Mein FILMSTARTS
Iceman 3D 2
20 ähnliche Filme für "Iceman 3D 2"
  • The Grandmaster

    The Grandmaster

    27. Juni 2013 / 2 Std. 03 Min. / Biografie, Martial Arts, Action
    Von Wong Kar-Wai
    Mit Tony Leung Chiu Wai, Ziyi Zhang, Chang Chen
    China 1936: Der aus dem Süden Chinas stammende Kung-Fu-Meister Ip Man (Tony Leung) trifft in seinem Heimatort Foshan erstmals auf Gong Er (Zhang Ziyi), eine Kung-Fu-Meisterin aus dem Norden des Landes. Gong Ers Vater Gong Baosen (Wang Qingxiang), ein sehr bekannter Großmeister, ist ebenfalls dort. Dieser soll in Foshan mit einer Zeremonie im berühmten Bordell Gold Pavillon als Kämpfer verabschiedet werden. In einem letzten Kampf will Baosen noch einmal gegen einen Jüngeren antreten. Die Wahl fällt auf den bisher unbesiegten Ip Man, der auch diesen Kampf für sich entscheidet. Gong Er leidet sehr unter der Niederlage ihres Vaters und fordert den Sieger direkt zum Duell heraus. Beim gemeinsamen Kampf erwachen die Gefühle füreinander, die beiden Kontrahenten verlieben sich. Doch dann bricht der Krieg aus und China droht in eine Nord- und Südhälfte auseinanderzubrechen. Das Paar wird getrennt und sieht sich erst viele Jahre später wieder. Gong arbeitet als Ärztin, während Ip Man eine Kampfschule leitet. Einer seiner Schüler trägt den Namen Bruce Lee...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Kung Fu Hustle

    Kung Fu Hustle

    2. Juni 2005 / 1 Std. 39 Min. / Martial Arts, Komödie
    Von Stephen Chow
    Mit Stephen Chow, Wah Yuen, Leung Siu Lung
    Im Shanghai der 40er Jahre hat der glücklose Möchtegern-Gangster Sing (Stephen Chow) einen großen Traum: Er möchte gern in die berühmt-berüchtigte „Axe Gang“ aufgenommen werden, die die ganze Stadt fest in ihrer Hand hat. Denn böse Jungs sind einfach cooler! Doch ehe der Boss der Gang Sing als neues Mitglied akzeptiert, muss dieser erst einen harten Test bestehen...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Ip Man - Final Fight

    Ip Man - Final Fight

    27. September 2013 / 1 Std. 40 Min. / Martial Arts
    Von Herman Yau
    Mit Anthony Wong Chau-Sang, Gillian Chung, Jordan Chan
    Einige Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg kommt Ip Man (Anthony Wong) nach Hongkong. Eigentlich wollte er sich dort seiner angeschlagenen Gesundheit widmen, doch stattdessen lehrt er auf dem Dach eines Hotels einige Jugendliche in der Kunst des WingTsun. Wenig später stößt auch seine Frau wieder zu ihm. Doch sie kommt mit den Verhältnissen dort nicht zurecht und verlässt Hongkong somit nahezu umgehend wieder. Ip Man bleibt zurück und gerät in einen Konflikt rivalisierender Kung-Fu-Stile. Zunächst nimmt er es nicht so ernst wie er sollte, doch einige Zeit später wird ihm klar, dass sich hier nicht einfach nur ein paar Gangs bekriegen, sondern die legendären Triaden in diese Kämpfe verwickelt sind. Und auch wenn Ip Man das nicht will, muss er sich seinen Kontrahenten stellen.
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Iceman - Der Krieger aus dem Eis

