Mein FILMSTARTS
The Finest Hours
20 ähnliche Filme für "The Finest Hours"
  • Rescue Dawn

    Rescue Dawn

    15. Januar 2009 / 2 Std. 06 Min. / Kriegsfilm, Drama, Historie
    Von Werner Herzog
    Mit Christian Bale, Steve Zahn, Jeremy Davies
    Dieter Denglers (Christian Bale) Traum ist die Fliegerei. Deswegen nimmt er mit 18 die amerikanische Staatsbürgerschaft an und geht zur Navy. 1965 wird er im Golf von Tonkin stationiert, damit er an einem Bombardement in Laos teilnimmt. Direkt über dem Dschungel holen die Nordvietnamesen Dieter vom Himmel, der daraufhin in Kriegsgefangenschaft gerät. Man foltert ihn und steckt ihn schließlich in ein Gefangenencamp, wo er auf eine kleine Gruppe Schicksalsgenossen trifft, die schon seit mehreren Jahren inhaftiert sind. Die Demoralisierung von Duane (Steve Zahn), Gene (Jeremy Davies) und ihren Kumpanen ist dementsprechend groß. Dieter hingegen schmiedet sofort Ausbruchspläne, sieht aber ein, dass es derzeit sinnlos ist. Er muss bis zur Regenzeit warten, um auf der Flucht die Chance auf ein Überleben zu haben. Doch die Gruppe ist sich überhaupt nicht einig, ob diese gefährliche Aktion gewagt werden soll...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Der längste Tag

    Der längste Tag

    25. Oktober 1962 / 3 Std. 02 Min. / Kriegsfilm, Drama, Action
    Von Ken Annakin, Andrew Marton, Bernhard Wicki
    Mit Paul Anka, Bourvil, Jean-Louis Barrault
    In "Der längste Tag" erzählen die drei Regisseure Ken Annakin, Andrew Martin und Bernhard Wicki die Ereignisse des D-Days, dem Tag der Landung der Alliierten in der Normandie im Jahre 1944, der das Ende des Zweiten Weltkrieges einleitete, aus der jeweiligen Sicht der amerikanischen, britischen, französischen und deutschen Kriegsparteien.  Der Film basiert auf dem gleichnamigen Tatsachenbericht von Cornlius Ray.
    User-Wertung
    3,6
    Zum Trailer
  • Das Comeback

    Das Comeback

    8. September 2005 / 2 Std. 24 Min. / Drama, Action, Historie
    Von Ron Howard
    Mit Russell Crowe, Renée Zellweger, Paul Giamatti
    Jim Braddock (Russell Crowe) galt einmal als der kommende Boxer, der das Zeug zum Weltmeister hat, aber das Schicksal hat ihm einen anderen Weg bereitet. Während der Weltwirtschaftskrise Ende der 1920er Jahre muss sich Braddock mit miesen Jobs durchs Leben schlagen, um sich und seine Familie halbwegs ernähren zu können. Die schwere Zeit währt für Braddock aber nicht ewig. Er bekommt eine zweite Chance im Boxring, die er auf eindrucksvolle Weise nutzt. Sein Sieg ist eine Eintrittskarte für weitere Kämpfe, die ihm einen Neustart der Boxkarriere ermöglichen. Trotz seiner bei einem zurückliegenden Autounfall in Mitleidenschaft gezogenen Händen boxt Braddock wie ein Weltmeister. Gemeinsam mit seinem Trainer Joe Gould (Paul Giamatti) plant Braddock den Angriff auf den Boxthron. Auf dem sitzt aber der harte Max Baer (Craig Bierko), gegen den kein Kraut gewachsen zu sein scheint.
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Exodus

