Mein FILMSTARTS
    The Frightened Woman
    20 ähnliche Filme für "The Frightened Woman"
    • James Bond 007 - Casino Royale

      James Bond 007 - Casino Royale

      23. November 2006 / 2 Std. 18 Min. / Spionage, Action, Thriller
      Von Martin Campbell
      Mit Daniel Craig, Eva Green, Mads Mikkelsen
      Mit diesem Bondfilm startet die Reihe neu: Nachdem sich James Bond (Daniel Craig) durch zwei Auftragsmorde seinen Status des Doppelnull-Agenten verdient hat, setzt ihn der MI6 auf LeChiffre (Mads Mikkelsen) an, einen besessenen und genialen Pokerspieler, der in Montenegro im Titel gebenden "Casino Royale" Geld für terroristische Aktivitäten gewinnen muss, weil es ihm sonst selbst an den Kragen gehen wird. Bonds Auftrag: LeChiffre beim Spiel besiegen, um ihn unter Druck setzen zu können. Als Quasi-Babysitterin für Bond und das ihm zur Verfügung gestellte Spielgeld in Millionenhöhe wird ihm – zunächst sehr zu seinem Missfallen – die attraktive Vesper Lynd (Eva Green) zur Seite gestellt. Man mag sich nicht besonders, auch wenn eine unterschwellige Spannung zwischen den beiden herrscht. Doch sie raufen sich zusammen und werden von ihren Gegnern heftig unter Beschuss genommen. Nur unter Überwindung erheblicher Widerstände gelingt es Bond immer wieder, zur rechten Zeit den Weg an den Spieltisch zurück zu finden...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Blutige Seide

      Blutige Seide

      27. November 1964 / 1 Std. 28 Min. / Horror, Thriller
      Von Mario Bava
      Mit Cameron Mitchell, Eva Bartok, Thomas Reiner
      Ein mysteriöser Killer ermordet auf brutale Weise Models.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Suspiria

      Suspiria

      5. Mai 1977 / 1 Std. 35 Min. / Horror, Thriller
      Von Dario Argento
      Mit Jessica Harper, Joan Bennett, Stefania Casini
      In Deutschland möchte die Amerikanerin Suzanne Bayon (Jessica Harper) Balletunterricht nehmen. Doch als sie dort ankommt, beobachtet sie, wie eine Frau in Panik aus der Balletschule flieht. Kurz darauf lernt sie die Leiterin der Schule (Alida Valli) kennen, doch diese macht einen seltsamen Eindruck auf Suzanne. Im Laufe der nächsten Tage häufen sich die unheimlichen Vorkommnisse: Nachts hört man seltsame Geräusche und die Schule wird plötzlich von einer Insektenplage heimgesucht. Mehrere der Nachwuchstänzerinnen verschwinden und nachdem auch der Schulpianist auf ominöse Weise ums Leben kommt, beginnt Suzy zu glauben, dass hier übernatürliche Mächte am Werk sind. Sie beginnt Nachforschungen über Hexen und schwarze Magie anzustellen und stößt schließlich auf die unheimliche Geschichte des Gemäuers...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      5,0
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Dogville