    Iceman - Der Krieger aus dem Eis

    23. Mai 2016 / 1 Std. 44 Min. / Martial Arts, Action, Komödie
    Von Wing-Cheong Law
    Mit Donnie Yen, Shengyi Huang, Simon Yam
    Im Jahr 2013 werden die gefrorenen Körper von drei Männern an der Grenze zu China gefunden. Für weitere Untersuchungen will man sie nach Hong Kong bringen, doch der Transporter, der den Soldaten He Ying (Donnie Yen) geladen hat, gerät in einen Verkehrsunfall. Der Mann, der 400 Jahre im Eis ruhte, wird aufgetaut und muss sich in der modernen Metropole zurechtfinden. Dabei trifft er auf May (Eva Huang), die ihn bei sich aufnimmt und ihm beibringt, wie die Menschen inzwischen leben. Bei der Recherche über sich selbst stellt er fest, dass er seinerzeit für einen Verrat verantwortlich gemacht wurde, der seinen Namen in Unehre hat fallen lassen. Damals wollten ihn die anderen beiden Gefrorenen Sao (Wang Baoqiang) und Niehu (Kang Yu) für seine vermeintlichen Taten zur Rechenschaft ziehen. Nun da seine zwei ehemaligen Mitstreiter ebenfalls aus dem Eis erwacht sind, haben sie es auf He Ying abgesehen. Um seinen Namen wieder reinzuwaschen, muss dieser das sagenumwobene Goldene Rad der Zeit finden und benutzen.
    Pressekritiken
    1,0
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
  • Fearless

    Fearless

    28. Juni 2007 / 1 Std. 44 Min. / Martial Arts, Action
    Von Ronny Yu
    Mit Shido Nakamura, Betty Sun, Yong Dong
    Huo Yuanjia (Jet Li) ist ein besessener Kämpfer. Das war schon 1880 zu Zeiten seiner Kindheit so, als ihm sein Vater (Collin Chou) das Kämpfen verbot und er trotzdem heimlich trainierte. Seine Grundregel lautet, nie mehr einen Kampf zu verlieren. Zwanzig Jahre später ist er zum besten Kämpfer der Gegend avanciert. Doch er kämpft nur für sich selbst. Beseelt von dem Ziel, seine Gegner zu vernichten, vernachlässigt er dabei seine Familie und umgibt sich mit falschen Freunden. Erst als er nachdrücklich zu spüren bekommt, wohin das führen kann, eröffnet sich ihm ein neuer Weg. Doch dieser ist sehr beschwerlich…
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Rise Of The Legend

    Rise Of The Legend

    Kein Kinostart / 2 Std. 11 Min. / Martial Arts, Action
    Von Chow Hin Yeung Roy
    Mit Eddie Peng, Sammo Kam-Bo Hung, Wang Luodan
    Wong Fei Hung (Eddie Peng) war ein chinesischer Volksheld. Der 1924 verstorbene Martial-Arts-Meister, Arzt, Akupunkteur und Revolutionär war nicht nur für seine Fähigkeiten in der Kampfkunst, zum Beispiel für den oft zitierten Schattenlosen Tritt, sondern auch wegen seines Einsatzes für das Volk bekannt. So behandelte er viele Menschen ohne Bezahlung und war bemüht den Schwachen in Not beizustehen. "Rise of the Legend" erzählt von den heldenhaften Taten eines Mannes, der zur Legende wurde...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Tai Chi Zero

    Tai Chi Zero

    24. Mai 2013 / 1 Std. 38 Min. / Action, Martial Arts
    Von Stephen Fung
    Mit Hark-On Fung, Stephen Fung, Yuan Xiaochao
    Der begabte Yang Lu Chan (Yuan Xiaochao) hat von Geburt an eine Beule auf dem Kopf, die ihm bei „Aktivierung“ übermenschliche Kung-Fu-Fähigkeiten verleiht. Doch mit jedem Einsatz wächst die Beule und wird schwärzer. Ein Arzt verrät, dass er sterben wird, wenn er sie weiter nutzt. Daher reist er in ein abgelegenes Dorf, um die verbotenen Geheimnisse einer Kampfkunst, die seine Rettung bedeuten könnte, zu lüften und Tai Chi zu trainieren. Den Dorfbewohnern ist es aber verboten, einen Außenseiter in den geheimen Künsten zu unterrichten. Um ihm eine Lektion zu erteilen, wird er von alten Männern, Frauen und auch Kindern hintereinander herausgefordert und muss jedes Mal ordentlich einstecken. Bald verlässt Yang der Mut und er glaubt nicht mehr daran, jemals von den großen Kampfkünstlern geschult zu werden. Doch als ein ehemaliger Bewohner mit einer riesigen dampfbetriebenen Maschine in das Dorf zurückkehrt, um eine Eisenbahnstrecke durch das Örtchen zu bauen, ist ausgerechnet Yang Lu Chan  die letzte Rettung der Einwohner gegen die Schergen des habgierigen Unternehmers. Doch ein erneuter Kampf könnte seinen Tod bedeuten…
    Pressekritiken
    2,3
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • The Monkey King

