Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Mein Vater, seine Freunde und das ganz schnelle Geld
    Mein Vater, seine Freunde und das ganz schnelle Geld
    16. Mai 2013 TV-Produktion / 1 Std. 29 Min. / Komödie
    Von Max Färberböck
    Mit Uwe Ochsenknecht, Gabriel Raab, Sigi Zimmerschied
    Produktionsland Deutschland
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Als Sich die Eltern des jungen Bankangestellten Bernie Atzberger (Gabriel Raab) dazu entschließen, das heimische Bankkonto im bayrischen Dorf Eberding  zu leeren und ihr ganzes Erspartes dem durchtriebenen Investment-Banker Reto Pauly (Uwe Ochsenknecht) anzuvertrauen, gerät die beschauliche Provinz-Idylle der Familie schwer ins Wanken. Nach dem sich das zunächst aussichtsreiche Investitionsgeschäft als großer Fehler entpuppt und ein Großteil der Einlagen im Zuge der internationalen Banken-Krise verloren geht, beschließt Bernies geprellter Vater Heinrich (Sigi Zimmerschied) kurzerhand das Büro des umtriebigen Bankers in Zürich aufzusuchen und ihn zur Rede zu stellen. Unbeeindruckt von den opulenten Glasfronten, noblen Autos und Paulys Vorträgen über die unvorhersehbare Natur der internationalen Finanzmärkte fordert das bayrische Urgestein sein Geld zurück. Als Heinrich sich angesichts der dreisten Ausflüchte nicht mehr zurückhalten kann, schlägt dieser den Banker im Aufzug des Gebäudes nieder. Notgedrungen fesseln Vater und Sohn den ohnmächtigen Banker, und schaffen das unerwartete Entführungsopfer zurück nach Eberding. Dort angekommen entdeckt Bernie auf dem Notebook des entführten Bankers geheime Informationen über eine hohe Summe auf einem ausländischen Konto, die nahe legen, dass es sich bei Paulys vermeintlicher Pleite um einen perfiden Betrug handelt. Überrascht von dieser Offenbarung fasst er einen riskanten Plan, um die Unschuld seines Vaters wiederherzustellen und das verlorene Geld zurück zu holen.

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Fernsehfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Uwe Ochsenknecht
    Rolle: Reto Pauly
    Gabriel Raab
    Rolle: Bernie Atzberger
    Sigi Zimmerschied
    Rolle: Heinrich Atzberger
    Christiane Blumhoff
    Rolle: Elfie Atzberger
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Mein Vater, seine Freunde und das ganz schnelle Geld : Kinoposter

    Ähnliche Filme

    Fack ju Göhte

    Fack ju Göhte

    Doktorspiele

    Doktorspiele

    Im Juli

    Im Juli

    Go Trabi Go

    Go Trabi Go

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top