Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
Slow West
20 ähnliche Filme für "Slow West"
  • Django - Unbarmherzig wie die Sonne

    Django - Unbarmherzig wie die Sonne

    Kein Kinostart / 1 Std. 30 Min. / Western, Action, Thriller
    Von Mario Lanfranchi
    Mit Tomás Milián, Richard Conte, Enrico Maria Salerno
    Ohne Erbarmen macht sich Django auf die Jagd nach jenen vier Männern, die vor langer Zeit seinen Bruder töteten.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Die Legende vom einsamen Ranger

    Die Legende vom einsamen Ranger

    12. Juli 2013 / 1 Std. 38 Min. / Action, Abenteuer, Western
    Von William A. Fraker
    Mit Klinton Spilsbury, Michael Horse, Christopher Lloyd
    Nach einem feigen Hinterhalt von Outlaw Butch Cavendish (Christopher Lloyd) ist John Reid (Klinton Spilsbury) der einzige Überlebende seiner Texas Rangers. Nachdem er von seinem langjährigen Freund Tonto (Michael Horse) dem Comanchen vor dem sicheren Tod gerettet und wieder aufgepäppelt wurde, sinnt Reid auf Rache und begibt sich als maskierter Lone Ranger auf einen gnadenlosen Feldzug der Gerechtigkeit.
    User-Wertung
    3,0
  • Lone Ranger

    Lone Ranger

    8. August 2013 / 2 Std. 29 Min. / Action, Abenteuer, Western
    Von Gore Verbinski
    Mit Johnny Depp, Armie Hammer, Tom Wilkinson
    Nach seinem Jura-Studium kehrt John Reid (Armie Hammer) in seine Heimat zurück und will an der Seite seines Bruders Dan Reid (James Badge Dale), einem Texas-Ranger, für Gerechtigkeit und Ordnung sorgen. Im Wilden Westen kann von Ordnung jedoch keine Rede sein, vor allem nach dem Bau der Eisenbahn vermehrt sich die Anzahl von Verbrechen und die Züge werden immer wieder überfallen. Als sich John Reid mit den Texas Rangers und seinem Bruder auf die Suche nach einer besonders zwielichtigen Räuberbande macht, die von dem berüchtigten Bartholomew "Butch" Cavendish (William Fichtner) angeführt wird, geraten die Gesetzeshüter in einen Hinterhalt. Außer John Reid überlebt keiner von ihnen und auch dessen Leben hängt nur noch am seidenen Faden. In diesem Zustand wird er von dem Indianer Tonto (Johnny Depp) gefunden, der sich erinnert, dass Reid ihm einmal das Leben rettete. Reid wird von Tonto wieder gesund gepflegt und entscheidet sich dafür, das Gesetz in die eigene Hand zu nehmen. Mit Tonto an seiner Seite kämpft er fortan als mysteriöser und maskierter Lone Ranger für die Gerechtigkeit.
    Pressekritiken
    2,2
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Cowboys & Aliens

    Cowboys & Aliens

    25. August 2011 / 1 Std. 57 Min. / Sci-Fi, Western, Action
    Von Jon Favreau
    Mit Harrison Ford, Daniel Craig, Olivia Wilde
    Als ein mysteriöser Mann (Daniel Craig) ohne Erinnerung in der Wüste von Arizona erwacht, findet er ein metallenes Band an seinem Handgelenk vor. Was es mit dem Objekt auf sich hat, weiß auch im nahen Kaff niemand - wohl aber, wer er sein könnte: ein gesuchter Verbrecher, auf dessen Kopf ein hoher Preis ausgesetzt wurde. Als der grimmige Colonel Dolarhyde (Harrison Ford) zur Tat schreiten will, bricht plötzlich die Hölle über das Dorf herein. Stählernde Flugobjekte stürzen aus dem Himmel und eröffnen das Feuer auf die panische Dorfbevölkerung. Um die technologisch weit überlegenen Invasoren zu schlagen, muss sich der Neuankömmling mit den misstrauischen Dörflern, seinem Häscher Dolarhyde und einem Apachen-Stamm verbünden...
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • The Wild Bunch