      Dogville

      23. Oktober 2003 / 2 Std. 57 Min. / Thriller, Drama
      Von Lars von Trier
      Mit Nicole Kidman, Paul Bettany, Patricia Clarkson
      1930, Amerika zur Zeit der großen Wirtschaftskrise: In einem kleinen Bergdorf in den Rocky Mountains taucht scheinbar aus dem Nichts die geheimnisvolle junge Grace (Nicole Kidman) auf und sucht nach Unterschlupf. Die Dorfbewohner nehmen sie zunächst herzlich in ihrer Mitte auf, sind begeistert von Grace' Freundlichkeit und Charme. Da sie den Bewohnern unbedingt eine Gegenleistung bieten will, beginnt sie, für jeden einzelnen eine tägliche Gefälligkeit zu erledigen: Auf die Kinder aufpassen, im Haushalt oder Garten helfen oder einfach nur einem einsamen Blinden (Ben Gazzara) Gesellschaft leisten. Immer wieder taucht die Polizei in Dogville auf und sucht nach Grace. Das versetzt die einfach gestrickten Menschen in Aufregung. Sie stimmen darüber ab, ob Grace bleiben darf. Noch entscheiden sie sich für sie, aber bald schlägt die Stimmung um. Die Besuche der Polizei häufen sich und der Neid auf die bezaubernde Fremde wächst von Tag zu Tag. Nur der Möchtegern-Schriftsteller Tom Edison (Paul Bettany), der sich in sie verliebt hat, steht noch zu Grace. Bald eskaliert die Situation...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Nikita

      Nikita

      28. Juni 1990 / 1 Std. 57 Min. / Krimi, Action, Thriller
      Von Luc Besson
      Mit Anne Parillaud, Tchéky Karyo, Jean-Hugues Anglade
      Die drogenabhängige Nikita (Anne Parillaud) wird wegen Mordes an einem Polizisten zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Der undurchsichtige Bob (Tchéky Karyo) bietet ihr einen Ausweg an, den Nikita kaum ablehnen kann. Denn wenn sie nicht einwilligt, droht ihr der Tod. Bei einem eingefädelten Manöver testet Bob die Eignung Nikitas als Profikillerin im Dienste des Staates. Unter dem Vorwand einer vergleichsweise einfachen Aktion wird die junge Frau in eine aussichtslose Lage gebracht, aus der sie sich unter Lebensgefahr befreien muss. Wenn sie den Test besteht, dann kann sie in einem beinharten Ausbildungscamp zu einer Elitekämperin gemacht werden. Ihre alte Identität muss sie dann für immer hinter sich lassen, denn Freunde und Bekannte Nikitas wurden bereits von einem vermeindlichen Selbstmord der jungen Frau informiert und eine Scheinbeerdigung durchgeführt.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • King of New York

      King of New York

      10. Dezember 2013 / 1 Std. 40 Min. / Krimi, Drama, Thriller
      Von Abel Ferrara
      Mit Christopher Walken, David Caruso, Laurence Fishburne
      Nachdem der legendäre Gangster Frank White (Christopher Walken) nach einer langen Haftstrafe zu seiner Gang zurückkehrt, beginnt er kontinuierlich, sein Revier auf gewaltsame Weise zurückzuerobern. Er möchte das lukrative Alltagsgeschäft aus Prostitution und Drogenhandel wieder unter seine Kontrolle bringen. Doch irgendwann scheint sich Franks korrupte Persönlichkeit zu wandeln. Er fängt an, im Rahmen seiner Möglichkeiten Gutes zu tun, und spendet Teile der Erlöse aus dem Drogengeschäft an wohltätige Zwecke. Eine Gruppe von Polizisten um Roy Bishop (Victor Argo) hält dieses Verhalten für einen gerissenen Trick und beginnt am Rande der Legalität gegen Frank zu arbeiten, um ihm endgültig das Handwerk zu legen. Zwischen dem Gangster und der Polizei entbrennt ein Kampf, der mit Waffengewalt geführt wird.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die untreue Frau

