Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die Legende vom Ozeanpianisten
     Die Legende vom Ozeanpianisten
    23. September 1999 / 2 Std. 00 Min. / Drama, Musik, Romanze
    Von Giuseppe Tornatore
    Mit Tim Roth, Pruitt Taylor Vince, Mélanie Thierry
    Produktionsland Italien
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,2 8 Wertungen - 7 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Im Jahr 1900 findet der Heizer Danny Boodmann (Bill Nunn) an Bord seines Ozeandampfers ein Findelkind und beschließt, es zusammen mit den anderen Heizern, Angestellten und Matrosen aufzuziehen. Sie taufen es auf den Namen Danny Boodmann T. D. Lemon Neunzehnhundert (Tim Roth), weil er im ersten Jahr des neuen Jahrhunderts gefunden wurde. Der Junge wächst inmitten der beiden Welten aus Arbeitern und Reisenden auf und wird zu einer lebenden Legende, als er eines Tages ein Piano entdeckt. Ohne jedwede Ausbildung spielt er wie ein begnadeter Musiker und versetzt fortan die Passagiere in Verzückung. Immer wieder stellt sich ihm die Frage, ob er das Schiff nicht verlassen sollte, um die Welt kennenzulernen. Schließlich lockt ihn sowohl das Angebot eines Musikproduzenten als auch die Liebe eines schönen Mädchens (Mélanie Thierry), den gefürchteten Schritt zu wagen. Doch was für viele nur wenige Schritte sind, ist für Neunzehnhundert das Verlassen seiner gesamten Welt...
    Originaltitel

    La Leggenda del pianista sull'oceano

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1998
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch, Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby SR
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Die Legende vom Ozeanpianisten
    Von Robert Cherkowski
    Ein Kino-Publikum mit aufpeitschenden Reden auf ein großes Finale einzustimmen, das ist ein gängiger Erzählkniff. Der Monolog als narratives Hauptinstrument jedoch ist eine weitaus kompliziertere Angelegenheit, mit der sich seit je her eher im Theater denn im Kino auseinander gesetzt wird. Was den deutschen Bühnen Patrick Süskinds „Kontrabass" ist, das ist den Italienern ihr „Novecento". Der Bühnenmonolog von Alessandro Baricco avancierte 1994 innerhalb kürzester Zeit zu einem der beliebtesten Stücke auf italienischen Brettern. Klar, dass ein solcher Hit nicht lange auf seine Verfilmung warten musste. Anstatt sich an der formalen Strenge des Theatertextes zu orientieren, hat Giuseppe Tornatore, der Meister des italienischen Melodrams, bei seiner Adaption des Ein-Mann-Stückes lieber aus den Vollen geschöpft und mit der „Legende des Ozeanpianisten" von 1999 ein Larger-Than-Life-Drama gezim...
    Die ganze Kritik lesen
    Die Legende vom Ozeanpianisten Trailer DF 2:41
    Die Legende vom Ozeanpianisten Trailer DF
    1399 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Tim Roth
    Rolle: Danny Boodmann T.D. Lemon '1900'
    Pruitt Taylor Vince
    Rolle: Max Tooney
    Mélanie Thierry
    Rolle: The Girl
    Bill Nunn
    Rolle: Danny Boodmann
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    7 User-Kritiken

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top