Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der Fall Wilhelm Reich
     Der Fall Wilhelm Reich
    5. September 2013 / 1 Std. 55 Min. / Biografie, Drama
    Von Antonin Svoboda
    Mit Klaus Maria Brandauer, Julia Jentsch, Jeanette Hain
    Produktionsland Österreich
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,9 4 Wertungen
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben

    Wilhelm Reich (Klaus Maria Brandauer) ist einer von Deutschlands gefragtesten Wissenschaftlern und Psychologen. Doch die Ansichten des Österreichers kollidieren mit denen der Nazis und so muss er im Jahre 1939 in die USA fliehen, wo er hofft, seine Forschungsarbeiten fortsetzen zu können. Der Wissenschaftler beschäftigt sich intensiv mit der von ihm entwickelten Orgon-Therapie und konstruiert zudem noch den „Cloudbuster“, eine Maschine, die Regen produzieren soll. Doch sein Hauptaugenmerk legt Wilhelm Reich auf die ursprüngliche Energie des Lebens, von der er fasziniert ist. Seine Tochter Eva (Julia Jentsch) und seine neue Frau Ilse (Jeannette Hain) unterstützen ihn bei seiner Forschungsarbeit, doch als ehemaliger Kommunist ist er Senator Joseph McCarthy ein Dorn im Auge. Aufgrund seiner Vorstellung von der Entfesselung des Individuellen im Menschen wird er von der US-Regierung beschattet und überwacht. Nachdem er sich wiederholt gerichtlichen Anordnungen und Aufforderungen entzogen hat, wird Reich zu einer Haftstrafe verurteilt.

    Verleiher movienet
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 1 100 000 €
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Der Fall Wilhelm Reich
    Von Tim Slagman
    Der Querdenker Wilhelm Reich gehört zu den umstrittensten Psychoanalytikern. Reich, dessen Idee der Triebbefreiung die Generation der 68er beeinflusste, verfügt auch über 50 Jahre nach seinem Tod 1957 noch über eine treue Gefolgschaft, doch es gibt auch kritische Stimmen, die ihm eine größere Relevanz für die Wissenschaft absprechen. Vor allem sein Konzept der orgastischen Potenz in der Sexualforschung stieß auf harsche Ablehnung und wurde auch von Reichs Lehrer Sigmund Freud scharf kritisiert. In Antonin Svoboda „Der Fall Wilhelm Reich“ ist von diesem Diskurs viel zu wenig zu spüren. Sein dahinplätscherndes Biopic über die letzten Jahre Reichs ist trotz der authentischen Rekonstruktion des bleiernen politischen und sozialen Klimas der USA im Kalten Krieg vor allem eins: langweilig.1939 muss der österreichische Psychoanalytiker Wilhelm Reich (Klaus Maria Brandauer), der 1933 ein Buch übe...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Der Fall Wilhelm Reich Trailer DF 2:00
    Der Fall Wilhelm Reich Trailer DF
    2 158 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Klaus Maria Brandauer
    Rolle: Wilhelm Reich
    Julia Jentsch
    Rolle: Eva Reich
    Jeanette Hain
    Rolle: Ilse Reich
    Jamie Sives
    Rolle: Hamilton
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    13 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top