      Die untreue Frau

      10. März 1972 / 1 Std. 38 Min. / Drama, Thriller
      Von Claude Chabrol
      Mit Stéphane Audran, Michel Bouquet, Michel Duchaussoy
      Das Ehepaar Hélène (Stéphane Audran) und Charles Desvallees (Michel Bouquet) leben das gelangweilte Leben der Versailler Oberschicht. Das Einzige, was die beiden noch halbwegs interessiert und zusammenhält ist ihr Sohn Michel. Hélène unternimmt jedoch in letzter Zeit immer wieder Reisen nach Paris, was die Eifersucht Charles' weckt. In seiner Paranoia heuert er einen Privatdetektiv an, der herausfinden soll, ob sich Hélène heimlich mit einem anderen Mann trifft und eine Affäre vor ihm verheimlicht. Die Erkenntnisse des Detektivs sind entlarvend: Hélène trifft sich heimlich mit dem Autor Victor Pégala (Maurice Ronet). Der Detektiv übergibt Charles ein Foto des Nebenbuhlers und sogleich macht sich Charles auf nach Paris, um den Konkurrenten aufzusuchen und zur Rede zu stellen. Doch was sagt man dem Liebhaber der eigenen Ehefrau? Eine Katastrophe bahnt sich an.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • It´s All About Love

      It´s All About Love

      20. März 2003 / 1 Std. 44 Min. / Romanze, Drama, Thriller
      Von Thomas Vinterberg
      Mit Joaquin Phoenix, Claire Danes, Sean Penn
      Das Ende der Welt scheint gekommen: Im Sommer 2021 schneit es im Juli, die Schwerkraft versagt, Menschen erleiden plötzlich Herzanfälle und sterben in Massen. Die Menschheit steht kurz vor dem Kollaps. John (Joaquin Phoenix) kommt in dieser chaotischen Situation nach New York, um seine Frau Elena (Claire Danes), von der schon eine ganze Weile getrennt lebt, um die Scheidung zu bitten. Jedoch hat Elena in diesen Zeiten keinen wirklichen Kopf dafür, steht sie doch psychisch selber kurz vor einem Zusammenbruch. Sie sieht Menschen die es nicht gibt und ist von einer ständigen Paranoia befallen. In diesen verletzlichen Momenten merkt John, dass noch nicht alle Gefühle in ihm für seine Frau gestorben sind. Er unternimmt einen Rettungsversuch, flieht mit ihr und versucht Elena wieder einen Funken Hoffnung in ihrem Leben geben zu können. In dem Horror-Szenario wird ihm klar, dass es nur einen Grund gibt weiterzuleben: die Liebe.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • High Speed Train - Manche Sünden werden nicht vergeben

      High Speed Train - Manche Sünden werden nicht vergeben

      21. Februar 2014 / 1 Std. 24 Min. / Thriller
      Von Carlo Fusco
      Mit Danny Glover, Michael Madsen, John Savage
      Auf einer Reise durch Italien lernen sich zwei augenscheinlich fremde Männer in einem Zug kennen: Der blinde Sizilianer David (Giovanni Martorana) und der amerikanische Priester (Danny Glover) sitzen sich in einem Grotßabteil gegenüber. Nach einigen anfänglichen Begrüßungsworten kommen die Männer ins Gespräch und müssen feststellen, dass sie vieles gemeinsam haben. Der Amerikaner war früher ein gesuchter Gangster, der bei einer seiner Missionen auch einen Mord beging. Die Witwe des Opfers verfolgt ihn seitdem auf Schritt und Tritt, um Rache für ihren Mann zu üben. Der Sizilianer hingegen gibt zu, ebenfalls Kontakt zur Unterwelt gepflegt und als Handlanger fungiert zu haben. Dabei geriet er in den Konflikt von zwei Clanchefs. Aufgrund der Gemeinsamkeiten verdichtet sich allmählich der Verdacht, dass ihr Aufeinandertreffen kein Zufall ist.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Amigo - Tod bei Ankunft

      Amigo - Tod bei Ankunft

      1 Std. 30 Min. / Thriller, Krimi
      Von Lars Becker
      Mit Tobias Moretti, Jürgen Prochnow, Florian David Fitz
      "Amigo" erzählt die Geschichte zweier BKA-Beamter, die einen Ex-Terroristen in Italien aufgespürt haben und nach Deutschland zurückbringen wollen - eine Mission mit tödlichem Ausgang.
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Rosso - Farbe des Todes