    The Monkey King

    Kein Kinostart / 1 Std. 59 Min. / Abenteuer, Martial Arts, Action
    Von Pou-Soi Cheang
    Mit Donnie Yen, Chow Yun-Fat, Kelly Chen
    Schon seit Anbeginn der Zeit wachten die Götter über Himmel und Erde. Die Dämonen, wie es ihre böse Veranlagung schon immer wollte, sind jedoch alles andere als glücklich darüber, den Göttern unterwürfig zu folgen. Um die Macht an sich zu reißen, stachelte der Anführer des dämonischen Stammes, Buffalo Demon King, einst einen Angriff gegen die Himmels-Götter an. Dieser Kampf ging jedoch nicht gut für ihn aus, weswegen er auf einen flammenden Berg auf die Erde vertrieben wurde. Um für den Frieden zwischen den Göttern, den Dämonen und den Menschen zu sorgen, verwandelte sich die Göttin Nuwa in vielfarbige Kristalle. Einer der Kristalle gelangte auf die Erde, um als Tor zwischen den Welten zu fungieren. Ein göttlicher Affe wird geboren, um für Sicherheit und Ordnung des himmlischen Palastes zu sorgen. Der Affe besitzt von Geburt an außergewöhnliches Talent und Intelligenz. Vom alten Meister Puti erlernt er die Kunst der Magie. Nun kann er nicht nur auf fliegenden Wolken reiten, sondern auch die Handlungen von Menschen einfrieren und sich selbst in 72 verschiedene Kreaturen verwandeln. Unterdessen trifft eine gigantische Welle Wasser auf den flammenden Berg in dem Buffalo Demon King lebte. Nun ist es an der Zeit, den diabolischen Plan, der darin besteht, den göttlichen Affen gegen den Himmel auszuspielen, in die Tat umzusetzen.
    Pressekritiken
    2,3
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Die Rückkehr zu den 36 Kammern der Shaolin

    Die Rückkehr zu den 36 Kammern der Shaolin

    Kein Kinostart / 1 Std. 39 Min. / Martial Arts, Action, Komödie
    Von Chia-Liang Liu
    Mit Szu-Chia Chen, Kara Hui, Lung Wei Wang
    Arbeitern in einer Färberei wird der Lohn ungerechterweise gekürzt. Einer ihrer Freunde versucht ihnen daraufhin zu helfen und wird schwer verletzt. Er macht sich schließlich auf, von den Shaolin-Mönchen Kung Fu zu erlernen, muss sich dafür jedoch den geheimnisvollen 36 Kammern der Shaolin stellen...
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Shaolin Basketball Hero

    Shaolin Basketball Hero

    25. Juni 2008 / 1 Std. 40 Min. / Martial Arts, Action, Komödie
    Von Chu Yen-Ping, Stephen Chow
    Mit Jay Chou, Eric Tsang, Bo-lin Chen
    Schon als kleines Kind schlägt Fangs Herz zum Beat des dribbelnden Basketballs. Er wird als Baby in einer Kung-Fu-Schule abgegeben und lernt dort, was es zu lernen gibt. Als er, nach einem Streit, die Schule verlassen muss, trifft er auf den alternden Li, der Fangs Talent sofort erkennt: Denn Fang ist ein Meister mit dem Basketball. Und er wird zur Geheimwaffe von Lis Basketball-Team...
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Once Upon a Time in Shanghai

