Mein FILMSTARTS
    Tatort: Frühstück für immer
    Tatort: Frühstück für immer
    Starttermin 16. März 2014 TV-Produktion (1 Std. 30 Min.)
    Mit Simone Thomalla, Martin Wuttke, Maxim Mehmet mehr
    Genre Krimi
    Produktionsland Deutschland
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Julia Marschner (Oana Solomon) ist ein Single über 40 und ihre Suche nach dem Traummann ist ihr zum Verhängnis geworden: Eines Morgens wird sie erwürgt auf einem Parkplatz gefunden. Ihre beiden Freundinnen Karmen (Inga Busch) und Silvie (Ursina Lardi), mit denen sie kurz vorher noch eine Ü-40-Party besuchte, sind geschockt. Die ermittelnden Hauptkommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla) und Andreas Keppler (Martin Wuttke) haben gleich eine ganze Reihe von Verdächtigen im Visier: Flirt-Coach Tom Römer (Marc Hosemann), Schönheitschirurg Peter Hauptmann (Filip Peeters) und dessen eifersüchtige Frau Annika (Victoria Trauttmansdorff) - sie alle hatten kurz vorher mit dem Opfer zu tun. Und warum versuchte Julia zu verhindern, dass ihre Tochter Caro (Helen Woigk) ihren Verlobten Mike (Franz Dinda) heiratet?

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Tatort: Frühstück für immer
    Von Lars-Christian Daniels
    Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe: Simone Thomalla und Martin Wuttke, die seit 2008 im „Tatort“ gemeinsam auf Mörderjagd gehen, wurden im Januar 2014 vom MDR kurz und schmerzlos darüber informiert, dass man ab 2015 nicht mehr mit ihnen plant. 2014 werden die letzten beiden Folgen mit den Leipziger Hauptkommissaren Eva Saalfeld und Andreas Keppler gedreht – der Sender will frischen Wind in die öffentlich-rechtliche Erfolgsreihe bringen und schrieb das Konzept für einen neuen Krimi aus Sachsen öffentlich aus. Bei den „Tatort“-Fans, die nach dem klischeebeladenen Jahresauftakt „Türkischer Honig“ sogar die Facebook-Seite „Leipzig hat einen besseren Tatort verdient“ gründeten, hielt sich die Enttäuschung in Grenzen: Einen wirklich starken Beitrag zur Krimi-Reihe aus Leipzig gab es seit dem Dienstantritt der beiden noch nicht, was aber auch an den oft miserablen Drehbüchern lag. Wuttkes...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Simone Thomalla
    Rolle: Hauptkommissarin Eva Saalfeld
    Martin Wuttke
    Rolle: Hauptkommissar Andreas Keppler
    Maxim Mehmet
    Rolle: Kriminaltechniker Wolfgang Menzel
    Stephanie Schönfeld
    Rolle: Rechtsmedizinerin Dr. Jasmin Zinner
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top