      Rosso - Farbe des Todes

      24. April 1991 / 2 Std. 06 Min. / Horror, Thriller
      Von Dario Argento
      Mit David Hemmings, Daria Nicolodi, Gabriele Lavia
      Ein Mörder macht Rom seit geraumer Zeit unsicher. Neuestes Opfer ist das junge und populäre Medium und die Kunstsammlerin Helga (Macha Meril). Zuvor nahm sie bei einem Auftritt in einem gefüllten Theater eine telepathisch böse Präsenz im Publikum war und wurde daraufhin äußerst nervös. Ein ausländischer Musiker namens Marcus Daly (David Hemmings) ist gerade von einer Probe auf dem Weg nach Hause und beobachtet, wie Helga, die über seiner Wohnung haust, gegen die Fensterscheibe gedrückt wird und um Hilfe ruft. Er läuft nach oben, rennt durch die Wohnung, in der eigenartige Gemälde mit Gesichtern hängen und verpasst den Mörder nur knapp, kann ihn aber bei der Flucht über den Platz beobachten. Nachdem er von der Polizei zu dem Vorfall befragt worden ist, macht sich Marcus selber auf die Suche nach dem Verbrecher. Denn eines kommt ihm komisch vor: Ein Bild scheint vom Tatort verschwunden zu sein.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Chef

      Der Chef

      16. Januar 1973 / 1 Std. 38 Min. / Krimi, Thriller
      Von Jean-Pierre Melville
      Mit Alain Delon, Richard Crenna, Catherine Deneuve
      In der französischen Provinz wird eine Bank ausgeraubt. Der fast perfekt gelaufene Coup (es werden lediglich ein paar der Räuber verletzt) geht auf das Konto des gerissenen Pariser Nachtclubbesitzers Simon (Richard Crenna) und ist Teil eines größeren Plans, bei dem noch viel mehr Beute winkt. Kommissar Edouard Coleman (Alain Delon), ein guter Freund von Simon, wird auf den Fall angesetzt. Doch nicht nur, dass sie sich gegenseitig respektieren und schätzen, sie lieben auch dieselbe Frau (Catherine Deneuve). Coleman muss seine Freundschaft vergessen, denn Simon hat schon einen neuen Raubzug im Visier. Doch diesmal will ihm Colemann zuvor kommen und ist ihm bereits dicht auf den Fersen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Ich habe keine Angst

      Ich habe keine Angst

      18. Dezember 2003 / 1 Std. 42 Min. / Thriller, Drama
      Von Gabriele Salvatores
      Mit Giuseppe Cristiano, Aitana Sánchez-Gijón, Dino Abbrescia
      Im Sommer 1978 findet der 10 Jahre alte Michele (Giuseppe Cristiano) zusammen mit einigen Freunden auf einem verlassenen Bauernhof in einem Erdloch einen angeketteten verwahrlosten Jungen. Er freundet sich mit ihm an, bringt ihm Essen und Wasser. Als er feststellt, dass seine Eltern in die Entführung des Jungen involviert sind, beschließt er ihn zu befreien. Gleichzeitig ist seine Kindheit vorbei, denn er hat einen Blick in die verlogene Welt der Erwachsenen getan.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Unschuldigen mit den schmutzigen Händen