    Exodus

    5. Oktober 1961 / 3 Std. 28 Min. / Historie, Drama, Action
    Von Otto Preminger
    Mit Paul Newman, Eva Marie Saint, Ralph Richardson
    Zypern, 1947: Kurz nach Ende des Zweiten Weltkrieges kommen Juden aus aller Welt, darunter viele Holocaust-Überlebende, in die britische Kolonie, um von dort nach Palästina überzusetzen. Die Briten, die das Mandat für Palästina übernommen haben, verweigern ihnen jedoch die Ausreise und so landen die rund 300.000 Flüchtlinge in Internierungslagern. Die amerikanische Krankenschwester Kitty Fremont (Eva Marie Saint) arbeitet als Freiwillige in einem der Lager, wo sie den radikalen, jüdischen Untergrundkämpfer Ari Ben Gannan (Paul Newman) kennenlernt. Dieser will zusammen mit mehreren hundert anderen Flüchtlingen aus dem Camp entkommen und an Bord der "Exodus" gelangen, die sie ins gelobte Land bringen soll. Als die britische Besatzungsmacht das Ablegen des Schiffes verhindert, treten die Juden in den Hungerstreik...
    User-Wertung
    3,4
    Zum Trailer
  • Alamo

    Alamo

    26. Januar 1961 / 2 Std. 47 Min. / Western, Action, Drama
    Von John Wayne
    Mit John Wayne, Richard Widmark, Laurence Harvey
    Die Schlacht um Fort Alamo, wo knapp 200 Männer über Tage eine Stellung gegen 7000 Soldaten hielten, um Zeit für eine weitreichende Truppenrekrutierung in Texas zu schaffen. Denn der mexikanische Diktator Santa Anna (Ruben Padilla) ist überhaupt nicht damit einverstanden, dass sich Texas von Mexiko losgesagt hat. Deswegen will er die abtrünnigen Texaner mit seiner militärischen Übermacht besiegen. Dabei trifft er aber auf einen Widerstandswillen, den er nicht für möglich gehalten hat. Die Männer in Fort Alamo, das ursprünglich eine Missionsstation war, setzen ihren ganzen Kampfeswillen ein, um Santa Anna davon abzuhalten, einfach durchzumarschieren. In der Zwischenzeit nehmen die Truppenrekrutierungen in Texas Form an, so dass schon bald eine schlagkräftige Armee bereit steht, um den Verteidigern zu Hilfe zu eilen. Aber wird das rechtzeitig der Fall sein?
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Titanic

    Titanic

    Kein Kinostart / Drama, Action, Historie
    Von Robert Lieberman
    Mit Peter Gallagher, George C. Scott, Catherine Zeta-Jones
    Isabell (Catherine Zeta-Jones) ist eine wohlhabende Frau, die sich auf der Jungfernfahrt der Titanic befindet und hier die alte Romanze zu ihrem Ex Wynn (Peter Gallagher) neu entflammt wird. Auch der kleine Ganove Jamie (Mike Doyle) befindet sich auf dem Schiff, allerdings hat er sich sein Ticket gestohlen. Hier trifft er auf ein irisches Mädchen, in das er sich sofort unsterblich verliebt. Doch der reiche und intrigante Simon (Tim Curry) weiß um Jamies Diebstahl und erpresst ihn, mit dem Ziel, selbst die Gunst der jungen Frau zu gewinnen...
    User-Wertung
    3,0
  • In die japanische Sonne

    In die japanische Sonne

    23. April 1975 / 2 Std. 04 Min. / Kriegsfilm, Action, Drama
    Von Howard Hawks
    Mit John Ridgely, Gig Young, Arthur Kennedy
    6. Dezember 1941: Vom Hamilton Field bei San Francisco brechen neun amerikanische B17-Bomber zu einer Routine-Mission in Richtung Hawaii auf. Eines der Flugzeuge wird von seiner Besatzung liebevoll Mary-Ann genannt. An Bord: Der erfahrene Sergeant Robbie White (Harry Carey), dessen Sohn ebenfalls in der Army dient, der Navigator Lieutenant Monk Hauser (Charles Drake), Sohn eines Helden aus dem Ersten Weltkrieg, Pilot Michael „Irish“ Quincannon (John Ridgeley) und Co-Pilot Bill Williams (Gig Young). Für Konflikte sorgt aber vor allem der verbitterte Sergeant Winocki (John Garfield), der eine wenig erfreuliche gemeinsame Geschichte mit Quincannon hat. Doch als sie am Morgen des folgenden Tages auf Hawaii eintreffen, treten ihre persönlichen Probleme hinter die Katastrophe zurück, die sich vor ihren Augen auftut. Japanische Streitkräfte greifen Pearl Harbor und andere US-Stützpunkte an. Die Crew der Mary-Ann wird Teil der vordersten Front im verzweifelten Abwehrkampf.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Der Medicus

