und sich die Fähigkeit angeeignet, durch genaues Hinhören Schallwellen so präzise zu orten, dass er trotz seiner Blindheit ein recht uneingeschränktes Leben führen kann. Seine Methoden sprechen sich schnell herum und er erhält das Angebot, an einer Augenklinik in Lissabon zu unterrichten und einen Orientierungskurs für Blinde zu übernehmen. Er regt seine Schüler dazu an, durch Imagination die Grenzen zwischen Sehen und Nichtsehen zu überwinden und beeindruckt sie mit seinen aufregenden, mitunter aber auch lebensgefährlichen Methoden. Zu ihnen gehört auch die scheue Eva (Alexandra Maria Lara), die sehr unter ihrer Behinderung leidet. Ian schenkt ihr Hoffnung und Liebe, doch seine zuweilen riskanten Methoden sind dem Klinikarzt (Francis Frappat) ein Dorn im Auge und er wird schließlich entlassen. Nun müssen Eva und die anderen Patienten auf eigene Faust entdecken, wozu sie durch ihre Vorstellungskraft fähig sind.

    Verleiher Neue Visionen
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Imagine
    Imagine (DVD)
    Neu ab 4.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Imagine
    Von Ulf Lepelmeier
    Echoortung ist eine Methode zur Bestimmung der Position und Größe umliegender Objekte durch die Nutzung akustischer Echos. Sehbehinderten Menschen wird dadurch eine Form der Orientierung ohne Blindenstock ermöglicht. Fasziniert von dieser Technik entwirft der polnische Regisseur Andrzej Jakimowski („Kleine Tricks“) in seinem leichtfüßigen Drama „Imagine“ die Geschichte eines Blinden, dem die Echoortung zu einem selbst bestimmten, unabhängigen Leben verholfen hat und der nun seine nicht unumstrittene Technik an andere Leidensgenossen weitergeben möchte. Auf geschickte Weise eröffnet Jakimowski mit „Imagine“ einen Einblick in die Wahrnehmungswelt von Blinden, vernachlässigt dabei aber bisweilen die eigentliche Story.Der blinde Ian (Edward Hogg) hat sich in jahrelanger Arbeit die Fähigkeit angeeignet, sich mit Hilfe von Schallwellen zu orientieren. Die Echoortung verschafft ihm ein selbst b...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Imagine Trailer DF 1:53
    Imagine Trailer DF
    2 895 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Interview mit Andrzej Jakimowski 6:27
    Interview mit Andrzej Jakimowski
    93 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Edward Hogg
    Rolle: Ian
    Francis Frappat
    Rolle: Doctor
    David Atrakchi
    Rolle: Traveller
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    24 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top