    Once Upon a Time in Shanghai

    Kein Kinostart / 1 Std. 36 Min. / Action, Martial Arts, Krimi
    Von Ching-Po Wong
    Mit Philip Ng, Andy On, Sammo Kam-Bo Hung
    Der junge Arbeiter und begabte Martial-Arts-Kämpfer Ma Yung Chen (Philip Ng) verlässt seine Heimat und begibt sich nach Shanghai, um Arbeit und ein Auskommen zu finden. Dort trifft er auf den aufstrebenden Gangster Long Qi (Andy On), der die Herrschaft der vier Bandenführer der Axe-Bruderschaft durch seine kämpferischen Fähigkeiten und seine Rücksichtslosigkeit bedroht. Der Kriminelle ist fasziniert von Mas Kampfkunst und seinem unerschütterlichen Charakter und wird zu seinem Gönner. Der junge Mann nutzt seine neue Bekanntschaft, um ehrliche Arbeit zu finden, will er doch selbst nichts mit den kriminellen Machenschaften des Verbrechers zu tun haben. Qi und Ma werden langsam trotz ihrer verschiedenen Lebensweisen zu Freunden. Als der Gangster seinen Kameraden um Hilfe im Machtkampf gegen die Axe-Bande ersucht, weigert sich dieser und beachtet damit eine Warnung des ehemaligen Axe-Bosses Tie (Sammo Hung Kam-Bo), sich nicht einzumischen. Die Bande kann den Aufstieg von Qi allerdings nicht länger ungestraft mit ansehen und verübt ein Attentat auf ihn und Tie, bei dem Ma nur hilfloser Zuschauer ist. Der brillante Kämpfer schwört Rache und nimmt die Sache schließlich selbst in die Hand...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Ein Halleluja für 2 Schlitzohren

    Ein Halleluja für 2 Schlitzohren

    25. Juli 1980 / 1 Std. 35 Min. / Martial Arts, Komödie, Action
    Von Woo-Ping Yuen
    Mit Jackie Chan, Siu Tien Yuen, Hwang Jang Lee
    Wong Fei Hung (Jackie Chan), der übermütige Sohn eines Martial Arts-Meisters, heckt lieber irgendwelche Streiche aus, als sich - wie es eigentlich von ihm erwartet wird - der hohen Kunst des Kung Fu zu widmen. Seinem Vater reicht es irgendwann und er schickt seinen ungehorsamen Sohn in die harte Schule seines Onkels So Hai (Siu Tien Yuen), des mächtigen Drunken Masters. Als er dann noch den Auftragskiller Feng-ho „Thunderleg“ (Hwang Jang-lee) nicht besiegen kann, kennt Wong Fei Hung nur noch ein Ziel: Rache. Doch dazu bedarf es nicht nur großer Kraft, sondern auch der Tricks und Kniffe einer besonders seltenen Kung Fu-Technik – dem Stil seines Onkels. In den nächsten Jahren geht Fei Hung daher durch eine extrem harte Schule, um den „Stil der Acht betrunkenen Götter“ zu erlernen. Am Ende ist sein ganzer Körper eine einzige tödliche Waffe.
    User-Wertung
    3,4
    Zum Trailer
  • The Butcher, the Chef and the Swordsman

    The Butcher, the Chef and the Swordsman

    27. März 2015 / 1 Std. 29 Min. / Martial Arts, Komödie
    Von Wuershan
    Mit Masanobu Ando, You Benchang, Liu Xiaoye
    Drei ehrgeizige Männer gelangen nacheinander in den Besitz eines machtvollen, mythischen Schwertes, welches das Schicksal jedes einzelnen Trägers grundlegend verändern soll. Der Metzger ist ein einfacher Mann namens Chopper (Liu Xiaoye), der sich in die wunderschöne Kurtisane Madam Mei (Kitty Zhang) verliebt und versucht sie zu kaufen, jedoch jedes Mal von ihr abgelehnt wird. Der Koch (Mi Dan) ist ein Einzelgänger, der nichts anderes im Sinn hat, als für das Massaker an seiner Familie Rache zu üben. Schwertkämpfer Dugu Cheng (Ashton Xu), der Sohn eines legendären Kriegers, trachtet danach, seinen Vater an Macht und Berühmtheit zu übertrumpfen. Jeder der drei Männer macht die Erfahrung mit der zweischneidigen Klinge des Schwertes, denn die der Waffe innewohnende Macht geht mit einer großen Gefahr einher.
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    2,9
    Zum Trailer
  • The White Haired Witch of the Lunar Kingdom