    Der Medicus

    25. Dezember 2013 / 2 Std. 35 Min. / Abenteuer, Drama, Historie
    Von Philipp Stölzl
    Mit Tom Payne (II), Ben Kingsley, Stellan Skarsgård
    London im beginnenden Hochmittelalter. Der junge Rob Cole (Tom Payne) besitzt eine besondere Gabe: Er konnte den nahenden Tod seiner Mutter bereits einige Zeit zuvor spüren. Nachdem dieser tatsächlich eintritt, bleibt Cole jedoch nicht lange allein. Der fahrende Bader (Stellan Skarsgård) nimmt ihn mit auf seine Fahrten und lehrt ihn kleine Taschenspielertricks, führt in aber auch in die Heilkunde ein. Cole erkennt frühzeitig, dass diesen Methoden Grenzen gesetzt sind, so dass er nach größerem Wissen zu streben beginnt. Er entschließt sich, in das persische Isfahan zu reisen und dort den "Arzt aller Ärzte" Ihn Sina (Ben Kingsley) aufzusuchen. Die Reise ist verboten und gefährlich, doch getrieben von seinem Wissensdurst nimmt der junge Rob die Strapazen auf sich. Auf seinem abenteuerlichen Trip muss er allerlei Herausforderungen meistern, aber er lässt sich durch nichts von seinem Weg abbringen.
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Gefährten

    Gefährten

    16. Februar 2012 / 2 Std. 27 Min. / Drama, Historie, Kriegsfilm
    Von Steven Spielberg
    Mit Jeremy Irvine, Emily Watson, Peter Mullan
    Farmersjunge Albert (Jeremy Irvine) hat in seinem jungen Pferd Joey einen wahren Freund gefunden. Als jedoch der Erste Weltkrieg ausbricht, werden die beiden voneinander getrennt. Joey wird an die Armee verkauft und soll an der Front die grausamen Auswüchse des Krieges miterleben. Schnell wird das Fohlen zum Liebling der Soldaten, die jede noch so kleine Ablenkung von den blutigen Kämpfen nur allzu gut vertragen können. Doch Joey sehnt sich nur nach einem - zurück zu seinem Hof in England und seinem geliebten Albert. Welch Glück, dass auch Albert sein Pferd um jeden Preis wiederhaben will: Obwohl er für den Dienst an der Waffe zu jung ist, macht er sich auf nach Frankreich, um seinen Freund zu retten.
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Wasser für die Elefanten

    Wasser für die Elefanten

    28. April 2011 / 1 Std. 55 Min. / Drama, Historie, Romanze
    Von Francis Lawrence
    Mit Reese Witherspoon, Robert Pattinson, Christoph Waltz
    Jacob Jankowski (Robert Pattinson) will gerade mit der Examensprüfung in Veterinärmedizin beginnen, da erfährt er vom Unfalltod seiner Eltern. Zurück bleiben nur Trauer und ein Berg an Schulden, ausgerechnet während der schweren Wirtschaftskrise in den 1930ern. Hals über Kopf bricht der Schockierte jegliche Bande zu seinem bisherigen Leben ab. Schließlich landet er in einem Wanderzirkus, in dem er durch seinen akademischen Hintergrund schnell einen guten Draht zu Zirkusdirektor August Rosenbluth (Christoph Waltz) entwickelt. In der bildhübschen Dressurreiterin Marlene (Reese Witherspoon) findet er bald einen weiteren Grund, das neue Leben zu begrüßen – doch die sich anbahnende Liaison bedeutet ein folgenschweres Dilemma: Marlene ist die Frau von August Rosenbluth und dessen wertvollste Attraktion...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Kampf der Titanen