    The Wild Bunch

    3. Oktober 1969 / 2 Std. 25 Min. / Action, Western, Drama
    Von Sam Peckinpah
    Mit William Holden, Ernest Borgnine, Robert Ryan
    Mit dem legendären Neo-Western „The Wild Bunch“ schuf Regie-Legende Sam Peckinpah sein erstes großes Meisterwerk, wohl sogar sein allergrößtes, ein Film über die großen Peckinpah-Themen: Verrat, Korruption, Freundschaft, Machtmissbrauch und Gewalt!
    Pressekritiken
    4,8
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • Open Range - Weites Land

    Open Range - Weites Land

    29. Januar 2004 / 2 Std. 19 Min. / Western, Action
    Von Kevin Costner
    Mit Kevin Costner, Robert Duvall, Annette Bening
    Boss Spearman (Robert Duvall) und Charley Waite (Kevin Costner) ziehen als Cowboys im Jahr 1882 durch die Weiten Amerikas und lassen ihre Rinderherden auf dem gesamten freien Land grasen. Da Eigentum an Boden noch nicht vorherrscht, sind sie als sogenannte „Freegrazer“ auf ständiger Reise. Begleitet werden sie dabei vom stämmigen Mose (Abraham Benrubi) und dem Mexikaner Button (Diego Luna). Doch als sie in ein Dorf geraten, das vom skrupellosen Denton Baxter (Michael Gambon) geführt wird, wird ihr Leben in turbulente Bahnen gedrängt. Baxter verabscheut Freegrazer und scheut nicht vor Gewalt zurück, um Boss und seine Begleiter vom Land zu entfernen. Als sich die Situation immer weiter zuspitzt und es letztendlich auch Tote gibt, greifen auch Boss und Charly zu den Waffen, um ihr Leben und ihren Besitz zu verteidigen. Ein blutiges Psychospiel entspinnt sich zwischen ihnen und den Schergen rund um Denton….
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Für eine Handvoll Dollar

    Für eine Handvoll Dollar

    5. März 1965 / 1 Std. 39 Min. / Western, Action
    Von Sergio Leone
    Mit Clint Eastwood, Marianne Koch, Wolfgang Lukschy
    Das kleine und abgelegen Dorf San Miguel in New Mexiko ist von zwei rivalisierenden Gangsterfamilien gespalten. Die angloamerikanische Baxter- und die mexikanische Rojo-Familie liefert sich einen Bandenkrieg, unter dem alle Einwohner des beschaulichen Städtchens zu leiden haben. Doch dann betritt ein einsamer Reiter namens Joe die Stadt, der mit dem Colt umzugehen weiß, wie kein Zweiter und bietet den beiden Klans an, für sie zu arbeiten. Ohne das sie davon wissen, kassiert der Fremde von beiden Seiten ein dicken Batzen Geld ein, doch als Ramón, der Anführer der Rojos-Familie hinter den Bluff kommt, lässt er den Cowboy brutal foltern. In letzter Sekunde schafft es Joe sich zu befreien und zu fliehen. Nachdem er sich einige Zeit in einer entlegenen Höhle regeneriert hat, kehrt der Revolverheld zurück, um mit dem Klan und insbesondere mit Ramón abzurechnen.
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    4,2
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Schneller als der Tod

