Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
French Women - Was Frauen wirklich wollen
French Women - Was Frauen wirklich wollen
Starttermin 3. September 2015 (1 Std. 56 Min.)
Mit Isabelle Adjani, Vanessa Paradis, Sylvie Testud mehr
Genre Komödie
Produktionsland Frankreich
Zum Trailer
Pressekritiken
1,8 2 Kritiken
User-Wertung
2,9 6 Wertungen
Filmstarts
1,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Paris: Die freiheitsliebende Jo (Audrey Dana) hat eine Affäre mit einem verheirateten Mann, der bei ihr einziehen will, nachdem seine Frau hinter das Techtelmechtel gekommen ist. Rose (Vanessa Paradis) ist ambitioniert und macht Karriere in einer millionenschweren Firma, hat aber keine einzige Freundin. Ihre junge Assistentin Adeline (Alice Belaïdi) soll ihr helfen, eine zu finden. Ysis (Géraldine Nakache) ist verheiratet, hat vier Söhne - und ist in ihre Babysitterin Marie (Alice Taglioni) verliebt. Die Romantikerin Agathe (Laetitia Casta) wiederum gerät immer wieder in peinliche Situationen, weil sie Probleme mit der Verdauung hat, Sam (Sylvie Testud) schließlich erhält eine schlechte Nachricht, während ihre Schwester Lili (Isabelle Adjani) generell unzufrieden ist.
Originaltitel

Sous Les Jupes Des Filles

Verleiher Alpenrepublik GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 2014
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Französisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
French Women - Was Frauen wirklich wollen
French Women - Was Frauen wirklich wollen (DVD)
Neu ab 2.98 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

1,5
enttäuschend
French Women - Was Frauen wirklich wollen
Von Michael Meyns
Gerade ist in Deutschland mal wieder eine Debatte über den Anteil von Frauen in der Filmbranche entbrannt, insbesondere auf dem Regiestuhl sind sie weiterhin überaus deutlich in der Unterzahl. Als Argument für eine Frauenquote wird gern ins Feld geführt, dass Frauen einen anderen, einen differenzierteren, weiblicheren, nicht zuletzt feministischeren Blick auf das weibliche Geschlecht werfen würden, als es männliche Regisseure tun. Dass allerdings eine regieführende Frau, die zudem auch noch für das Drehbuch verantwortlich ist, nicht automatisch eine interessante oder auch nur vorurteilsfreie Perspektive auf ihre Geschlechtsgenossinnen garantiert, beweist die französische Komödie „French Women - Was Frauen wirklich wollen“. Schauspielerin Audrey Dana lässt in ihrem Regiedebüt kaum ein Klischee aus und inszeniert eine ganze Riege bekannter französischer Schauspielerinnen als geradezu dümml...
Die ganze Kritik lesen
French Women - Was Frauen wirklich wollen Trailer DF 2:25
French Women - Was Frauen wirklich wollen Trailer DF
6 378 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Isabelle Adjani
Rolle: Lili
Vanessa Paradis
Rolle: Rose
Sylvie Testud
Rolle: Sam
Laetitia Casta
Rolle: Agathe
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • epd-Film
  • The Hollywood Reporter

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

2 Pressekritiken

Bilder

28 Bilder

Aktuelles

Die 20 schlechtesten Filme 2015
NEWS - Im Kino
Montag, 4. Januar 2016

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top