    Kampf der Titanen

    8. April 2010 / 1 Std. 46 Min. / Fantasy, Action, Abenteuer
    Von Louis Leterrier
    Mit Sam Worthington, Liam Neeson, Ralph Fiennes
    Die Soldaten der freigeistigen Stadt Argos blasen zum Sturm gegen die Monumente ihrer olympischen Herren. Daraufhin überzeugt der zornige Hades (Ralph Fiennes) seinen Bruder Zeus (Liam Neeson) davon, gegen die Aufständischen vorzugehen. Als sein Ziehvater beim ersten Vergeltungsschlag des Unterweltfürsten ums Leben kommt, schwört Perseus (Sam Worthington) Rache. Umso mehr verstört ihn die Eröffnung der Halbgöttin Io (Gemma Arterton), er sei der leibliche Sohn des Zeus. Bevor Argos seine Prinzessin opfern oder seiner Zerstörung durch den fürchterlichen Kraken harren muss, zieht Perseus mit Draco (Mads Mikkelsen) und dessen Eliteschar gegen die Götter aus. Auf ihrer gefährlichen Reise zur Lauer der Medusa, deren tödlicher Blick alleine den Kraken bezwingen kann, muss Perseus seine Identität zwischen Mann und Gott finden, um das Schicksal aller zu bestimmen...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Königreich der Himmel

    Königreich der Himmel

    5. Mai 2005 / 2 Std. 25 Min. / Historie, Action
    Von Ridley Scott
    Mit Orlando Bloom, Liam Neeson, David Thewlis
    Im 12. Jahrhundert tobt ein Glaubenskrieg um die heilige Stadt Jerusalem. Europäische Kreuzritter versuchen, die Stadt, bei der Jesus gekreuzigt wurde, gegen die Truppen Saladins (Ghassan Massoud) zu verteidigen. Zu dieser Zeit begibt sich der junge Schmied Balian (Orlando Bloom) von der französischen Provinz auf den langen Weg in das heilige Land. Sein Vater Godfrey (Liam Neeson) ist ein hochangesehener Kreuzritter, der jedoch auf der gemeinsamen Reise nach einem Kampf stirbt. Balian erreicht Jerusalem und findet sich in einem Gewirr aus Intrigen des Tempelritters Guy de Lusignan (Marton Csokas) wieder, die zu einer herben Niederlage der Ritter gegen die muslimischen Verbände führen...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Operation Walküre - Das Stauffenberg-Attentat

    Operation Walküre - Das Stauffenberg-Attentat

    22. Januar 2009 / 1 Std. 50 Min. / Historie, Drama, Thriller
    Von Bryan Singer
    Mit Tom Cruise, Carice Van Houten, Bill Nighy
    Nachdem er von der Front in Nordafrika verletzt nach Deutschland zurückgekehrt ist, schließt sich Claus Schenk Graf von Stauffenberg (Tom Cruise) einer Gruppe ranghoher Offiziere an, die planen, Adolf Hitler (David Bamber) zu töten. Unter der Federführung Stauffenbergs wird ein vielversprechender, aber riskanter Plan ausgeheckt: Würde man nur Hitler auslöschen, wäre damit das Naziregime noch lange nicht besiegt. Deshalb soll nicht nur ein Bombenattentat auf Hitler verübt, sondern zugleich auch die Kontrolle über das Militär gewonnen werden. Doch am 20. Juli 1944 geht einiges schief - Hitler überlebt den Anschlag. Stauffenberg und seine Kameraden gehen aber weiterhin davon aus, dass der Führer das Zeitliche gesegnet hat. Sie verbreiten überall die Nachricht vom Tod des Diktators, während dieser ohne Möglichkeit zur Kommunikation in seinem Führerhauptquartier, der Wolfsschlucht, festsitzt. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Selma