    The White Haired Witch of the Lunar Kingdom

    Kein Kinostart / 1 Std. 37 Min. / Fantasy, Martial Arts
    Von Zhang Zhiliang, Yusheng Liang
    Mit Fan Bingbing, Xiaoming Huang, Wenzhuo Zhao
    Zur Zeit der Ming Dynasty herrschen Tyrannen über das Land und der Kaiserhof ist geplagt von Korruption. Wenn schon die Mandschuren das geschwächte Imperium ausbeuten, steht der Krieg kurz bevor. Um die Opfer von ihrem Leid zu befreien, kämpft die Hexe Jade Raksha (Fan Bingbing) gegen die Soldaten, welche die Menschen zu ihrem eigenen Vorteil unterdrücken. Um es ihr heimzuzahlen, schieben ihr lokale Regierungsbeamte den Mord an dem Gouverneur Zhuo Zhonglian in die Schuhe. Jade wird zur Fahndung ausgeschrieben und ist auf der Flucht für eine Tat, die sie nicht begangen hat. Zeitgleich flieht auch Zhuo Yihang (Huang Xiaoming) vor dem Gesetz, auch ihm wird ein Verbrechen zur Last gelegt: der Mord am Kaiser. Durch einen Zufall begegnen sich die beiden Flüchtlinge und verlieben sich ineinander. Doch dann wird die Hexe die Hauptverdächtige im Mord an Yihangs geliebtem Großvater.
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • The Touch

    The Touch

    Kein Kinostart / 1 Std. 47 Min. / Martial Arts, Abenteuer, Action
    Von Peter Pau
    Mit Michelle Yeoh, Ben Chaplin, Richard Roxburgh
    Schon seit Generationen werden die Nachkommen einer chinesischen Familie in Kampfkünsten und Akrobatik unterrichtet. Doch das nur oberflächlich, denn in Wahrheit sind sie die Hüter eines heiligen Schatzes. Den kann man aber auch nur durch einen spektakulären Sprung erreichen, der für alle anderen als die Familienmitglieder unmöglich ist. Eines Tages wird einer der Brüder (Brandon Chang) und dessen Freundin von einem skrupellosen Schatzjäger (Richard Roxburgh) gekidnappt, um an den sagenumwobenen Schatz zu gelangen. Yin Fay Pak (Michelle Yeoh) macht sich mit Unterstützung ihres Ex-Freundes und Meisterdiebs Eric (Ben Chaplin) auf, Paks Bruder zu befreien und das Geheimnis um den Schatz bewahren. Sie machen sich auf in die Wüste zu dem Ort, an dem der Schatz der Legende nach verborgen sein soll.
    User-Wertung
    2,9
    Zum Trailer
  • Born to Defense

    Born to Defense

    24. April 2006 / 1 Std. 32 Min. / Martial Arts, Action, Kriegsfilm
    Von Jet Li
    Mit Jet Li, Dean Harrington, Mark King
    China im Jahr 1945. Der Zweite Weltkrieg ist gerade erst zu Ende gegangen und Japan hat soeben die Kapitulation unterschrieben. Jet (Jet Li), der bis vor kurzem noch Seite an Seite mit den Amerikanern gekämpft hat, wird von diesen nun völlig respektlos behandelt. Einer dieser Streitigkeiten eskaliert und Jet sieht sich plötzlich einem Kampf mit dem Marine-Soldaten Bailey (Paulo Tocha) gegenüberstehen. Doch der Amerikaner hat keine Chance gegen den kampferprobten Jet. Gedemütigt von dieser Niederlage rächt sich Bailey heimtückisch an seinem Gegner und dessen Freund Zhang (Erkang Zhao). Jet liegt daraufhin bewegungsunfähig im Krankenhaus. Die Lage eskaliert, als auch Zhangs Tochter mit in den Konflikt hineingezogen wird und es gibt erste Tote. Doch das kann Jet nicht auf sich sitzen lassen und als er genesen ist, beginnt er einen blutigen Rachefeldzug...
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • The Legend 2