      Die Unschuldigen mit den schmutzigen Händen

      22. Mai 1975 / 2 Std. 01 Min. / Drama, Thriller
      Von Claude Chabrol
      Mit Romy Schneider, Rod Steiger, Paolo Giusti
      Saint Tropez im Jahre 1975: Julie Wormser (Romy Schneider) plant zusammen mit ihrem Nachbarn, dem Schriftsteller Jeff Marle (Paolo Giusti) – ihrem heimlichen Liebhaber – ein furchtbares Verbrechen. Zusammen wollen die beiden Julies Ehemann Louis (Rod Steiger) aus dem Weg räumen. Dieser ist nicht nur impotent, sondern auch Gewohnheitstrinker und somit ein echter Klotz am Bein von Julie. Schließlich schreiten die zwei zur Tat. Doch nachdem Julie Louis einen Schlag verpasst hat, überlässt sie den Rest Jeff. Am nächsten Tag ist Julie dann plötzlich alleine und gilt als Hauptverdächtige. Sie selbst hat aber keine Ahnung, wohin der Körper ihres Mannes, geschweige denn Jeff, verschwunden ist. In was für eine Sache wurde sie hier nur hinein verstrickt? Was für ein Geheimnis verbirgt sich hinter dem Ganzen?
      User-Wertung
      3,2
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Filzlaus

      Die Filzlaus

      22. Februar 1974 / 1 Std. 30 Min. / Komödie, Thriller
      Von Edouard Molinaro
      Mit Lino Ventura, Jacques Brel, Caroline Cellier
      Mit großem Knall wird ein Auto in die Luft gesprengt. Doch am Steuer saß nicht die Person, die hätte ausgeschaltet werden sollen. Also geht man auf Nummer sicher und engagiert den zuverlässigen Profi-Killer Ralf Milan (Lino Ventura). Aber sein Auftrag erweist sich als schwieriger denn erwartet. Im Hotelzimmer nebenan befindet sich nämlich der suizidgefährdete Vertreter François Pignon (Jacques Brel). Um Aufmerksamkeit zu vermeiden, stellt Milan sicher, dass sich Pignon nicht das Leben nimmt. Dieser sieht das als Zeichen sich seinem "Retter" anzuvertrauen und so verfolgt er den Auftragsmörder auf Schritt und Tritt und macht jenem so das Leben und insbesondere seine Arbeit zur Hölle. Eine sehr einseitige Freundschaft beginnt und Milan wird fast in den Wahnsinn getrieben. Wie kann er Pignon nur loswerden, ohne Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen?
      User-Wertung
      3,2
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Schlachter

      Der Schlachter

      Mai 1974 / 1 Std. 30 Min. / Drama, Thriller
      Von Claude Chabrol
      Mit Stéphane Audran, Jean Yanne, Antonio Passalia
      Die Lehrerin Hélène (Séphane Audran) führt mit dem Schlachter Popaul (Jean Yanne) eine platonische Beziehung, da sie ein gebranntes Kind ist und nur schwer Vertrauen zu Männern fassen kann. Die Ruhe in dem Dorf, in dem Hélène und Popaul wohnen, wird erschüttert, als eine Frauenleiche auftaucht. In der ländlichen Abgeschiedenheit des Périgord sind Morde alles andere als an der Tagesordnung. Als Hélène wenig später eine weitere Tote findet, dämmert in ihr ein schlimmer Verdacht. Denn bei der Leiche lag ein Feuerzeug, das sie vorher bei Popaul gesehen hatte. Dennoch hat die Lehrerin das Indiz vom Tatort entfernt, um zu verhindern, dass der Schlachter ins Fadenkreuz der Polizei gerät. Sie will sich selbst Klarheit darüber verschaffen, ob Popaul etwas mit den Morden zu tun hat oder ob er daran unschuldig ist.
      User-Wertung
      3,2
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Riß