    Selma

    19. Februar 2015 / 2 Std. 08 Min. / Drama, Historie, Biografie
    Von Ava DuVernay
    Mit David Oyelowo, Tom Wilkinson, Carmen Ejogo
    Der Bürgerrechtler Martin Luther King Jr. (David Oyelowo) hat gerade den Friedensnobelpreis 1964 erhalten. Doch sein Einsatz für die Gleichberechtigung der Schwarzen geht weiter. Er spricht bei US-Präsident Lyndon B. Johnson (Tom Wilkinson) vor, um eine Reform des Wahlrechts zu erreichen, denn immer noch sind viele Schwarze faktisch von den Wahlen ausgeschlossen. Johnson bittet um Geduld, da es höhere Prioritäten auf seiner Agenda gebe. Und George Wallace (Tim Roth), Gouverneur von Alabama, will gar alle Bemühungen von King und seinen Anhängern sabotieren. Diese beschließen ihre Aktionen auf ebendiesen Bundesstaat zu konzentrieren. Als in der Stadt Selma am 17. Februar 1965 ein Schwarzer von der Polizei niedergeschossen wird und anschließend seinen Verletzungen erliegt, explodiert der Unmut. King organisiert einen Protestmarsch von Selma in die Hauptstadt Montgomery. Aber die friedlich Demonstrierenden kommen nur bis zur Stadtgrenze: Am Ende einer Brücke wartet ein riesiges Polizeiaufgebot mit Knüppeln und Tränengas auf sie...
    Pressekritiken
    4,4
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Die Lincoln Verschwörung

    Die Lincoln Verschwörung

    29. September 2011 / Drama, Historie
    Von Robert Redford
    Mit James McAvoy, Robin Wright, Justin Long
    Kaum ist der amerikanische Bürgerkrieg vorbei, wird die amerikanische Nation erneut in ihren Grundfesten erschüttert. Präsident Abraham Lincoln wird ermordet. Die Südstaatlerin Mary Surratt (Robin Wright) wird als einzige Frau neben mehreren Männern der Verschwörung zum Mord an dem Präsidenten angeklagt. Dem jungen frischgebackenen Anwalt Frederick Aiken (James McAvoy), ein Kriegsheld der Nordstaaten, fällt die undankbare Aufgabe die meistgehasste Frau des Landes zu verteidigen. Ihre Verurteilung scheint beschlossene Sache und auch Aiken ist sich sicher, dass seine Mandantin schuldig ist. Doch umso weiter der Prozess voranschreitet, umso unsicherer wird sich Aiken. Fasziniert von seiner Mandantin, stürzt er sich in den Fall und versucht die Wahrheit zu finden, die Mary Surratt vor dem Galgen bewahren könnte.
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Caligula

    Caligula

    25. April 1980 / 2 Std. 15 Min. / Drama, Historie
    Von Tinto Brass
    Mit Malcolm McDowell, Teresa Ann Savoy, Guido Mannari
    Die Grausamkeiten und Orgien des größenwahnsinnigen römischen Kaisers Caligula (Malcolm McvDowell) als Handlungsmaterial für ein üppiges, spekulatives Sittengemälde voller Sex, Gewalt und Sadismus. Caligula hat die Macht im alten Rom durch einen Mord an seinem Vorgänger Tiberius (Peter O'Toole) an sich gerissen. Die moralischen Maßstäbe seiner zukünftigen Regentschaft demonstriert Caligula sofort, nachdem er auf den Herrscherstuhl gelangt ist: seine Schwester Julia Drusilla (Teresa Ann Savoy) wird zu seiner Geliebten. Aber damit ist es noch lange nicht genug. Unter Caligula blüht die Dekadenz in ungeahnter Intensität auf. Darüber hinaus neigt der Kaiser zu unkontrollierten Gewaltakten, die er mit Willkür ausübt. Sein direktes Umfeld und seine Untertanen leiden unter dem zunehmend außer Kontrolle geratenen Caligula.
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
  • Doktor Schiwago

    Doktor Schiwago

    5. Oktober 1966 / 3 Std. 17 Min. / Drama, Kriegsfilm, Historie
    Von David Lean
    Mit Omar Sharif, Julie Christie, Geraldine Chaplin
    Der russische Arzt Jurij Schiwago (Omar Sharif) verliebt sich in die junge Lara (Julie Christie). Dennoch heiratet er Tonya (Geraldine Chaplin), die Tochter seiner Pflegeeltern, denen er vieles zu verdanken hat. Schiwago gründet eine Familie mit Tonya, sein Herz gehört jedoch Lara. Sie gerät derweil unter den Einfluss zweier charismatischer Politiker. Während um sie herum der Erste Weltkrieg ausbricht, kreuzen sich die Leben Schiwagos und Laras immer wieder.
    User-Wertung
    3,7
    Zum Trailer
  • King Arthur

