Mein FILMSTARTS
    Liebe muss verstanden sein
    Liebe muss verstanden sein
    Laufzeit 1 Std. 27 Min.
    Mit Rosi Barsony, Max Gülstorff, Käthe Haack mehr
    Genres Komödie, Romanze, Musik
    Produktionsland Deutschland
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Stenotypistin Margit (Rosi Basony) soll für ihren Chef Bruno Plaumann (Max Gülstorff) 3000 Mark zur Bank bringen und einzahlen. Mit dem Geld will dieser kurz darauf eine ganz moderne Fernsteuerung vom Erfinder Peter Lambach (Georg Alexander) erwerben und dieses Geld soll als Anzahlung dafür dienen. Jedoch vertrödelt Margit die Zeit und die Bank ist bereits geschlossen als sie dort eintrifft. Nun setzt sie alles auf eine Karte und reist ihrem Chef, der auf dem Weg nach Dresden ist, hinterher, um ihn zu warnen. Durch eine Panne Plaumannst, trifft sie vor ihm ein und macht es sich zunächst in einem vermeintlich unbelegten Hotelzimmer bequem. Dieses gehört jedoch dem Erfindern Lambach und dieser ist überrascht, als er sie dort antrifft. Der eifersüchtige Vetter seiner Verlobten hingegen ist hoch erfreut, da er ihr nun vermitteln kann, dass er untreu ist.

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1933
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Rosi Barsony
    Rolle: Margit Raday
    Max Gülstorff
    Rolle: Bruno C. Plaumann
    Käthe Haack
    Rolle: Plaumanns Frau
    Georg Alexander
    Rolle: Peter Lambach
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top