    Schneller als der Tod

    29. Juni 1995 / 1 Std. 48 Min. / Western, Abenteuer, Action
    Von Sam Raimi
    Mit Sharon Stone, Leonardo DiCaprio, Gene Hackman
    In der kleinen Präriestadt Redemption findet ein alljährlicher Schießwettbewerb statt, der vom herrschsüchtigen Bürgermeister John Herod (Gene Hackman) veranstaltet wird und ihm Gelegenheit bietet, seinen Feinden Auge in Auge gegenüberzustehen. Dieses Jahr treten Duellanten aus dem ganzen Land gegeneinander an: Ein schwedischer Champion (Sven-Ole Thorsen), ein Abenteurer (Keith David), ein falscher Priester (Russell Crowe), Herods Sohn (Leonardo DiCaprio) und eine mysteriöse Frau (Sharon Stone). Bei einem der Kandidaten handelt es sich um einen von den Bewohnern angeheuerten Kopfgeldjäger, der das Tunier für sich entscheiden und Herod zur Strecke bringen soll. Als der Tyrann davon Wind bekommt, macht der Bürgermeister aus dem Wettbewerb bitteren Ernst und ändert kurzerhand die Regeln. Nun heißt es: Auf Leben und Tod.
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Für ein paar Dollar mehr

    Für ein paar Dollar mehr

    25. März 1966 / 2 Std. 10 Min. / Western, Action
    Von Sergio Leone
    Mit Clint Eastwood, Lee Van Cleef, Gian Maria Volonte
    Die Kopfgeldjäger Colonel Douglas Mortimer (Lee van Cleef) und Monco (Clint Eastwood) kommen sich bei ihrer Arbeit in die Quere. Mortimer ist dem Ganoven Cavanaugh (José Marco) auf den Versen, doch bevor er ihn zu fassen kriegt, wird der Outlaw kurzerhand von Monco getötet - inklusive seiner ebenfalls gesuchten Bande. Um das Kopfgeld für den Toten gebracht, kommt es zu Reibereien zwischen den beiden Revolverhelden. Doch trotz der Spannungen und der Konkurrenz zueinander beschließen die beiden gemeinsame Sache zu machen, um den gefürchteten El Indio (Gian Maria Volontè) zu fangen. Dieser ist ein ganz anderes Kaliber als es Cavanaugh war und sollte am besten zu zweit angegangen werden. Dafür schleusen sie Monco undercover in Indos Bande ein. Verdeckt wartet er auf eine günstige Gelegenheit, um zuzuschlagen. Aber der mächtige El Indio schöpft bereits Verdacht…
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    4,4
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • Seraphim Falls - Gnadenlose Jagd

    Seraphim Falls - Gnadenlose Jagd

    22. November 2007 / 1 Std. 55 Min. / Western, Action, Drama
    Von David Von Ancken
    Mit Pierce Brosnan, Liam Neeson, Anjelica Huston
    Irgendwo in den Rockies, einige Jahre nach dem Ende des amerikanischen Bürgerkriegs. Der Trapper Gideon (Pierce Brosnan) macht sich in den schneebedeckten Bergen am Lagerfeuer einen kleinen Happen zu Essen, den er zuvor erlegt hat. Plötzlich knallen Schüsse, einer trifft ihn in den Arm. Kein Zweifel, der Mann wird gejagt. Ihm auf den Fersen ist ein Trupp von skrupellosen Jägern, angeführt von dem verbissenen Hühnen Carver (Liam Neeson). Warum die Männer auf der Jagd sind, wissen die angeworbenen Söldner nicht. Ihnen ist nicht bewusst, dass Carver Gideon für den Tod seiner Familie verantwortlich macht und nun blutige Rache geschworen hat. Nur eines wird von vornherein klar: Es geht um Leben und Tod. Gideon macht sich Hals über Kopf und ohne Pferd auf die Flucht durch die verschneiten Berge und schlägt Haken über Haken, nur bewaffnet mit einem riesigen Jagdmesser. Doch zu sterben ist er noch nicht bereit und man muss sich fragen, wer ist hier Jäger und wer Gejagter?
    Pressekritiken
    2,7
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • The Missing