    King Arthur

    19. August 2004 / 2 Std. 06 Min. / Historie, Action
    Von Antoine Fuqua
    Mit Elliot Henderson-Boyle, Malachy McKenna, Johnny Brennan
    Die Freiheit ist so nah! Nicht mehr lange, dann geht es für die Ritter von König Arthur (Clive Owen) - einige von ihnen sind seit ihrer Kindheit Gefangene - nach fünfzehn Jahren bitterer und verlustreicher Kämpfe zurück in die Heimat. Doch an dem Tag, an dem sie eigentlich die Befreiungsdokumente überreicht bekommen sollten, erhalten sie noch einen letzten Auftrag: Sie sollen eine Familie aus dem hohen Norden retten, deren Sohn sehr wahrscheinlich eine wichtige Rolle im römischen Reich spielen wird. Nach einigem Murren entscheiden sie sich, dies als ihre letzte Aufgabe anzunehmen, obwohl die Mission sehr gefährlich erscheint. In den Wäldern wartet das Naturvolk der Kelten - und auch die mächtigen Sachsen verheißen Probleme...
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Aviator

    Aviator

    20. Januar 2005 / 2 Std. 45 Min. / Biografie, Drama, Historie
    Von Martin Scorsese
    Mit Leonardo DiCaprio, Cate Blanchett, John C. Reilly
    Howard Hughes war ein vielseitig interessierter und begabter Mensch: Regisseur, Pilot, Liebhaber, Multimillionär... Ausgerüstet mit einem kleinen Vermögen, das ihm sein Vater vermacht hat, revolutioniert der junge Hughes (Leonardo DiCaprio) in den 1920er Jahren Hollywood und wird einer der erfolgreichsten Produzenten der Traumfabrik. Zahlreiche Affären mit Schauspielerinnen begleiten seinen Weg, darunter sind Jean Harlow (Gwen Stefani), Ava Gardner (Kate Beckinsale) und Katharine Hepburn (Cate Blanchett). Neben den Frauen hat es ihm das Fliegen angetan. Er steigt aber nicht nur selber ins Cockpit, sondern gründet zudem eine eigene Fluggesellschaft. Hinter all dem Glanz und Tatendrang, den Hughes ausstrahlt und verkörpert, steckt jedoch auch ein psychisch instabiler Mann, der sich deswegen 1947 ins Private zurückzieht...
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Son of God

    Son of God

    Kein Kinostart / 2 Std. 18 Min. / Historie, Drama
    Von Christopher Spencer
    Mit Diogo Morgado, Roma Downey, Amber Rose Revah
    Der junge Zimmermann Jesus (Diogo Morgado) scheint ein ganz normaler Mensch zu sein, doch seine übermenschlichen Taten lassen die Leute glauben, dass er der Messias ist. Er spricht mit den Bewohnern, des von den Römern besetzten Landes, über Gott, heilt Kranke und erweckt Tote zum Leben. Dem jüdischen Rat ist er mit seinen Wohltaten ein Dorn im Auge, denn sie sehen sich in ihrer Machtposition bedroht. Diese Chance lässt sich Judas, der eigentlich einer von Jesus Jüngern ist, nicht entgehen und verrät dem Rat für ein paar Silberlinge, wo sich Jesus aufhält. Der Prophet wird eingesperrt und wegen Blasphemie zum Tode verurteilt. Er wird auf einen Berg in Golgatha gebracht und dort an ein Holzkreuz genagelt. Die tagelange Folter, der er in Gefangenschaft standhalten musste, lassen Jesus am Kreuz sterben. Jesus wird daraufhin von seiner Mutter Maria (Roma Downey) in einer Höhle begraben. Nach einigen Tagen findet Maria das Grab ihres Sohnes leer auf, doch die Jünger möchten ihr keinen Glauben schenken. Erst als Jesus vielen anderen Bewohnern erscheint, ist ihnen klar, dass der Messias von den Toten auferstanden ist.  
    Pressekritiken
    1,3
    User-Wertung
    2,9
    Zum Trailer
Back to Top