Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Tatort: Kalter Engel
     Tatort: Kalter Engel
    3. November 2013 TV-Produktion / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Von Thomas Bohn
    Mit Friedrich Mücke, Benjamin Kramme, Alina Levshin
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,9 8 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    1,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Roman Darschner (Godehard Giese) wird verdächtigt, mehrere Frauen misshandelt und ermordet zu haben. Der letzte Leichnam geht offensichtlich auf Darschners Kappe: Die Studentin Anna Siebert wurde zu Tode gequält. Allerdings trägt Anna noch wenige Kleidungsstücke, ein Detail, das sich von den anderen Fällen unterscheidet. Wurde Darschner bei seiner grausamen Tat gestört? Oder gibt es noch weitere Verdächtige? Die Erfurter Kommissare Henry Funck (Friedrich Mücke) und Maik Schaffert (Benjamin Kramme) werden von der Jura-Studentin und künftigen Staatsanwältin Johanna Grewel (Alina Levshin) bei ihren Ermittlungen begleitet. Bei der Wohnungsdurchsuchung machen die Drei interessante Entdeckungen: Anna Siebert war anscheinend sehr gut betucht und wollte in eine größere Wohnung umsiedeln. Bei ihren Mit-Studentinnen war die Tote aber nicht sehr gern gesehen: Lisa (Henriette Confurius) und Valerie (Karoline Schuch) bezeichnen ihre Kommilitonin als egoistisch und berechnend. Doch woher hatte die Studentin so viel Geld? Hatte sie einen reichen Verehrer?

    Originaltitel

    Tatort: Speed

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,0
    schlecht
    Tatort: Kalter Engel
    Von Lars-Christian Daniels
    Zählt man Nora Tschirner und Christian Ulmen, die am 26. Dezember 2013 in „Die fette Hoppe“ ihr Debüt als neue „Tatort“-Kommissare in Weimar feiern, mit dazu, kommt die öffentlich-rechtliche Krimireihe aktuell auf stolze 21 Ermittler-Teams – so viele wie nie zuvor. Allein in diesem Jahr gaben Devid Striesow und Elisabeth Brück für Saarbrücken, Til Schweiger und Fahri Yardim für Hamburg sowie Wotan Wilke Möhring und Petra Schmidt-Schaller für die Hamburger Umgebung ihren schwachen (Striesow), soliden (Schweiger) und gelungenen (Möhring) „Tatort“-Einstand. Im neuen „Frankentatort“ gesellt sich 2014 ein weiteres Team hinzu. Aber braucht es tatsächlich so viele verschiedene „Tatort“-Städte und -Ermittler? Für den ebenfalls neu ins Leben gerufenen Fadenkreuzkrimi aus Erfurt ist die Antwort (noch) ein entschiedenes Nein: Das von Thomas Bohn („Reality XL“) inszenierte Debüt des jüngsten „Tatort...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Tatort: Kalter Engel Trailer DF
    Tatort: Kalter Engel Trailer DF
    280 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Making-Of zu "Tatort: Kalter Engel"
    Making-Of zu "Tatort: Kalter Engel"
    18 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Friedrich Mücke
    Rolle: Kriminalhauptkommissar Henry Funck
    Benjamin Kramme
    Rolle: Kriminaloberkommissar Maik Schaffert
    Alina Levshin
    Rolle: Johanna Grewel
    Kirsten Block
    Rolle: Petra Fritzenberger
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Philipp N.
    Philipp N.

    User folgen 1 Follower Lies die 17 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 4. Januar 2014
    Für mich war dieser Tatort Ursprünglich deswegen interessant da ich derzeit in Erfurt lebe und Studiere. Mein Fazit ist, dass es sehr Vorhersehbar war aber gut Unterhalten hat.
    1 User-Kritik

    Bild

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top