    The Missing

    12. Februar 2004 / 2 Std. 17 Min. / Western, Abenteuer, Thriller
    Von Ron Howard
    Mit Tommy Lee Jones, Cate Blanchett, Evan Rachel Wood
    New Mexico um 1880: Samuel Jones (Tommy Lee Jones) lässt seine Familie im Stich. Als er zwei Jahre später zurückkehrt, ist seine Frau verstorben und von seiner mittlerweile erwachsenen Tochter Maggie (Cate Blanchett) schlägt ihm pure Ablehnung entgegen. Doch dann wird Maggies Tochter Lilly (Evan Rachel Wood) von einer kriminellen und rücksichtslosen Bande nach Mexiko entführt. Auch wenn sich die junge Frau dies nicht eingestehen will, aber in diesem Moment ist ihr Vater der einzige, auf dessen Hilfe sie sich verlassen kann. Eher widerwillig machen sich die beiden gemeinsam auf die Reise, um die Spur der Entführer zu verfolgen und so das entführte Kind wieder heil nach Hause zu bringen. Doch viel Zeit bleibt ihnen dabei nicht, denn ab einer bestimmten Grenze werden sie die Spur zu Lilly für immer verlieren. Auf der Suche nach dem Mädchen, kommen sich auch Vater und Tochter wieder näher...
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Fluss ohne Wiederkehr

    Fluss ohne Wiederkehr

    10. September 1954 / 1 Std. 31 Min. / Western, Action, Abenteuer
    Von Otto Preminger, Jean Negulesco
    Mit Robert Mitchum, Marilyn Monroe, Rory Calhoun
    Im Jahr 1875 siedelt sich Matt Calder (Robert Mitchum) in der Wildnis im Nordwesten der USA an, um ein neues Leben zu beginnen. Mehrere Jahre saß er wegen eines Mordes aus Notwehr im Gefängnis und will nun eine vollkommen neue Existenz als Farmer begründen. Dazu holt er auch seinen neunjährigen Sohn Mark (Tommy Rettig) zu sich, der seit dem Tod der Mutter bei der Sängerin Kay (Marilyn Monroe) aufgewachsen ist. Zusammen siedeln sie sich am berüchtigten Fluss ohne Wiederkehr an. Dort geschieht es auch, dass Matt Kay und ihren Liebhaber Harry (Rory Calhoun) das Leben rettet, nachdem die beiden mit ihrem Floß auf dem Weg in die nahegelegene Stadt in den gefährlichen Stromschnellen in Schwierigkeiten geraten waren. Harry hat beim Glücksspiel eine Goldmine gewonnen und will diese nun in der Stadt legal anmelden. Da der Fluss als Route zu gefährlich ist, stiehlt er das Gewehr und Pferd seines Retters und lässt Kay mit Matt und Mark zurück. Schon bald darauf tauchten feindlich gesinnte Indianer auf und die drei unbewaffneten Gefährten versuchen, auf den reißenden Stromschnellen des Flusses ohne Wiederkehr zu entkommen...
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Hängt ihn höher

    Hängt ihn höher

    18. Dezember 1968 / 1 Std. 54 Min. / Western, Action, Drama
    Von Ted Post
    Mit Clint Eastwood, Inger Stevens, Ed Begley
    Der Wilde Westen im Jahr 1873. Jed Cooper (Clint Eastwood), ein ehemaliger und bekannter Sheriff, wird mit der Gangsterbande um ihren Anführer Wilson (Ed Begley) konfrontiert. Da er alleine keine Chance gegen die Gruppe hat, haben diese leichtes Spiel mit Mann. Sie überwältigen ihn und bereiten alles dafür vor, ihn öffentlich zu hängen. Schon mit dem Strick um den Hals, wird er erst in allerletzter Sekunde gerettet. Der oberste Richter Fenton (Pat Hingle) duldet diese Art der Gewalt in seinem Bezirk nicht und ernennt Jed zum Deputy Marshal mit der Aufgabe, die Verbrecher dingfest zu machen, die ihm fast das Leben genommen haben. Jed, der eh auf nichts anderes als Rache sinnt, kommt diese Berufung nur gelegen und so macht er sich auf die Verfolgung, um seine Peiniger zu ihrer gerechten Strafe zu führen – das Hängen am Galgen!
    User-Wertung
    3,4
    Zum Trailer
  • Shang-High Noon