    The Legend 2

    15. April 2011 / Martial Arts, Action, Komödie
    Von Corey Yuen
    Mit Jet Li, Michelle Reis, Josephine Siao
    Fong Sai Yuk (Jet Li), der große und einzigartige Kämpfer, hat sich der Gesellschaft der „Roten Blumen“ angeschlossen und wird von dieser auf eine geheimnisvolle Mission geschickt, auf der er eine mysteriöse Box aufspüren und zurück in die Reihen der Gesellschaft bringen soll. Außerdem gibt es innerhalb der Gemeinschaft einen Verräter, den es zu enttarnen gilt. Auch diese schwierige Aufgabe will er während seiner abenteuerlichen Reise lösen und dabei ahnt er nicht, wie nah er dem falschen Freund ist. Doch dann kommen ihm auch noch private Probleme dazwischen, sieht er sich doch einer schwierigen Liebesbeziehung ausgesetzt, in der er zwischen seiner Frau und einer Geliebten steht. Fong Sai steht damit einer seiner größten Herausforderungen gegenüber, sowohl aus der Sicht der Erwartungen seiner Freunde, als auch seiner eigenen Haltung…
    User-Wertung
    3,2
  • Das Schlitzohr mit der Affentechnik

    Das Schlitzohr mit der Affentechnik

    Kein Kinostart / 1 Std. 56 Min. / Action, Martial Arts
    Von Chia-Liang Liu
    Mit Chia-Liang Liu, Hsiao Hou, Kara Hui
    Seit ihm beide Hände zertrümmert wurden, verdient der Kung-Fu-Meister Chen (Chia-Liang Liu) seinen Lebensunterhalt als Süßwarenverkäufer. Als eine Gang ihn und seinen jungen Gehilfen (Hsiao) bedrohen, beschließt Chen, endlich Rache zu nehmen und bildet seinen Freund in einer merkwürdigen Kampfkunst aus...
    User-Wertung
    3,0
  • The Man From Macau

    The Man From Macau

    Kein Kinostart / 1 Std. 32 Min. / Action, Martial Arts
    Von Jing Wong
    Mit Chow Yun-Fat, Nicholas Tse, Chapman To
    "Show Hand" (Nicholas Tse) und Karl (Chapman To) begleiten Benz, einen ehemaligen Betrüger, in die Stadt der Sünde, Las Vegas. Dieser will sich dort mit einem alten Freund treffen. Hendrick (Chow Yun-Fat) hat seine kriminelle Vergangenheit auch längst hinter sich gelassen und arbeitet stattdessen als Sicherheits-Berater in einem Casino. Seither hat dort niemand versucht zu betrügen. "Show Hand" trifft in Vegas zufällig einen Freund wieder, der seit kurzem für einen Hedge Fond unter Führung des zwielichtigen Ko arbeitet und Geldwäsche unter anderem für die Triaden betreibt. Allerdings ist Ken als Undercover-Cop in das Unternehmen eingeschleust worden, um stichhaltige Beweise für die kriminellen Machenschaften Kos zu finden. Als ihm dies gelingt, bemerkt Ko jedoch den Verrat und macht Jagd auf Ken. Dann gelangt der USB-Stick, auf dem die Daten gesichert sind, zufällig in die Hände von Hendricks Tochter Charlie...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Huo shao hong lian si

    Huo shao hong lian si

    Kein Kinostart / 1 Std. 44 Min. / Abenteuer, Martial Arts
    Von Ringo Lam
    Mit John Ching, Willie Chi, Carmen Lee
    Eine legendäre Schlacht des uralten Kampfes von Gut gegen Böse findet seinen Anfang als Die Mönche des Shaolin-Klosters ihre überragenden Kampfkünste gegen die bösen Mächte der Manchu-Bewegung einsetzen müssen. Hier kämpft nicht nur jeder um sein Überleben sondern auch für das Gleichgewicht in der Welt, das unter ständiger Gefahr steht. Die Shaolin-Mönche müssen all ihre physische und spirituelle Kraft aufwenden, um das Gute am Ende obsiegen zu lassen.
    User-Wertung
    3,1
Back to Top