Mein FILMSTARTS
    Polizeiruf 110: Der verlorene Sohn
    Polizeiruf 110: Der verlorene Sohn
    Starttermin 13. Oktober 2013 TV-Produktion (1 Std. 30 Min.)
    Mit Claudia Michelsen, Sylvester Groth, Felix Vörtler mehr
    Genre Krimi
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    3,1 2 Wertungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Hauptkommissarin Brasch (Claudia Michelsen) wird der Fall eines im neu eröffneten Fitnessstudio ermordeten Afrikaner zugeteilt. Wie es aussieht, wurde der Mann bei einem Diebstahl überrascht und erschossen. Die Tatwaffe, eine Kalaschnikow, scheint nicht ins Muster zu passen, denn der Asylbewerber war schon tot, als man auf ihn zielte. Somit ist ein rechtsextremistischer Hintergrund nicht von der Hand zu weisen und Brasch muss ihren Kollegen Drexler (Sylvester Groth) zu Rate ziehen. Die Farbspuren von Spielzeug-Pistolen weisen den Weg zu rechtsradikalen Jugendlichen, denen die Tat jedoch nicht nachzuweisen ist. Doch dann passiert ein weiterer Mord und Brasch und Drexler glauben die wahren Hintergründe für den Tod des Asylbewerbers zu kennen.

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Claudia Michelsen
    Rolle: Hauptkommissarin Doreen Brasch
    Sylvester Groth
    Rolle: Hauptkommissar Jochen Drexler
    Felix Vörtler
    Rolle: Kriminalrat Uwe Lemp
    Steve Windolf
    Rolle: Hauptkommissar Mautz
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top