    Shang-High Noon

    19. Oktober 2000 / 1 Std. 55 Min. / Western, Komödie, Action
    Von Tom Dey
    Mit Jackie Chan, Owen Wilson, Lucy Liu
    Der kaiserliche Gardist Chon Wang (Jackie Chan) erhält vom Kaiser von China den Auftrag, die schöne Prinzessin Pei Pei (Lucy Liu) aus den Klauen seiner Feinde zu befreien. Die haben die junge Frau entführt und nach Amerika verschleppt. Also bleibt Chon Wang nichts anderes übrig, als ihr hinterher zu reisen und sich dem Wilden Westen zu stellen. Natürlich erregt der Chinese, der keine Ahnung von den örtlichen Gepflogenheiten hat, eine Menge aufsehen. Während er in allerlei Keilereien und Auseinandersetzungen gerät, lernt er den kleinkriminellen Roy O'Bannon (Owen Wilson) kennen. Anfangs halten die beiden nicht viel voneinander, gehen aber schon bald eine große Freundschaft miteinander ein als sie sich nun als Team aufmachen, die gesuchte Prinzessin zu befreien...
    User-Wertung
    3,5
    Zum Trailer
  • Winnetou I

    Winnetou I

    11. Dezember 1963 / 1 Std. 41 Min. / Action, Abenteuer, Western
    Von Harald Reinl
    Mit Mario Adorf, Marie Versini, Lex Barker
    Während die Great Western Railroad durch das amerikanische Festland gebaut werden soll, kommt es immer wieder zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen den Indianern und den Beteiligten des Bauvorhabens. Der Arbeiter Old Shatterhand (Lex Barker) erkennt, dass durch die Eisenbahn den Ureinwohnern ihr Land mit den reichen Goldvorkommen genommen werden soll. Er befreit daraufhin Winnetou (Pierre Brice), den Anführer der Apachen, und kann ihn davon überzeugen, dass er ihnen helfen möchte. Gemeinsam starten sie einen Feldzug gegen die ausbeuterische Baufirma!
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Die Legende des Zorro

    Die Legende des Zorro

    27. Oktober 2005 / 2 Std. 10 Min. / Abenteuer, Action, Western
    Von Martin Campbell
    Mit Antonio Banderas, Catherine Zeta-Jones, Rufus Sewell
    Das von Mexiko kontrollierte Kalifornien steht mittlerweile unter dem Befehl des US-Militärs. Es stehen Wahlen bevor, bei denen entschieden wird, ob Kalifornien zu den Vereinigten Staaten gehören soll. Vor acht Jahren hat Zorro (Antonio Banderas) im Kampf gegen den ruchlosen Gouverneur Montero gezeigt, wo der Säbel hängt. Die letzten Jahre lebte er zurückgezogen und unerkannt mit seiner Frau Elena (Catherine Zeta-Jones) und dem gemeinsamen Sohn Joaquin (Adrian Alonso) in San Francisco. Doch so ganz kann er seine Alter Ego nicht ablegen. Als der Bandit Jacob McGivens (Nick Chinlund) eine Urne mit Stimmzetteln stehlen will, wird er von dem maskierte Zorro daran gehindert. Jedoch verliert er dabei seine Maske und wird von Harrigan (Michael Emerson) und Pike (Shuler Hensley) erkannt, die am nächsten Tag seiner Frau einen Besuch abstatten. Zorro muss seine Maske wohl noch einige Male überstreifen.
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Alamo

