Mein FILMSTARTS
Rampenlicht
Rampenlicht
Starttermin 24. September 1954 (2 Std. 17 Min.)
Mit Charles Chaplin, Claire Bloom, Buster Keaton mehr
Genres Drama, Komödie
Produktionsland USA
Zum Trailer
User-Wertung
3,1 5 Wertungen
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Die erfolglose aber talentierte Tänzerin Thereza Ambrose (Claire Bloom), die einfach nur Terry genannt wird, steht kurz davor, obdachlos zu werden. Als sie sich das Leben nehmen will, wird sie von einem betrunkenen Mann (Charles Chaplin) gerettet. Der einst gefeierte Clown Calvero nimmt sie anschließend bei sich auf und auch er hat eine bittere Lebensgeschichte. Seit einem Jahr hatte er bereits keinen Auftritt mehr und ist seither dem Alkohol verfallen, da er meint nur noch betrunken lustig sein zu können. Terry hingegen trauert um ihre Schwester, die sie einst als Straßenmädchen hat anschaffen gesehen. Daraufhin erlitt sie eine psychosomatische Beinlähmung und kann seitdem nicht mehr tanzen. Durch ihre Lebensgeschichten kommen die beiden sich sehr nah und sprechen sich gegenseitig Mut zu, wodurch die beiden wieder Mut schöpfen. Doch die Probleme sind damit nicht erledigt, sondern nur aufgeschoben.
Originaltitel

Limelight

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1952
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Schwarz-Weiß
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Trailer

Rampenlicht Trailer OV 2:21
Rampenlicht Trailer OV
121 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Charles Chaplin
Charles Chaplin
Rolle: Calvero
Claire Bloom
Rolle: Thereza (Terry) Ambrose
Buster Keaton
Rolle: Calvero's Partner
Sydney Chaplin
Rolle: Neville
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top