Mein FILMSTARTS
    Demolition - Lieben und Leben
    Demolition - Lieben und Leben
    Starttermin 16. Juni 2016 (1 Std. 41 Min.)
    Mit Jake Gyllenhaal, Naomi Watts, Chris Cooper mehr
    Genre Drama
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,8 5 Kritiken
    User-Wertung
    3,7 63 Wertungen - 6 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Davis Mitchell (Jake Gyllenhaal) ist Mitte 30 und ein erfolgreicher Banker an der Wall Street, der bislang ein perfektes Leben fernab jeglicher Schwierigkeiten geführt hat. Doch als eines Tages seine Frau bei einem Autounfall ums Leben kommt, fällt er in einen Schockzustand, der ihn emotional vollkommen taub werden lässt. Da helfen auch die Bemühungen seines Schwiegervaters Phil (Chris Cooper), ihn wieder auf den rechten Pfad zu bringen, nichts. Stattdessen verzettelt sich Davis in unzählige Beschwerdebriefe an eine Firma für Snackautomaten, da an dem Tag als seine Frau starb, ein Automat im Krankenhaus eine Fehlfunktion hatte. Die entwaffnend ehrliche Post erhält Karen Moreno (Naomi Watts), die im Kundenservice der Firma arbeitet und selbst ein schweres Kreuz zu tragen hat. Zwischen ihr und Davis entsteht bald eine ungewöhnliche Verbindung, bei der sie gegenseitigen Trost finden. Schon bald erkennt Davis, dass er zuerst sein altes Leben komplett auseinander nehmen muss, eher er ein neues beginnen kann.
    Originaltitel

    Demolition

    Verleiher Fox Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Demolition - Lieben und Leben
    Von Christian Horn
    Mit seinen vorigen beiden Filmen „Dallas Buyers Club“ und „Der große Trip – Wild“ führte der kanadische Regisseur Jean-Marc Vallée gleich vier Schauspieler zu Oscarehren: Matthew McConaughey und Jared Leto erhielten 2014 die begehrte Auszeichnung, während sich Reese Witherspoon und Laura Dern ein Jahr später mit Nominierungen begnügen mussten. Auch Jake Gyllenhaal, der Hauptdarsteller in Vallées neuem Film „Demolition – Liebe und Leben“, zeigt eine preiswürdige Leistung, die auf einer Stufe mit seinen beeindruckenden Auftritten in „Zodiac - Die Spur des Killers“ und in „Nightcrawler“ anzusiedeln ist: Er steht im Zentrum fast jeder einzelnen Szene und verleiht dem erzählerisch unsteten Charakterdrama inneren Zusammenhalt und Konsistenz. Nach dem Unfalltod seiner Frau Julia (Heather Lind) fühlt der Investment-Banker Davis (Jake Gyllenhaal) keinen Verlustschmerz und das macht ihn fertig. Er...
    Die ganze Kritik lesen
    Demolition - Lieben und Leben Trailer DF 1:31
    Demolition - Lieben und Leben Trailer DF
    10 447 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jake Gyllenhaal
    Rolle: Davis Mitchell
    Naomi Watts
    Rolle: Karen Moreno
    Chris Cooper
    Rolle: Phil
    Judah Lewis
    Rolle: Chris Moreno
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    Hilfreichste positive Kritik

    von BrodiesFilmkritiken, am 17/06/2018

    4,0stark
    Bei diesem Film habe ich die Verbreitung in Deutschland nicht völlig verstanden: er lief regulär, aber wenig beachtet ...
    Weiterlesen
    ToKn
    Hilfreichste negative Kritik

    von ToKn, am 21/10/2016

    2,5durchschnittlich
    Jean-Marc Vallee’s neuestes Werk kann mich auch diesmal nicht so recht überzeugen. Nach „Dallas Buyers Club“ und ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    33% (2 Kritiken)
    50% (3 Kritiken)
    17% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Demolition - Lieben und Leben ?
    6 User-Kritiken

    Bilder

    29 Bilder

    Wissenswertes

    Aller guten Dinge sind drei

    Nach „Jarhead“ und „October Sky“ der dritte Film, in dem Jake Gyllenhaal und Chris Cooper gemeinsam vor der Kamera standen.

    Aktuelles

    Neu bei Netflix im April 2019 : Diese Film- und Serien-Highlights erwarten uns
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 20. März 2019
    Im April dürfen sich Netflix-Kunden unter anderem über neue Abenteuer von Hexe Sabrina, das Regiedebüt von „Captain Marvel“...
    Kinojahr 2016: Die Top 10 Listen der FILMSTARTS-Kritiker
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 23. Dezember 2016
    FILMSTARTS blickt auf das Filmjahr zurück – unsere Kritiker präsentieren euch ihre Top 10 2016 (nur deutsche Kinostarts)....
    12 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top