    Alamo

    26. Januar 1961 / 2 Std. 47 Min. / Western, Action, Drama
    Von John Wayne
    Mit John Wayne, Richard Widmark, Laurence Harvey
    Die Schlacht um Fort Alamo, wo knapp 200 Männer über Tage eine Stellung gegen 7000 Soldaten hielten, um Zeit für eine weitreichende Truppenrekrutierung in Texas zu schaffen. Denn der mexikanische Diktator Santa Anna (Ruben Padilla) ist überhaupt nicht damit einverstanden, dass sich Texas von Mexiko losgesagt hat. Deswegen will er die abtrünnigen Texaner mit seiner militärischen Übermacht besiegen. Dabei trifft er aber auf einen Widerstandswillen, den er nicht für möglich gehalten hat. Die Männer in Fort Alamo, das ursprünglich eine Missionsstation war, setzen ihren ganzen Kampfeswillen ein, um Santa Anna davon abzuhalten, einfach durchzumarschieren. In der Zwischenzeit nehmen die Truppenrekrutierungen in Texas Form an, so dass schon bald eine schlagkräftige Armee bereit steht, um den Verteidigern zu Hilfe zu eilen. Aber wird das rechtzeitig der Fall sein?
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Westworld

    Westworld

    24. Januar 1974 / 1 Std. 28 Min. / Fantasy, Historie, Thriller
    Von Michael Crichton
    Mit Yul Brynner, Richard Benjamin, James Brolin
    Im Freizeitpark der Zukunft kann jeder den Helden spielen! Ob Cowboy, Ritter oder römischer Herrscher - der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Die Gegner und Statisten sind allesamt Androiden, die "verletzt" oder gar "getötet" werden können, während den Menschen durch eine spezielle Sensorik in den Waffen nichts geschehen kann. Peter Martin (Richard Benjamin) und John Blane (James Brolin) beschließen den Wilden Westen unsicher zu machen. Durch einen Systemfehler geraten die Androiden außer Kontrolle und die Sicherheitsprotokolle für die Waffen werden aufgehoben. Aus dem Spiel wird plötzlich tödlicher Ernst. Der mechanische Revolverheld (Yul Brynner), den Peter bereits zweimal im Duell geschlagen hat, macht sich - gemäß seiner Programmierung - auf die Suche nach seinem Gegner, um Rache für die Niederlage zu nehmen...Hier geht's zum Filmstarts-Special: Die 20 coolsten Filmroboter.
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
  • Quigley der Australier

    Quigley der Australier

    11. April 1991 / 1 Std. 59 Min. / Abenteuer, Western, Action
    Von Simon Wincer
    Mit Tom Selleck, Alan Rickman, Jerome Ehlers
    Für einen hohen Preis wird Scharfschütze Matt aus Wyoming von einem australischen Rancher angeworben. Doch als er im fernen Lande ankommt, ist nichts, wie es scheint...
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
  • Zwei vom Affen gebissen

    Zwei vom Affen gebissen

    30. Januar 1969 / 1 Std. 49 Min. / Action, Western
    Von Giuseppe Colizzi
    Mit Terence Hill, Bud Spencer, Frank Wolff
    "Dio perdona... Io no!", so der Titel im Italienischen, wurde eigentlich als harter Italowestern gedreht und existiert auch hierzulande in einer solchen Fassung ("Gott vergibt... wir beide nie!"). Erst nach dem Erfolg des Comedy-Duos Bud Spencer und Terrence Hill wurde der Film dann an das typische Komödienmuster mit frechen Sprüchen und Prügeleien angepasst.Der Pokerspieler "Müder Joe" (Terrence Hill) muss sich immer wieder mit Fäusten und Revolver zur Wehr setzen weil er beim Pokern immer gewinnt. Dabei hat sein Glück im Spiel nichts mit gezinkten Karten, sondern mit Erfahrung und Rechnen zu tun. Der Versicherungsagent "Der Kleine" ist zur gleichen Zeit auf der Jagd nach Banditen, die einen Zug überfallen haben. Als die beiden sich zufällig begegnen, stellen sie fest, dass sie aus verschiedenen Gründen hinter dem gleichen Mann her sind...
    User-Wertung
    3,4
    Zum Trailer
Back to Top