      Der Riß

      16. November 2006 / 1 Std. 30 Min. / Drama, Thriller
      Von Claude Chabrol
      Mit Stéphane Audran, Jean-Pierre Cassel, Jean-Claude Drouot
      Als der mental instabile Charles (Jean-Claude Drouot) bei einem seiner häufigen Gewalt- und Wutausbrüche nicht nur seine Frau Hélène (Stéphane Audran) würgt, sondern dieses Mal auch den gemeinsamen Sohn (Laurent Brunschwick) so sehr verletzt, dass er ins Krankenhaus muss, setzt sich Hélène zur Wehr. Sie schlägt den brutalen Ehemann mit einer Bratpfanne nieder und flieht mit dem Sohn außer Haus. Während der sich im Krankenhaus befindet, quartiert sich Hélène in einem Mietshaus in der Nähe des Krankenhauses ein. Derweil ist Charles bei seinen manipulativen Eltern (Michel Bouquet und Marguerite Cassan) untergekommen. Gemeinsam schmieden sie den Plan, das Sorgerecht für den Sohn zu erstreiten. Um vor Gericht bessere Chancen zu haben, heuern sie den Gigolo Paul Thomas (Jean-Pierre Cassel) an. Der soll diskrete Einzelheiten über Hélène herausfinden und ihren guten Ruf zerstören. Doch das geht Thomas nicht weit genug...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Heute ich... morgen du!

      Heute ich... morgen du!

      1 Std. 45 Min. / Thriller, Western
      Von Antonio Cervi, Dario Argento
      Mit Brett Halsey, Bud Spencer, William Berger
      Nachdem er fälschlicherweise im Gefängnis saß, schwört ein gerade entlassener Mann Rache.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Hope Lost

      Hope Lost

      26. Juni 2015 / 1 Std. 31 Min. / Thriller, Horror
      Von David Petrucci
      Mit Francesca Agostini, Mischa Barton, Danny Trejo
      In den finsteren Ecken des Rotlichtmilieus herrscht keine Moral, hier kämpft jeder ohne Rücksicht auf Verluste für seinen Profit. Die junge Rumänin Sofia (Francesca Agostini), die für ein besseres Leben und die Aussicht auf eine Rolle in einer Fernsehshow nach Italien gekommen ist, gerät in Rom in Prostitutionskreise und fristet ihr Dasein von nun an auf dem Straßenstrich, auf Männer und ihre Bedürfnisse wartend. Dabei hat sie kaum mehr Rechte, wird misshandelt, erpresst und gedemütigt. Sie steckt in einem wahren Alptraum voller Pein und Gewalt, gibt die Hoffnung auf Besserung aber noch nicht auf. Vor allem ihre neu gewonnene Freundin Alina (Mischa Barton) ist ein Lichtblick im dunklen Alltag. Sofia ahnt jedoch nicht, dass noch viel Schlimmeres vor ihr liegt: Denn als schnöde Ware wird sie schließlich von ihren zwielichtigen und sadistischen Zuhältern Manol (Michael Madsen) und Marius (Danny Trejo) an den schmierigen Ettore (Daniel Baldwin) verkauft. Der will sie nur als reines Produktionsmittel für einen brutalen Film haben, in dem Blut fließen soll...
      User-Wertung
      2,9
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Caché

      Caché

      26. Januar 2006 / 1 Std. 55 Min. / Thriller, Drama
      Von Michael Haneke
      Mit Daniel Auteuil, Juliette Binoche, Maurice Bénichou
      Die ruhige Welt des Georges Laurent (Daniel Auteuil) wird nachhaltig erschüttert, als in seinem Haus plötzlich ein Videoband auftaucht, das Aufnahmen der Vorderseite seines Domizils zeigt. Georges' Frau Anne (Juliette Binoche) ist zunächst weniger beunruhigt und misst dem Vorfall keine besondere Bedeutung zu. Das ändert sich aber, als ein weiteres Videoband sowie eine merkwürdige Zeichnung bei ihnen abgegeben wird. Auf sich allein gestellt versucht Georges Licht ins Dunkel zu bringen. Ein drittes Band scheint ihm den entscheidenden Hinweis auf den Urheber zu geben. Bei seinen Nachforschungen wird Georges mit der eigenen Vergangenheit konfrontiert, die unangenehme Erinnerungen heraufbeschwört. Er gerät in einen unerbittlichen Sog aus Schuld und Angst hinein, der ihn langsam zu erdrücken droht.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,7
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top